Beiträge von Hagakure

    Hallo Forum,


    SUCHE: Festplatte KYOCERA KC-30A

    oder Seagate RLL-zertifizierte Platte bis zu 40MB

    ST277R-0 (66MB), ST1106R (91MB), ST1150R (128MB), ST238R (33MB), ST157R (59MB)


    Ausgehend vom Thread "Victor VPCIIc Projekt" hier im Forum hat mir rfka01 (Robert)

    den Controller und die Festplatte Platte getestet.

    Vielen Dank nochmal dafür!


    Der Controller läuft, die Platte nicht.


    Nun bin ich auf der Suche nach einer KYOCERA KC-30A oder vergleichbarer Technik.


    Für Hilfe und Angebote bin ich Dankbar.

    Beste Grüße aus dem Südharz

    Thomas


    Hallo Roman,

    mit Stempelkissenfarbe habe ich gute Erfahrungen gemacht.


    https://www.amazon.de/s/ref=nb…ywords=Stempelkissenfarbe


    Die meisten Behälter/Fläschchen haben oben eine Art Schwamm, den man über das Band ziehen kann.

    1. Per Hand dauert es halt :-(

    2. Mit einer kleinen Vorrichtung , Also das OrginalBand auf einem Holzbrett oder sowas befestigen

    und dann den Transportmechanismus mit einem Dremel oder sowas langsam beförden (bekommt man die alten Bänder wieder gut fit)

    #bei der Geschwindigkeit natürlich laaaaaangsam Einstellen

    #alles bitte nicht in der Wohnumgebung durchführen, das Zeug färbt wie verrückt !!!


    Manchmal hilft auch etwas reinen ESSIG tropfenweise (altes Hausrezept) auf das alte Band träufeln.

    Aber das hält nicht lange vor.


    ### Ansonsten poste doch mal den TYP des Farbbandes, Hersteller wenn sichtbar und Nummer wenn sichtbar.


    Beste Grüße

    Thomas

    Hallo Robert,


    erstmal vielen herzlichen Dank für deine Mühe und Hilfe!

    Ich habe es mit Spannung verfolgt! Danke für die Schnappschüsse und die Erklärungen!


    Schade aber nicht zu ändern.

    Irgendwann ist eben auch die Technik am Ende :-(


    Ich habe eine Bitte.

    Könntest du mit dem zurückschicken noch 2 Wochen warten ?


    Ich würde in dieser Zeit versuchen eine nutzbare Festplatte zu bekommen.

    Und dir diese dann zuschicken, damit du sie mit dem funktionierenden Controller an deinem System ausprobieren könntest.

    Wenn das für dich OK ist?


    Welche FestpalttenTypen sind da geeignet, die der KYOCERA KC 30A ähnlich sind? Würde versuchen über das Forum und ebay etwas zu organisieren.


    Vielen Dank nochmals!

    Herzliche Grüße aus dem sonnigen Südharz


    Thomas

    Hallo Eloy_Dorian ,

    der Tip+Link sieht gut aus !

    Danke.

    8" * 25,4 mm=203,20 mm=20,32 cm.

    Könnte passen:-)

    Werde am WE mal ein Muster in dem Format zusammenschneiden und testen bevor ich ans bestellen gehe.


    Hallo Toshi das Baujahr soll ca. 1982 sein.


    Hier noch was von Wikipedia:

    "Anders als beim Nadeldrucker drücken nicht einzeln angesteuerte Nadeln das Farbband gegen das Papier, sondern es ist lediglich ein vertikaler Hammer vorhanden. In Verbindung mit einer Zahnwalze, die sich hinter der Papierbahn befindet und abgestimmt mit der Bewegung des Druckschlittens dreht, gibt es in jedem Moment einen Kreuzungspunkt zwischen dem vertikalen Druckhammer und einem waagerecht verlaufenden Zahn. Wenn der Druckhammer ausgelöst wird, entsteht an diesem Kreuzungspunkt ein einzelner Druckpunkt."


    Beste Grüße

    Thomas


    Was für ein Crasses Monster!!! Die Welt der Wunder.


    Sieht nach Einstellungstest bei Intel aus, Lehrlingswerkstatt :-) ?


    So übern Daumen ca.


