Suche Diskettenlaufwerke 3,5" und 5,25" für CPC 6128

  • Hallo,


    ich suche für meinen CPC 6128 plus Floppy-Laufwerke 3,5" und 5,25". Möglichst komplett inkl. Gehäuse, Kabel, Netzgeräte, Seitenumschaltung u.ä.


    Meine sind leider beim Hochwasser draufgegangen und die Einzelteile zum Selbstbau sind inzwischen schwer zu kommen, wie ich feststellen musste.. :-(


    Danke für Eure Gebote schon jetzt und viele Grüße!


    Chris

  • Ich kann dir 3.5" Laufwerke passend anbieten. Allerdings wirklich nur die reinen floppies. Braucht also noch den Rest.
    Wobei ich empfehlen würde: vergiss die Laufwerke, wenn du nicht gerade selbst nich Disketten hast ohne Ende um was zu retten. Besorg dir ein hXC von lotharek in Polen für 100 Euro und nutze Sd Card oder eben via Bluetooth mit dem Mini booster.
    Auf der xzentrix kann man dir das ja mal alles zeigen. Neuen Laufwerksriemen für deinen Cpc hast du ja schon/bald im Briefkasten.

  • Hi, danke erstmal. Stimmt, 3,5" wäre mir nicht so wichtig und wohl auch kaum mehr lohnenswert. Aber 5,25" würde ich brauchen,da ich da noch nen Schwung Discs habe, auch noch mit seltenen Progs und Sources drauf. Leider ist mein alter XT mit entspr. Laufwerk damals auch abgesoffen.


    Habe mir schon überlegt, das Zeug einzeln zu beschaffen, also Laufwerk, Flachbandkabel, passenden Pfostenstecker und pass. Centronics-Stecker, Gehäuse, Netzteil, Schalter, etc.. aber das geht mittlerweile richtig ins Geld und ist obendrein gar nicht mehr so leicht zu bekommen, wie damals...


    Naja und mit dem Riemen is ja witzig, so klein ist die Welt. :-)


    Morgen dürfte mein CTM 640 kommen, also noch rechtzeitg zum Meeting. Den hat mir leider auch das Wasser genommen. Hab immer noch den Anblick vor Augen, als ich sah, dass, obwohl er auf dem obersten Regal stand, zur Hälfte mit Schlamm überzogen war... :( Aber nun mach ich nen Neuanfang! Hab auch schon überlegt, mir ein passendes Kabel von dem DIN-Stecker auf Scart zu besorgen und nen TFT-TV anzuschließen, aber das ist dann halt nicht mehr so retro..


    Im Übrigen bin ich ja gespannt, ob auf den noch erhaltenen Discs noch was zu lesen ist.