Gastvortrag Computergeschichte 14.07.15

  • Gibt es eine Version bei Youtube?


    Nein. Jetzt mal im Ernst. Der Vortrag ist "frei" gehalten. Ich gebe mir wenig
    Mühe auf meine Sprache zu achten. Bin kein Lehrer, ich darf das ;-)
    Das ist nix für die Kamera,
    Dieses Jahr wars halt "günstig", da die beiden
    Schulen sich auf eine (die gleiche) Woche einigen konnten.
    Es macht Spaß, vor Allem wenn das Feedback nützlich ist.
    Ich habe den Vortrag in den letzten Jahren mehrmals
    (ab)geändert. U.a. musste ich deutlicher heraus stellen,
    dass die Homecomputer nicht kompatibel waren.
    Jede Firma ein eigenes Ding gedreht hat.
    Für uns klar... Für die Schüler nicht. Die Konsequenz daraus
    ist aber krass, was das Verständnis betrifft.


    Ich kann die Präsentation (~23Mb) gerne online stellen.
    Dazu die "Merkzettel" (Moderationskarten) als PDF.


    hexagon Ich mach für den "Nachweis" Vereinsregister 4 Blätter
    fertig.
    Am wichtigsten scheint mir aber, dass die Jahre (seit 2006/7)
    sich gelohnt haben. Beide Gymnasien unterstützen uns nächstes
    Jahr Materiell/Personell - UND machen ihren eigenen Stand
    Ich denk, das hat sich gelohnt, und wird für alle Parteien ein
    Zugewinn.


    Stefan