Wer kann mir einen Monitor Commodore 1084 reparieren?

  • Hallo zusammen,


    mein Monitor mag schlagartig nicht mehr. Die Poweranzeige am Einschaltknopf leuchtet. Mitten im Betrieb wurde er dann dunkel. Ich habe ihn heute noch einmal getestet. Alle zwanzig bis 30 Startversuche erwacht er noch einmal zum Leben, aber nach etwa 15 - 20 Sekunden wird das Bild dunkel. Von außen schaut er noch toll aus.
    Ist jemand bei der CC der mir mit einem Reparatur helfen könnte? Ich selbst habe von der Materie keine Ahnung. Ein Sony KV14 Triniton macht zwar ein tolles Bild, aber es ist eben kein Monitor.


    Viele Grüße
    Reiner

    --- Der Fischkopp aus dem wilden Süden ---
    --- reiner-schulz.org ---

    --- BBS-Mailbox 0049 7131 970251 ---

  • Je nachdem was kaputt ist (funktioniert das Bild die 15 Sekunden denn noch ordentlich?) dürfte das ein wirtschaftlicher Totalschaden sein (Zeilentrafo isses wohl nicht, je nachdem aber vielleicht direkt was an der Röhre).
    Kannst den Monitor ja mal aufschrauben und vorsichtig gucken/riechen ob irgendwas augenscheinlich defekt ist (aufgequollener Elko/Widerstand, durchgeschlagener Kondensator/Regler) - wichtig ist allerdings, dass du weisst wo du nicht dranpacken darfst (oder ziehst den Monitor vom Netz, schaltest ihn ein und wartest 3-4 Tage).


    Ich trau mir sowas zwar inzwischen bis einem gewissen Grad zu, hab aber schon 2 Monitorpatienten hier (SX64-Funzel und ein EGA Monitor).

  • Ich werde ihn zur CC mitnehmen und dann hoffen, dass er mich - funktionierend - wieder nach hause begleitet.


    Viele Grüße
    Reiner

    --- Der Fischkopp aus dem wilden Süden ---
    --- reiner-schulz.org ---

    --- BBS-Mailbox 0049 7131 970251 ---