Dringend gesucht: Farbmonitor CTM und/oder MP2

  • Hallo Leute !!!


    Erstmal einen Gruss in die Runde ! Vielleicht kennt mich ja noch
    der eine oder andere.


    Suche für meinen CPC 6128 einen Farbmonitor. Ertrage im
    Erwachsenenalter keine Grünstufen mehr. Auch ein MP2 wäre ok.


    Wer zeigt Erbarmen und möchte ggf. einen loswerden???


    Liebe Grüße,


    CPC-MIKE (of BENG!)


    :D

  • Hallo Leute !!!


    Freud mich total soviele alten Namen zu lesen. Grüße an alle die
    mich kennen und -wieder erkennen.


    Habbadehre Kangaroo !!! Gibts di a no??? Werd ja ganz verrückt,
    auch wegen den Grünstufen. Der andere Verein ist ja mittlerweile
    silber-blau unterwegs.


    Hast einer einen CTM Farbmoni über?? :wink:


    CPC-MIKE of ( BENG!)

  • Das höhrt sich gut an...Bin ja schon richtig gross geworden !
    Keine Angst wegen Tags, etc...


    Das Problem mit den Grünstufen ist mir bekannt!


    Kann man nicht einen anderen umbauen fürn CPC???


    Greets.


    CPC-MIKE

  • Hallo CPC-MIKE, willkommen im Forum!


    Quote from "CPC-MIKE"


    Kann man nicht einen anderen umbauen fürn CPC???


    Sicher kann man das - er muss nur einen analogen RGB-Eingang haben und mit der 15Khz Zeilenfrequenz des CPC zurecht kommen. Also irgend ein kleiner Fernseher mit Scart-Anschluss oder ein Commodore 1084 tuts schon. Passende Kabel sollten sich einfach beschaffen lassen. (oder selber basteln)


    Müsstest du nur noch die Stromversorgug klären, die ja auch beim CPC aus dem Monitor kommt. Ich hab lange Zeit einfach meinen Grünmonitor als Netzteil missbraucht und unter den Schreibtisch gestellt, aber man kann auch ein Netzteil für ein externes Festplattengehäuse nehmen - das liefert einem gerade die benötigten 5V und 12V.


    Gruß
    Nilquader

  • Würde gerne den GT65 als Netzteil hernehmen und den Monitor
    1084S an den CPC 6128 anschließen.


    So, Stromfrage geklärt----aber! Wie kriege ich den CPC an den
    Commodore Monitor angeschlossen ??
    Vielleicht hat ja jemand sowas schon mal getestet.
    Oder kann mir eine "Stückliste" geben für die Teile die zum Bau
    eines Adapterkabels benötigt werden.


    Merci !!!

  • Was für einen Anschluss hast du denn hinten am C1084? Eine Scart-Buchse oder den 9Pin-Anschluss und einen Analog/Digital-Schalter?


    Du brauchst an Teilen eigentlich nur eine Buchse für den CPC, eine für den Monitor (Scart oder 9Pin) und ein 5poliges abgeschirmtes Kabel. Dann verbindest du rot, grün und Blau mit den entsprechenden Signal auf der anderen seite. Das Sync vom CPC kommt an CSYNC am 1084 und Ground an Ground. Der Schalter muss dann für den CPC aber auf ANALOG gestellt werden.


    Hier mal die Pinouts der Commodore-Monitore:

  • AHA! Jetzt habe ich es kapiert. Vielen Dank für die super Hilfe.
    Habe halt nen Metalberuf.
    Nochmal vielen Dank !! Aktion mit Monitor läuft....


    Greets...


    CPC-MIKE