    20x20 Lötpunkte Unten = 400

    20x20 Lötpunkte Oben = 400

    -------------------------------------------

    Summe Lötpunkte = 800

    Summe Drähte = 400

    -------------------------------------------


    Das wäre eine schöne Aufgabe fürs Mathebuch:


    ZeitDauerDerFertigStellungInSekunden =

    AnzahlDerLötpunkte * ZeitZumLötenInSekunden +
    AnzahlDerDrähte * ZeitZumAufLängeSchneidenUndEntisolierenInSekunden +

    AnzahlDrahtVerbindungen * ZeitBöswilligkeitFaktorBÖInSekunden


    Beispiel:

    ZeitDauerDerFertigStellungInSekunden = 800 * 2s + 400 * 2s + 400 *0,5s = 1600s + 800s +200s= 2600s

    ZeitDauerDerFertigStellungInMinuten = 2600s / 60 = 43,3333


    Frage: Wieviel davon kann man/frau in einer 5 Tage Woche mit 8h Arbeitszeit pro Tag herstellen ohne Wahnsinnig zu werden ?


    Alleine das Halten des Lötkolben ..., was für ein FitnessProgramm

    Hallo Markus,

    danke für die Hinweise.

    Hast Du zufällig den Link zur mc 05/1982 im Netz.

    Finde das gerade nicht. Steh da irgendwie aufm Schlauch :-)


    Werde das mit dem Ausbauen am WE mal ausprobieren.


    Besten Dank und GRüße aus dem Orkanischen Südharz

    Thomas

    Hallo, habe leider gerade jetzt erst den Threat hier gesehen. Sorry !

    ich hoffe es ist jetzt für euch nicht doppelt gemoppelt. Da ich separat schon im Forum was geschrieben habe.


    habe hier einen SEIKOSHA GP 80 D Drucker.

    &thumbnail=1

    Beste Grüße

    Thomas

    Hallo Robert,

    #1 würde das Paket parallel schon mal fertig machen.

    Schicke Dir eine email.


    #2 wenn kpanic mit Literatur , usw. helfen kann wäre das prima,


    Beste Grüße aus dem stürmischen Südharz

    Thomas

    Hallo Robert,

    vielen Dank für die Hinweise.


    Könntest du dir die alte Festplatte mal ansehen ?

    Die Festplatte mit Controller Karte könnte ich verschicken, falls du die Möglichkeit hast diese zu Testen und/oder Daten zu retten. Das wäre super.

    Natürlich würde ich für die entstehenden Kosten aufkommen.


    Mitlerweile versuche ich einen neuen Ersatz für die Festplatte zu finden.

    Möglicherweise macht es Sinn einen neuen Thread hier im Forum aufzumachen um zu schauen wer vielleicht so ein Teil noch hat.


    Beste Grüße

    Thomas




    Guten Abend miteinander, das mit der Festplatte lässt mir keine Ruhe.


    #2 Thema: FESTPLATTE TYP: KYOCERA Modell KC-30A

    a) Die Festplatte mit Controller Karte aus Slot1 (Bild siehe oben) könnte ich verschicken, falls jemand die Möglichkeit hat diese zu Testen und/oder Daten zu retten. Das wäre super.


    b) wird eine neue vom gleichen Typ in dem System einfach so laufen, oder braucht es da auch das BIOS zum einstellen ?

    - eventuell hat hier im Forum jemand noch so ein Teil zu verkaufen ?

    - würde dann eine MS-DOS 3.3 FORMATIERUNG im Victor VPCIIc von Diskette aus nötig sein ?


    Für entsprechende Tips und Hinweise bin ich dankbar.


    Beste Grüße aus dem Südharz

    Thomas

    Die ganze Zeit hatte ich es vor Augen, hinten am Rechner.Ein Aufkleber.Die Monitoreinstellungen Mono oder Color werden auf der Rückseite mit DIP Schaltern eingestellt.

    Verflixt noch eins. Hinweise im Users Guide. Wäre gut sowas zu bekommen.


    Thomas

    Hallo Toast_r, das Knipsen kann ich mir sparen ! :-)


    Unglaublich, aber war. Ein russischer Bastler hat auf Youtube ausführliche Details der Hardware des Victor VPC IIc eingestellt.


    Hier wird ab der 7. Minute alles deutlich gezeigt -> Video zum Victor VPCIIc . Mal sehen ob es hilft ?


    Verückte Welt

    Beste Grüße

    Thomas

    Danke für den Hinweis! Klingt logisch mit dem GrafikKarten-ROM und leuchtet ein !


    Bleibt nach wie vor die Frage wie stellt man die Hardwarekomponenten ein :-(.

    z.B. das gleich von A> gebootet wird .


    Habe jetzt mal ein Bild vom Motherboard gemacht.

    Eventuell kann der eine oder andere hier im Forum da etwas mit anfangen :-)



    Wahrscheinlich sind die DIP-Schalter an der Rückseite für Einstellungen an der Hardware vorgesehen.



    Ich glaube ohne Handbuch wird es schwer. Hat jemand da möglicherweise einen Kontakt.


    Beste Grüße aus dem Südharz

    Thomas