Sony MSX

  • Hallo,
    ich habe hier ein Sony MSX-Homecomputersystem erhalten mit jeder Menge Software von Microsoft @I@ einem Printer/Plotter mit Klorolle, 2 Datasettenlaufwerke, ein Microfloppylaufwerk, ein dazu passendes Philips Grafiktablett und diversem anderen. Es ist die 64Kb Version ubd das ganze ist von 1984. Ich bringe es sicher zur CC2006 mit und wenn es jemand will, verschenke oder tausche ich gerne.


    Gruss, Uli

  • Ich muss zu meiner Schande gestehen, daß ich nicht mal weiß, was ein MSX ist.
    Da ich mich nicht "spezialisieren" werde, und gerne von allem EIN Exemplar hätte, meld ich mich mal.


    Wenn niemand anders das Teil haben möchte, nach der Messe hätt ich Zeit, mich da "reinzufuchsen".


    Wenn Roman noch Platz und interesse hat, ist er natürlich ein "würdigerer Abnehmer".



    Stefan

  • Und nicht nur dass: Entwickelt wurde das Betriebssystem, wie der Name schon impliziert, von Microsoft! Trotzdem waren die Dinger recht gut, nur in Deutschland nicht sehr populär, da bei Erscheinen der Zug schon in Richtung Commodore abgefahren war. In Ländern, wo auch MSX-Computer produziert wurden (Niederlande mit Philips und insbesondere Japan mit Canon und Sony), haben sie nennenswerte Marktanteile erobern können. Trotzdem wurde nach einem zweiten Anlauf (MSX II) das Experiment beerdigt, nicht ohne eine Vielzahl sammelswerter Objekte zu hinterlassen. Es empfiehlt sich immer ein Blick auf ebay.nl und marktplaats.nl für Schnäppchen.

  • Der Name MSX leitet sich aus "Microsoft Extendet Basic" ab, war aber auch das Synonym für einen Harware Standart. Jeder MSX Computer musste neben einer minimalen Hardware Konfiguration (z.Bsp. 32KByte Rom, min. 16 Farben etc. ) auch die selben Anschlüsse für Joysticks, Drucker, Datasette etc. aufweisen. Damit wurde sicher gestellt, dass bei einem Systemwechsel nicht wie bei Commodore beispielsweise die gesammte Hard und Software neu gekauft werden musste. Ein grosser Vorteil, der sich aber leider nicht wirklich bei uns Durchegesetzt hat :(
    Auch bei den späteren Systemen MSX2, MSX-R und MSX Turbo-R war die Software der älteren Modelle noch lauffähig (abwärtskompatibel).


    Vom Basic her sind diese Computer sehr gut und waren den meisten anderen 8-Bittern diesbezüglich überlegen. Allerdings waren die MSX Computer nicht ganz so flexibel wie ein C64 Beispielsweise, was sich deutlich bei den Spielen zeigte. Die Grafik war meist schlechter und die Geschwindigkeit war auch nicht immer überragend (bei den 8-Bittern). Dafür waren die Anwenderprogramme mindestens genausogut wie auf anderen Systemen.


    Die MSX2 COmputer waren dann um Längen besser, ausgestattet mid 256KB Ram, 64Kb Rom und 3.5" Floppys. Auch die Grafikleistung war erheblich besser geworden und konnte mit einem Amiga sehr gut mithalten. Leider half auch das mitgelieferte Dos nichts mehr am Niedergang der MSX Computer in Europa (Abgesehen von den Niederlanden).


    So dass war jetzt ein "kurzer" Abriss von mir über das Thema MSX ;)


    Ach ja uli, ich wäre durchaus an den Geräten interessiert :)

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    http://webnose64.ch

  • MSX ist nix besonderes, sonst hätte es damals mehr Käufer gefunden. Aber für die Schweiz reicht es, die können nix schnelles gebrauchen.

  • Hi Roland,
    warum so bissig. Mich triffst du damit eh nicht, bin ja Gastarbeiter. Trotzdem täte es mir leid, wenn Webnose am Ende weinen muss.
    Hi Webnose,
    Sollte es Dich nach Luzern verschlagen hast Du die Teile (und ich brauche sie nicht nach Nordhorn mitzunehmen :D ) Ich bleibe bei ATARI, sonst wird mir das zuviel.


    Gruss, Uli


    Ach Roland, lieber langsam und nicht Commodore als ..... . :roll:

  • Quote

    Original von compirudi
    Heyhey,


    welche Spitze gegen die Commodore-Fraktion habe ich da verpasst?? :grr:


    Kein Angriff an Commodore das war ein Witz über MSX

  • Commodore??? Was ist Commodore? Muss man das kennen?


    :P


    Gruss, Uli

  • Quote

    Original von uli
    Commodore??? Was ist Commodore? Muss man das kennen?


    :P


    Gruss, Uli


    Ist irgend ein Dienstgradbezeichnung beim Militär. Glaun ich wenigstens.

  • Quote

    t nur Spaß, nicht böse gemeint. Der Roman kennt mich ja.


    Ach ja?? Woher denn?? :winke:


    Quote

    Commodore??? Was ist Commodore? Muss man das kennen?


    :D


    Quote

    Sollte es Dich nach Luzern verschlagen hast Du die Teile


    Super, sollte eigentlich an einem Wochenende machbar sein. Hmm, da könnte ich ja noch einen Abstecher ins IMax machen :OK:

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    http://webnose64.ch

  • Na dann,
    welches Wochenende geht Dir denn? Kommendes bin ich belegt, aber sonst hab' ich meist Zeit (bin ja Staatsangestellter :zzz: ) Einfach kurze Mitteilung z.B. via Mail, oder Rauchzichen, Megaphone oder was auch immer.


    Gruss, Uli

  • Quote

    Alphorn, Nashorn, Doppelkorn


    Also erstens spiele ich kein Alphorn...


    Zweitens weiss ich dass ich eine grosse Nase habe...


    Und drittens sauf ich bestimmt keinen Doppelkorn (hab sehr schlechte erinnerungen darann)


    :P

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    http://webnose64.ch

  • Also lieber Whisky als Doppelkorn. Ohne Alphorn wenn es geht!
    Oder genug Whisky, damit mich das Alphorn nicht mehr stört.
    Apropos, stimmt Webnose,
    deine Nase ist gross, ha ha, jetzt wo du es sagst, kapitaler Riecher. Da brauchst Du gar kein Alphorn mehr.


    :biglach:


    Der Whisky war guuut. Sehr, sehr gut!! Gru...... :zzz:

  • Sorry,
    ich weiss, manchmal gehen die Pferde mit mir durch.
    :rotwerd:

  • Quote

    @Roland: Gib sofort zu, daß Du nur die Anzahl Deiner Beiträge künstlich erhöhen willst!

    Will ich nicht, das tu ich bereits. Wenn der Vorstand sagt dass ich als Webmaster solche Posts unterbinden und lassen soll, dann mache ich das. Aber Spaß beiseite, schau mal alle Posts im Forum an. Wieviele können gelöscht werden?

  • Warum löschen, lockern doch das Ganze auf.
    Ich finde, das man hier trotzdem effizient kommunizieren kann, ob mit Alphorn oder Nashorn.
    Denn im Ernst, selbst im Ernst geht es hier doch wohl in erster Linie um Spass.
    Ausserdem, wenn man älter wird kehrt man ja schliesslich irendwie ins Kleinkindstadium zurück. Dazu stehe ich. :prof:


    Gruss, Uli