Posts by Corto

    Auch eine gute Idee.

    Und wenn man zwei Slotblenden verwendet, kann man auch parallel hebeln statt abwechselnd um eben zu verhindern, dass die letzten Pins verbiegen.

    Oft sitzen die ja so eng beieinander (Rambänke), da werde ich mir die 'dicken' Slotblenden noch etwas schmaler schleifen am Schleifbock und etwas knicken um unter zu hebeln. Der Hebeldruck käme dann von unten...so etwa:



    Vielen Dank.

    mit deiner Information 'Testprogramm' gibt es gute Resultate.

    Wie zB. dieses hier:


    auf dieser Seite: Dieses etwas neuere Tool, kann schon Blocks um speichern.


    Diese Art der Disk Tools scheinen auch bald nach erscheinen (1982) der 1541 zur Verfügung gestanden zu haben.

    Und somit wäre ich auf dem rechten Weg, das Problem mit der nachlassenden Magnetisierung der Floppy, zeit-spezifisch an zu gehen.

    Zu dem Disketten-Laufwerk gab es damals eine Test-/Demodisk, die beigelegt war und auch schon ein Check Disk hatte:

    13 HOW TO USE PRG (engl. Anleitung 1. Teil)
    5 HOW TO USE TWO PRG (engl. Anleitung 2. Teil)
    1 C-64 WEDGE PRG (Utility-Starter für C64; Abkürzung der Floppy-Befehle)
    4 VIC-20 WEDGE PRG (Utility-Starter für VIC/VC20; Abkürzung der Floppy-Befehle)
    4 DOS 5.1 PRG (Utility-Hauptprogramm)
    11 COPY/ALL PRG (Kopierprogramm)
    9 PRINTER TEST PRG (Druckertest)
    4 DISK ADDR CHANGE PRG (Gerätenummer softwareseitig ändern)
    4 DIR PRG (vereinfacht Floppy-Befehle)
    6 VIEW BAM PRG (Anzeige der BAM)
    4 CHECK DISK PRG (Diskettenüberprüfung mit VALIDATE)
    14 DISPLAY T&S PRG (Anzeige eines Blocks in Dezimal oder Hexadezimal)
    9 PERFORMANCE TEST PRG (Floppy-Funktionstest)
    5 SEQUENTIAL FILE PRG (Programmbeispiel für SEQ-Dateien)
    13 RANDOM FILE PRG (Programmbeispiel für Direkt-Zugriffsbefehle)
    558 BLOCKS FREE


    Nochmals vielen Dank für deine Antwort @Toast_r ,hat es mir ja nun gezeigt, wie man sich damals zu helfen wusste, um seine Daten zu erhalten.

    Hallo liebe Forums-Teilnehmer,

    ich habe einen C64, ein 1541 Floppy Laufwerk und ein Commodore C2N Datasetten-Laufwerk.

    Nun verfüge ich über eine Menge exotischer Games auf 5,1/4 Zoll.

    Leider ist über die Hälfte davon nicht mehr lesbar.

    Fehler: Nach dem 2. Lese Anlauf rattert das Laufwerk und die Lese LED blinkt schnell (4/sek), mit der Fehlermeldung -? File not found error-


    Ok, das ist wohl in den 80er auch oft passiert. Meine Frage nun ist,

    Hatten die damals ein Datenrettungsprogramm, welches auf dem C64 lief und versuchte, ähnlich wie in den folgenden DOS-Zeiten das CHKDSK, Cluster wieder her zu stellen?


    Alternativ könnte ich die Daten in authentischer Arbeitsweise ja im Diskettenwechsel auf der 1541 oder das C2N als Zwischenlager nutzen. Oder wie wurde das vor 38 Jahren gelöst?


    Falls dieses Thema bereits so vorhanden ist, hab ich es nicht gefunden und wäre über einen Hinweis dankbar.

    Anmerkung:

    Die Laufwerke bei mir sind gereinigt und justiert.

    Weitere Möglichkeiten der Datenverbindung vom C64 zu modernen Systemen nutze ich bereits.

    Es geht mir wirklich um den 1:1 Moment der Vergangenheit.:idea:

    Wie schade.

    Hatte ich auch neulich. Auch ein viel zu großer Karton und kein festes Styropor rundherum (siehe OVP). Ist ein Verpackungsfehler

    und kein Versandunternehmen kann da was für.


    Bei meinem zugesannten Monitor (35 Jahre alt) ist auch das Plastik ähnlich geborsten. Konnte fast alles mit Sekundenkleber fixen.

    Hält verdammt gut, bleibt aber sichtbar ohne weitere Colorierung. Kleberüberschüsse und Ansätze können an geschliffen werden.

    Weitere kleine Helfer machen auch Spaß:

    Für den effektiven Luftstrom im Gehäuse, bzw Flachband-Überlängen im Tower,schneide und presse ich die Kabel/Stecker hiermit:

    ( 7,65 bei Reichelt )


    ...................................und statt dem Schraubenzieher-Gehebel können mir hiemit Chips im PLCC Gehäuse und sonstige Dil und Dip's auch nicht mehr entkommen.


    .....................................................................................

    ...............................1,95 bei Reichelt...........................................................................................................................................................2,29 bei Conrad

    :)Bei 1600 Mitgliedern hier können wir für den IBM EGA Monitor bald eine Kette bauen.

