Wer etwas auf sich hält programmiert z88dk für den CPC

  • Habe eine C-Umgebung gefunden für den Z80 in C > CPC.
    Ich muss sagen, da haben sich die Entwickler wirklich mühe gegeben.
    Die CPC-Demos sind schon erste Sahne, vor allen Dingen, die funktionieren mit dem z88dk-Compiler vom Source-code bis zum fertigen Compilat "bin" und "Cpc". Auch mit der Erklärung in der Hilfe ür den CPC haben sie sich nicht zurückgehalten. Die Spritegrafik-Demo ist Super. Was man da rauskitzeln kann mit dem C-Compiler ist schon eine feine Sache.
    Auch die einfache Einbindung von "asm" ist schön leicht. :D


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.octoate.de/cms/content/view/16/36/">http://www.octoate.de/cms/content/view/16/36/</a><!-- m -->


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.amstrad.es/programacion/cpcrslib_eng.htm">http://www.amstrad.es/programacion/cpcrslib_eng.htm</a><!-- m -->


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.z88dk.org/wiki/doku.php/platform:amstradcpc">http://www.z88dk.org/wiki/doku.php/platform:amstradcpc</a><!-- m -->


    mfg

  • schneiderfan: Das Crossdevelopment mit Z88dk macht wirklich Spass und geht eigentlich auch recht schnell von der Hand. Immerhin wurden in C jetzt schon mehrere Spiele und ein Demo fuer den CPC entwickelt. Bei deiner Auflistung fehlt allerdings noch die Crocolib.



    Quote from &quot;TFM&quot;

    Schon mal jemand die FIOLIB mit der Neuauflage vom dz88k probiert? Hab gerade keine Zeit und keine Moeglichkeit.


    Ich leider noch nicht. Habe bisher nur mit TommyGun in Kombination mit der CPCRSlib herumgespielt und einen Treiber fuer den CPC Booster geschrieben (wird wohl in der naechsten Version mit dabei sein).

  • Also "C" auf dem CPC ist eine neue Herausforderung mit Leistungen, die sich sehen lassen können. Sogar meinen ZX81 programmiere ich damit und zwar die HRG-Grafik. Es gibt noch einen "C" Compiler für den Z80, den ich bei den Franzosen ausgegraben habe :


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://sdcc.sourceforge.net/">http://sdcc.sourceforge.net/</a><!-- m -->


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://cpcrulez.free.fr/coding_initiation_SDCC_and_CPC.htm">http://cpcrulez.free.fr/coding_initiati ... nd_CPC.htm</a><!-- m -->


    Habe aber wenig spezielles für den CPC darin entdecken können. Das heisst , man muss einige Libs erst selbst erstellen.


    Ich bleibe bei den z88dk.


    mfg