Posts by Scouter3D

    Juhu, meine Seite wird verlinkt! Wie super! :0)


    Eine der besten Varianten ein schönes Bild aus dem TI zu bekommen ist im franz. E***Y einen gebrauchten franz. Modulator mit SCART RGB Anschluß zu kaufen, Es gibt auch Schaltpläne (MSXRGB) die ganz gut funktionieren (ich hab mal einen frei fliegend aufgebaut), und den RGB Modulator Nachbau der italienischen TI User Group...

    Oder Neu-Retro-Mäßig die F18 Karte mit VGA Ausgang für den TI...


    Lg. TOM:0)

    Sowas gehört doch in gute Hände. Gibt es hier Leute, die sowas sammeln? Und kann jemand evtl. sogar mehr darüber berichten?

    Hi, ich hatte mal eine Bitsy mit drei eingebauten Diskettenlaufwerken, leider ohne Bootmedien und auch ohne weitere Info... Ich hab sie vor Jahren an einen befreundeten Sammler weitergegeben, im Moment ist sie auch nicht funktionstüchtig, da es beim Einschalten "Puff" gemacht hat... Lg. TOM:0)


    Die angehängten Scans sind nicht von mir, hab ich irgendwo mal im Netz gefunden und für mich konserviert...

    Na los, Scouter3D - jetzt wollen wir nackte Tatsachen sehen!

    Na, dann hoffe ich, dass der Monitor nicht allzu g´schamig ist :0)

    Wird aber erst in den n. Tagen drin sein das gute Stück zu entkleiden :0) - hatte die Bodenplatte heute schon mal herunten, aber auch da gab er sich noch immer sehr bedeckt...

    Lg. TOM:0)

    Heute hat ein kleiner S/W Videomonitor den Weg zu mir gefunden!


    Er ist wirklich S/W die Handycamera sieht da blau, wo gar keines ist...

    Er hat ein sehr scharfes Bild


    Aber hier meine Frage: Er hat ein Metallgehäuse, ist aber ohne Erde am Strom angeschlossen, der Stecker hätte zwar Erdkontakte, die sind aber nicht verbunden... wie würdet ihr da vorgehen?

    1) So lassen und hoffen...

    2) Umbauen auf dreipoliges Netzkabel und Erde innen mit dem Gehäuse verbinden?

    3) ???


    Lg. TOM:0)

    gibt's die irgendwie/irgendwo oder kompatible?

    Hi, passende Ersatz-Zeilentrafos gibt es oft auf Ebay zu haben...

    z.B. https://www.ebay.de/itm/323881872931


    oder bei Dönberg...

    https://www.donberg.de/descript/h/hr_7506.htm


    Achtung! Auf die richtige Bauform / Modell achten! (da wurden unterschiedliche verbaut...)


    UND: Ich musste bei meinem CM8833 für einen Pin (GND) ein extra Loch in die Platine bohren, da der um 3mm wo anders platziert war, gefunzt hat es aber...


    Lg. TOM:0)

    Was ist das denn genau für in 5,25"-Format? Das "Übliche", für das es Laufwerke von etlichen Herstellern gab, von Ricoh über IBM bis Sony? Wenn ja, nimmt das Gerät jede Sektorgröße oder ausschließlich 512Byte oder 1024Byte?


    Von den 1,3GB-Medien (650MB zweiseitig mit 1024Byte/Sektor) könnte ich einige abgeben.

    Hi, die Originalmedien tragen folgende Bezeichnung:

    Canon Diskfile 502M, Double Sided 256MB = 512MB pro Disk


    genaueres hab ich noch nicht rausgefunden.... hab 2 Bilder aus dem Netz angehängt, wie die aussehen...



    Lg. TOM:0)

    Deshalb kann ich oft nicht ganz verstehen, wie man diese alten Geräte einfach in Betrieb nehmen kann, ohne vorher zu prüfen, ob eben genau diese Kondensatoren dort verbaut sind.

    Hi und Guten Morgähn :0)


    Sag, gibt es dokumentierte Fälle in denen die RIFA "Stinkbomben" wirklich großen Schaden angerichtet haben - außer Schock, Dreck und Gestank?


    Lg. TOM:0)

    Sorry, ich dachte die Nummer steht dort...


    Ev. gibt es 2732 mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten? Sonst sollten die alle gleich sein...


    Die Basic Expand-a000.bin sollte ok sein, einfach auf ein 2732 brennen auch... ich nehme an, du hast es in den linken der beiden freien Sockel gesteckt...


    SYS 40960 stimmt auch danach sollten die zusätzlichen Befehle funzen...


    Ich bin nicht sicher für welche Version des Betriebssystems diese Erweiterung funktioniert.. aber ich denke das hast du gecheckt...


