dr.zeissler Master

  • Male
  • 47
  • from Lost
  • Member since Sep 18th 2011
  • Last Activity:
Posts
2,437
Marketplace Items
1
Reactions Received
173
Points
12,988
Profile Hits
14,395
  • dr.zeissler

    Post
    Sorry, der Vollständigkeit halber noch mal kurz ausgepackt und dazu noch ne Kiste mit einem Drucker, Treiberdisketten und neue verschlossene Kartuschen, brauche ich auch nicht. Versprochen, keine weiteren "Angebote" LG
  • dr.zeissler

    Post
    Wer Interesse dran hat, kann mich gerne anschreiben und was vorschlagen. Diese Geräte sind nicht ganz so meine Baustelle. Die Kiste ist auch schwer, d.h. die wird wohl 15 Euro VS kosten. LG
  • dr.zeissler

    Post
    Das ist die Kiste. Habe die Sachen zwar ein wenig gereinigt, habe aber nicht getestet und kann damit auch nicht so viel anfangen.
  • dr.zeissler

    Post
    Ich glaube ich habe so einen am Lager, ist in einer Kiste mit anderen Geräten.
    Ich mach mal Bilder, falls da jemand Interesse hat?
  • dr.zeissler

    Replied to the thread Glaubensfrage LCD/CRT.
    Post
    (Quote from yalsi)

    Am Apple IIgs kann man mit dem einem VGA-Adapter und einem Nec 1550m ein ganz gutes Bild bekommen, aber der Bruner ist das leider nicht.
  • dr.zeissler

    Replied to the thread Glaubensfrage LCD/CRT.
    Post
    Den SC1224 hab ich am Lager, der und der IIgs 12" spielen in der gleichen Liga, excellent bei Spielen/Demos!
    Was mich am Archimedes mit dem TFT nervt sind die blöden 256 Zeilenmodi, da fehlen dann immer 16 Zeilen,
    da der TFT diese Auflösungen auf 240p…
  • dr.zeissler

    Replied to the thread Glaubensfrage LCD/CRT.
    Post
    Am Amiga gibt es das nicht, das Signal ist einwandfrei, nicht superscharf aber keine (tanzenden)Linien im Signal.
  • dr.zeissler

    Replied to the thread Glaubensfrage LCD/CRT.
    Post
    Der Falcon hat die (angeblich) nicht, weil die da endlich mal was optimiert haben, dass da ein sauberes Signal aus dem Shifter rauskommt.
    Am gewöhnlich AtariST hast du bei der Verwendung eines LCD/TFT die Wahl, ob du die Linien auf gleichfarbigen…
  • dr.zeissler

    Replied to the thread Glaubensfrage LCD/CRT.
    Post
    ...es ist nicht nur weil die aus der Epoche stammen...die sind einfach nicht so anfällig für schlechte Signale. Am LCD/TFT sind beim AtariST die "tanzenden Linien" nicht zu vermeiden, keine Chance, alles schon probiert.
  • dr.zeissler

    Replied to the thread Glaubensfrage LCD/CRT.
    Post
    71vm/51vm sind exzellente Monitore und die nutze ich quasi überall, aber manchmal hole ich eine Röhre aus dem Lager und wundere mich wie viel besser das aussieht, aber wie gesagt, ich kann da nicht so lange drauf schauen, das nervt mich relativ schnell.

  • dr.zeissler

    Replied to the thread Glaubensfrage LCD/CRT.
    Post
    Einen Multisync habe ich auch, aber bei dem sieht Hercules Monochrome eben nicht so gut aus, wie am echten MM12 von Schneider.
  • dr.zeissler

    Replied to the thread Glaubensfrage LCD/CRT.
    Post
    Hatte Gestern mal kurz den IIgs CRT Monitor angeschlossen, bei den Games/Demos sah der absolut fantastisch aus,
    aber Text/Desktop/Gui geht mir (wie bei allen CRT's) auf die Nerven, beim Gaming ist der CRT aber echt ungeschlagen.
  • dr.zeissler

    Posted the thread Glaubensfrage LCD/CRT.
    Thread
    Hallo zusammen,

    wie handhabt Ihr das bei Euren Schätzchen?
    Nutzt Ihr einen (passenden) CRT oder nutzt ihr einen LCD (ggf. mit Adapter).

    Danke Euch
    Doc
  • dr.zeissler

    Replied to the thread Festplattenalternative: BlueSCSI.
    Post
    Ich benutze am Mac bisher nur 2GB große "Files" die ich mit DiskJockey erstelle.
    Im Prinzip sind das ja eigenständige Festplatten von ID X..Y.
    Ich jumper meine Maschinen so, dass ID 5 + 6 dann entweder das SCSI-CDROM oder halt das SCSI-ZIP-Drive sind. Dann…
  • dr.zeissler

    Replied to the thread Bild Konvertierung Atari ST....
    Post
    Wie hast Du das mit der Palette gelöst. 512max vs. 262000 vga.
  • dr.zeissler

    Replied to the thread Linux für ältere Systeme.
    Post
    Ich gehe mal davon aus, dass es kein unix/linux gibt, was auf einem LC1 läuft der nur einen 68020/16Mhz hat, keine FPU keine MMU.
    Alternativ zu MacOS 6/7 wird da wohl nix zusätzlich darauf laufen?
  • dr.zeissler

    Replied to the thread Schneider HD20.
    Post
    Kein Problem für mich ich fahre natürlich Dos 3.3 wie es sich für den EuroPC gehört :)
    Also 2x40MB wären dann 2x32MB + 2x8MB. Damit würde ich auch zurecht kommen.
  • dr.zeissler

    Replied to the thread Schneider HD20.
    Post
    D.h. maximal 2x21MB richtig?
  • dr.zeissler

    Reacted with Like to PeacockXT’s post in the thread Schneider HD20.
    Reaction (Post)
    Die HD 20 Emulation läuft.

    https://www.youtube.com/watch?v=S0DrH1qQlpY

    The Schneider external harddisk HD 20 is replaced by a XTA2SD-Card controller, which does emulate 2 harddisk drives. The Western Digital BIOS include in the Schneider PC BIOS has the…
  • dr.zeissler

    Replied to the thread Festplattenalternative: BlueSCSI.
    Post
    Nungut, dann habe ich jetzt vier BLUESCSI und kann meine Macs damit bestücken,
    für Atari und Amiga muss ich dann wohl anderweitige Lösungen finden. Schade.