    Von West nach Ost bräuchte unsere Käufer Mafia dann Jeder nur 500 Meter tragen und schwups kommt das Teil gepflegt in Görlitz an, bei 632 Km von Selfkant,

    oder so.

    Ich habe Heute mal eine flexible Leiterbahn aus einem alten Handy raus abgeschnitten, beide Enden mir 1200'erter Nasschleifpapier quer angeschlifenn (gefühlte 0.001mm Schutzlack) weggenommen. Die 8 Wege durchgeklingelt und das geht schon.

    Soweit so gut...wie bekommt man jetzt sowas leitfähig und 'flexibel' da drauf??

    damit? https://www.tifoo.de/silberleitlack-reparaturset und mit Sekundenkleber daneben?:nixwiss:


    Oder mit 'ner Nadel durchkontaktieren und Silberleitlack rein picksen?:tüdeldü:

    Multisync , 'Mitte der 80iger' ist schon was besonderes.

    Wenn du mal ein Scan machst, speichere ich die mir auch ab.

    Ich benutze die auch teils um zu schauen, was für Peripherie im Bundle mit verkauft wurde und stelle mir demnach auch mal ein System Original wieder her.

    Gerade bei Exoten wie dem NCR oder der Tulip Produktionen kann ich mich gar nicht satt lesen.

    10551 Berlin - horniger innerhalb Berlins, ich verpacke und versende ungern

    22529 Hamburg - Corto plus/minus 20 km (Das umfasst 2,5 Mio Einwohner:shock:) Ich versende!

    26209 Hatten - Head - Gebiet bis 26789 Leer, ca. 50 km, je nach Absprache. Bitte PN bei Bedarf.

    31311 Uetze - Jedi04 - und 30855 Langenhagen - bis ca. 30km (Hannover/Celle/Gifhorn etc.)

    35216 Biedenkopf - Kenny-f-powers - PLZ 35... gesamt, 57... im Einzelfall
    37603 Holzminden - PeterSieg - bis 20km - Habe aber max. am WE ein Auto! Keine grosse Lagermöglichkeit!

    45307 Essen - rechnerfreak - ca. 20 km (A40/A42 - Essen/Gelsenkirchen) Keine grosse Lagermöglichkeit!

    45472 Mülheim - rechnerfreak - ca. 20 km (A40/A42 - Mülheim) Keine grosse Lagermöglichkeit!

    46045 Oberhausen - rechnerfreak - ca. 20 km (A40/A42 - Oberhausen) Keine grosse Lagermöglichkeit!

    47059 Duisburg - rechnerfreak - ca. 20 km (A40/A42 - Duisburg) Keine grosse Lagermöglichkeit!

    47608 Geldern - rechnerfreak - ca. 20 km (südlicher Kreis Kleve) Keine grosse Lagermöglichkeit!

    47475 Kamp-Lintfort - Dr. Zarkov - linksrheinische Zivilisation im Umkreis Moers, Rheinberg, Ka-Li, Krefeld usw.

    47918 Tönisvorst - Toast_r - ca. 30 km (Kreis Viersen, Krefeld, Mönchengladbach...)

    47918 Tönisvorst - Heinz W W - ca. 30 km Kreis Viersen, Krefeld, Mönchengladbach, Neus, D-Dorf, Duisburg, Moers ....

    49767 Twist - Cartouce - ca. 30 km

    50171 Kerpen - axorp - bis 50 km - bitte immer mir eine nachricht senden, da ich nicht immer mit lese und online bin.

    50321 Brühl - spunkt - bis 50 km

    50374 Erftstadt - NeXTSTEP - bis 100 KM (Rhein-Erst-Kreis, Köln, Bonn)

    52134 Herzogenrath - Belle - bis 20 km (Bereich Aachen / Heinsberg)

    53949 Dahlem Roman78 - 53879 Euskirchen bis 30km

    54524 Klausen Joe_IBM - +/- 30 km (Raum Trier/Wittlich/Bernkastel-Kues)

    66453 Gersheim - Musikmann77 - in und 50 km Umkreis

    71696 Möglingen - Antikythera - bis ca. 25 km (nur Stuttgart-Nord, also S-Stammheim, S-Zuffenhausen, S-Weilimdorf usw., nicht unbedingt S-City)

    72108 Rottenburg a. Neckar - MarNo84 (ca. 50-80KM Umkreis)

    72202 Nagold - colli - 75km

    72766 Reutlingen - the_mad_recycler . bis 40km (ungern Stuttgart-City - ist z. Zt. sehr schlecht dort mit dem Auto)

    74199 Untergruppenbach Reiner_1957 Umkreis 30 - 40 km

    74229 Oedheim - Toshi - +/- 25km

    79288 Gottenheim - blinddarm - Freiburg, Umkreis bis 40 KM

    79713 Bad Säckingen -- kpanic - ±30km

    84347 Pfarrkirchen - 128er-Man - ca. bis 30km

    86438 Kissing (bei Augsburg) - jefi - bis 50 km

    94447 Plattling - TrainingForUtopia - bis 75 km (Deggendorf/Landshut/Passau/Regensburg)

    97215 Uffenheim - Eloy_Dorian - bis 80 km (Raum Würzburg, Ansbach, Nürnberg)

    CH-4332 Stein AG - kpanic - bis 30 KM