Posts by Bobbel

    Du must erstmal heraufinden welches Zeichen auf dem Bildschirm angezeigt wird welches da eigentlich nicht hingehört. Der Klammeraffe ist in dem Ram Test ein Zeichen für keinen Fehler, denn laut Zeichentabelle gibt es kein defektes Bit - Binärwert = 00000000.

    Die Zeichentabelle findest du z.B. hier: https://www.c64-wiki.de/wiki/Zeichen

    Du siehst das der Klammeraffe den Zeichencode "0" hat. Der Wert ist übrigens Dezimal. Jetzt nimmst du dir den Windows Rechner und stellst ihn auf den Programmierer Modus. Wenn auf dem Bildschirm ein "P" angezeigt wird, dann schaust du in der Zeichentabelle nach dem Dezimalwert. Diesen Wert (16) gibst du in den Rechner ein und erhältst den Binärwert (00010000). Hier ist Bit 4 defekt, Du musst dabei von hinten anfangen zu zählen beginnend bei Bit 0. Welcher RAM Baustein betroffen ist musst du dann dem Schaltplan oder Blockschaltbild entnehmen.


    Ich hoffe das ich das so einigermaßen richtig und verständlich wiedergegeben habe.

    Ich habe mal bei Shirtinator zwei Bescherschen für mich bestellt. Das waren knapp 6€ pro Tasse plus Versand.

    Ich grabe den Thread mal wieder aus. Ich sondiere gerade Anbieter für Tassen- und T-Shirt-Druck. Bei den Tassen komme ich aber bei Shirtinator schon auf 11 Euro pro Stück als Panorama Tasse bzw. 10 Euro bei Druck nur zu einer Seite zeigend. Sind die Preise so angezogen?


    Holger

    Wo hast du die machen lassen?

    Sorry aber mir fällt da nichts mehr zu ein. Ich bin raus :thumbdown:



    Na aber wir sind doch Deutsche und wir sind doch in Deutschland und du bist hier in einem deutschen Forum und kriegst Informationen und ggf. auch Support in deutsch. Was spricht denn dagegen bei einem deutschen Händler zu kaufen ? Wenn es dir dabei nicht gut geht, warte doch besser noch ein bißchen und beziehe deine Sachen aus dem Ausland ! Vielleicht sparst du dann Versandkosten ?! ;-)

    Volle Zustimmung :thumbup:

    Der Thread ist vollkommen an mir vorbei gegangen :cry: Wenn man den Auftrag noch ergänzen kann und wenn ein Weiterverkauf bei mir im Shop gestattet ist würde ich 36 Stück nehmen (+/- , k.A. wie die verpackt sind). Vielleicht kommt man dann schon ein eine bessere Preisstaffel. Von der Bedruckung her gerne verschiedene.


    Wenn nicht möglich, dann habe ich Pech gehabt.

    GMP hat keinen aktuellen Thread mehr im Forum64 und sein Profil deaktiviert.

    Ich kann ihn also nicht mal per Direktnachrticht anschreiben.
    Wenn er das aufgab (z.B. gesundheitliche Gründe), sollte evtl. jemand anders übernehmen.

    GMP erfreut sich bester Gesundheit. Er ist hier und im Forum64 aktiv. Ich könnte ihm auch in beiden Foren eine PN schreiben, nennt sich Konversation.


    Bei Interesse kann ich dir ein Angebot machen mit einer universellen Eprom Karte inkl. Eprom mit 8 verschiedenen Programmen und dem Dongelsatz von Sven Petersen. Davon habe ich bereits unzählige hier im Forum und im F64 an den Mann/Frau/Diverse gebracht.

    Man merkt das du noch ziemlich neu hier im Forum bist. Hier im CC oder auch im Nachbarforum dem Forum64 sollte mein Name den meisten bekannt sein ;)


    Nennt sich Sven Petersen evtl. auch Per Bengtson?

    Nein, Sven Petersen ist Sven Petersen und er ist ein Deutscher. Die Hardware die er entwickelt ist ebenfalls Open Hardware, einiges von ihm biete ich an.