    Sonst bin ich auch mit weiner Weisheit am Ende... :0)


    Lg. TOM:0)

    Hi,


    es dürfte sich um das standard "Dynamic Board" handeln...

    die Nummer solltest du hier finden denke ich...



    Am Adapter gehören eigentlich nur die paar Verbindungen gemacht, die Peter erwähnt...


    Sockel-----2732


    18 -----------21

    20 -----------18 und 20

    21 -----------frei lassen


    Alle anderen Pins 1:1


    Lg. TOM:0)

    Hallo Peddo ,


    1) schreib bitte mal die Motherboard Assy Nummer deines PET

    2) Welchen Adapter hast du probiert aufzubauen? Bitte poste das Schema, wie du ihn gebastelt hast...


    Das "normale" Dynamic PET Board hat ein negatives CS auf Pin 20, und ein dauerhaft positives auf Pin 21

    Ein 2532 auf 2732 sollte also ohne Zusatzschaltung zu realisieren sein...


    Der in POst #1 von PeterSieg beschriebene 2532-2732 Adapter sollte eigentlich funzen


    Lg. TOM:0)

    Glück gehabt und es ging erstaunlich schnell.

    Bei mir hat Paypal eine Betrugsanzeige bei der Polizei gefordert. Letzteres ging zum Glück auch Online. Danach haben sie gezahlt. Nach ein paar Monaten der Einstellungsbescheid der Staatsanwaltschaft ;)

    In einem anderen Fall sollte ich die fehlerhafte Ware auf MEINE Kosten nach China zurück senden. Das machte natürlich wirtschaftlich keinen Sinn und Paypal hat eben nicht gezahlt...

    Wow! Das klingt ja echt mies!


    Ev. hatte ich Glück dass die Fake-Trackingsite zu offensichtlich Fake war...


    Lg. TOM:0)

    Hi,


    erinnert ihr euch noch an meinen MO Einkauf im Fakeshop?

    RE: Mein neuestes Etwas


    Nach vielen emails des Fake Verkäufers (immer von einer anderen Adresse), dem Versprechnen der Refundierung - weil nicht lieferbar, dem oh, das wurde schon versendet! Bis hin zu einer Fake Paceltrackingsite nach der ich das Paket schon längst haben sollte ;0) Hat nun die Odyssee ein Ende:


    PayPal hat mir heute das Geld anstandslos zurücküberwiesen!


    Yippie!

    Ich denke ihr hattet Recht... (wie so oft ;0))


    Meine MO Betellung ist heute per Mail wegen Lieferschwierigkeiten gecancelt worden...

    Sie haben Rücküberweisung versprochen...

    Mal sehen bin gespannt ob ich Lehrgeld bezahlt hab :0)


    Lg. TOM:0)

    Ich habe das ungute Gefühl es da mit einem Fakeshop zu tun zu haben. --> Grail-King Store

    An soetwas wie einen Fakeshop hätte ich ja überhaupt nicht gedacht...

    Ich halte mir mal die Daumen, dass da alles mit rechten Dingen zugeht :0)


    Lg. TOM:0)

    Hi ihr Lieben!


    Danke für den Input!

    Es fehlt nur eine leere MO, das System startet ja aber es könnte nirgends hin speichern also fängt es gar nicht an zu scannen (denke ich auf jeden Fall :0))


    Eine Google Suche brachte auch eine Software, die das Canofile 510 als SCSI Scanner ansprechen könnte... "ScanFile" zumindest das Handbuch :0)

    https://www.yumpu.com/de/docum…nfile-document-management


    Ich habe einen Shop gefunden, der neue passende MOs verkauft!

    https://www.timeety.xyz/index.…173_176&products_id=16260


    Ich hab mir 2 MOs bestellt und Jetzt warte ich auf die Lieferung - bin schon neugierig!


    Lg. TOM:0)

    Ich hab soeben hinter einer fetten Plastikabdeckung ein paar Schnittstellen entdeckt :0)

    2xSCSI (einmal mit Terminator drinnen)

    1x PS/2 Keyboard (verändert aber nix im Verhalten nur die F Tasten sind mit den Tasten am Bilödschirm belegt)

    3x MiniDin 7 (Ich nehme an Serielle Schnittstelle, da man im Setup 3x seriell einstellen kann)

    Parallel DB (für Drucker?)


    Heute abgeholt: ein absolut schräges Teil:


    1) Canofile 510 Dokumentenscanner / Archivierer => leider ohne passende MO Disk anscheinend nicht benutzbar :0( - saudreckig und sauschwer :0)

    2) Canofilm CF100 Recorder (Ist eine Analoge Camera! zum Dokumente archivieren...) ein Film ist eingespannt :0)


    zum Canofile gibt es ein YT video... : https://www.youtube.com/watch?v=WsPZN0rXpRI