Light-Gun

  • Hat jemand Kenntnisse, wie ich eine Light-Gun für einen
    Oldie (C64/Amiga) bauen kann?
    Die Optik ist kein Problem. Mich interessiert eher die Beschaltung



    Stefan

  • HI Stefan,


    ich hab ne light Gun für den C64, ich schau mal das ich dazu komm einen Plan zu Zeichnen...


    Willst du eine Bauen, hast du Software dazu...?


    Gruß Jogi

    Ordnung ist das halbe Leben, aber wer mag schon halbe Sachen!


    Ich sammle nicht ich habe nur 106 VC20/VIC20.

  • Uuups,


    vor "lauter, lauter, hab ich Deine Antwort übersehen.


    Ja, bin dabei eine zu bauen.
    Ja, Spielesoftware hab ich - was nicht heißt, daß ich irgend eine Hilfe Ausschlagen würde... ;-)


    Brauche einen Schaltplan.
    Für die Optik wird gerade gesorgt.


    Kannst Du mir dennoch den Abstand
    Linse - Phototransistor ausmessen?
    Ne kopie einer Anleitung (falls noch existent)


    Und .. äh, wenn Du einen Optiker kennst....
    Lass mal die Linse "Ausmessen" Dioptrin/Brennweite...



    Stefan

  • Hi Stefan,


    ich kann dir das Ding auch zusenden, dann kannst du erst mal testen ob deine Software mit dieser Art Hardware läuft...


    Gruß Jogi


    Und gleichzeitig kannst du sie genau vermessen.
    Wenns für die CC ist, oder zeitlich Probleme giebt kann man auch die benutzen.

    Ordnung ist das halbe Leben, aber wer mag schon halbe Sachen!


    Ich sammle nicht ich habe nur 106 VC20/VIC20.

  • Geilomat!
    Da sag ich nicht nein... (wie schick ich Dir das Geld für´s Porto?)


    Jo, ist für die CC.


    Wird aber ein Maschinen-Gewehr mit "Zweibein" ... hab mich da von P.O.W.
    inspirieren lassen.
    Gehäuse fast fertig. (Wie ungünstig, daß in der Firma grad so viel geschweißt wird:) )
    Hab ne Lightgun vom Nintendo hier. Elektrisch funzt die völlig anders - die Optik sollte aber die Selbe sein.
    Und DIE wird gerade heute von nem Optiker vermessen (wer nicht alles Schilder braucht).


    Welchen Abstand hatte man denn so vom Fernseher zur Gun?


    Stefan

  • Hallo Stefan,


    dann sende mir deine Adresse...


    In der Beschreibung steht 8-12ft....


    Ist von der Bauart die gleiche die ich auch für den VC20 hab..


    Light Gun C64


    Gruß Jogi

    Ordnung ist das halbe Leben, aber wer mag schon halbe Sachen!


    Ich sammle nicht ich habe nur 106 VC20/VIC20.

    Edited 3 times, last by Jogi ().

  • Geiles Teil!!!


    Stefan Both
    Schleusenstraße 14
    48527 Nordhorn


    Äh, 8-12 Foot? Der Engländer hatte damals ziemliche Quadratlatschen? Waren´s 30cm / ft oder so?


    8*0,3m=2,4m
    12*0,3m=3,6m


    Hm, Ich wollte ne Entfernung von ca. 3m realisieren...
    :tanz: :tanz: :tanz: :tanz: :tanz: :tanz: :tanz:


    Das wird was das wird was das wird was!



    Grüße Stefan


    PS. Hab Heute den Griff angeschweißt, und die Ausziehbare Schulterstütze.
    Jetzt muß mir nur noch was für den simulierten
    "Rückschlag" einfallen. (Abschaltbar)

  • Hallo Stefan,


    nee möglichkeit für einen Rückschlag währe eine Flipperspule, wie für das Freispiel benutzt...


    Gruß Jogi

    Ordnung ist das halbe Leben, aber wer mag schon halbe Sachen!


    Ich sammle nicht ich habe nur 106 VC20/VIC20.

  • ÖÖööh, Hmmmm,


    Einen Ausgemusterten Leopard müsste man bekommen.
    Einen Monitor vor die Zieloptik bauen, Joistik mit dem Zielrechner koppeln...
    Feuerknopf auf die Abzugseinrichtung...


    Eigentlich realisierbar.


    Wie macht man denn die Abschuss-Simulation ?
    800W Sinus Leistungsverstärker?
    Und das Dürchrütteln?


    Hey Jogi! Ne Idee?
    Haste Lust mitzumachen?


    Compirudi hat immer so Gute Ideen....:P



    (ob ich bei der Sitzung wirklich kommen soll? CR :kill: SB



    Grüße


    Stefan :D