    Was ist denn mit dem Check64 mit Display. Kam das nie raus?

    Nein, kam nie raus.


    Und evtl. würde auch ein Deutscher mehr nehmnen als den Preis...

    Wie kommst du auf die Idee? Du bist hier in einem deutschen Forum unter gleichgesinnten unterwegs, hier hilft man sich gegenseitig.



    P.S.

    Du kannst ja mal den Homepage Link in meinem Profil aufrufen. Das mache ich ein wenig nebenbei nach Feierabend. Vieles mache ich aber auch hier im Forum oder im Forum64.

    Also an das Check64 wirst du nicht mehr dran kommen. Gehe ich zumidest von aus. Das Layout stammt von GMP, er hat dem Testharness eine eigene Note verliehen im Vergleich zu den bisherigen Lösungen. Ob er noch was in der Richtung macht musst du ihn mal fragen. Aber warum ausgerechnet ein Abgebot aus Schweden von den Kleinanzeigen wenn die Lösung doch auch bei uns zu Hause und hier im Forum zu finden ist? Im Grunde genommen sind die Diagnosemodule keine Hexerei, es handelt sich um stink normale Eprom-Karten. Und was da für Programme drauf sind kann man selbst bestimmen. Bedenke aber das ein Modul bzw. die Software nur die halbe Miete ist, denn ohne Diagnosedongel für Tape-/User-/Joyport, die serielle Schnittstelle und die Tastatur wird dir die Diagnose keine auswertbaren Ergebnisse anzeigen ;)

    Bei Interesse kann ich dir ein Angebot machen mit einer universellen Eprom Karte inkl. Eprom mit 8 verschiedenen Programmen und dem Dongelsatz von Sven Petersen. Davon habe ich bereits unzählige hier im Forum und im F64 an den Mann/Frau/Diverse gebracht.

    Ich fand das Bild (das jetzt in einen separaten Thread verschobene) nicht witzig. Ich habe so lange überlegt bis ich das tatsächlich in Google eingegeben habe. Mir ist einfach nur kotzübel geworden, ohne irgendwelche Bilder oder Videos davon gesehen zu haben. Einzig die Suchergebnisse in Textform waren schon mehr als ich vertrage. Den Gedanken kriege ich nicht mehr aus dem Kopf. So was von verstört, erniedrigend, ekelhaft, krank und was weiß ich noch. Das gehört hier definitiv nicht hin und der Poster sollte entsprechend verwanrnt werden. Ich bin geschädigt und werde diesen Gedanken bestimmt noch einige Tage oder Wochen mit mir rumschleppen. Ein hübsches Gesicht, ein netter (eingepackter) Busen oder ein knackiger (ebenfalls eingepackter) Hintern wären okay aber einen indirekten Verweis auf einen Ekelporno NEIN DANKE!


    :thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown:

    Ich habe noch die Rechnung von meinem ersten neu gekauften PC, 3.500 DM für einen 386DX40. Die werde ich mir mal raussuchen und würde mich freuen, wenn das passende ESCOM Prospekt dabei ist. Damals hatte ich auch alle Vobis Denkzettel und die ESCOM Prospekte aufgehoben und gesammelt. Was damit passiert ist weiß ich gar nicht mehr.

    Leider sind die CD-ROMs einem Wasserschaden zum Opfer gefallen. Die
    Hüllen sind alle beschmutzt und die CDs kleben teilweise am Inlay.
    Vielleicht ist die ein oder andere Softwareperle dabei. Wenn jemand
    etwas zum Tauschen anbietet ist das gut, wenn nicht ist das auch gut.
    Zum Wegschmeißen aber zu schade.


    Abholung in Osnabrück, Versand möglich.

    Hat vielleicht jemand die Platte und würde Sie mit nach Hannover zum treffen bringen??


    Hannover ist nicht aus der Welt. Komme aus Osnabrück, werde aber nicht am Treffen teilnehmen. Die Firma bei der ich arbeite hat aber eine Niederlassung in Altwarmbüchen. Vielleicht ist das eine Option, dann würde ich die Platte leihweise dorthin schaffen.