Posts by Hagakure

    Hallo Parser , hier ein paar Bilder.

    Kennst Du dich mit dem Typ aus ?


    3,5″-Diskettenlaufwerk und Wechselfestplatte waren drin.

    Jetzt noch ein 5,25″-DiskettenLaufwerk eingebaut.


    Beste Grüße aus dem Südharz

    Thomas

    Hallo in die Runde,


    habe heute einen Colani 486 SX-25 PC bekommen :-) aus einer Haushaltsauflösung :-).


    War ohne Floppy aber mit original Abdeckung im Colani-Style.

    Sprang nicht mehr an ! Keine Schlüssel zum öffnen des Gehäuses dabei.

    Es gibt eine Herausforderung wegen dem bekannten Problem mit der CMOS Batterie im Dallas-Chip auf dem Mainboard , die den Geist aufgegeben hat.



    Schlüssel in den Tiefen meiner TeileArchive gesucht .

    4 Schlüssel ausprobiert. Einer passt !

    Floppy Laufwerk eingebaut.

    Startet von Diskette mit MS-DOS 3.3 ! GWBasic läuft auch.

    Nun liegt noch viel Arbeit für später vor mir, um das mit dem Dallas-Chip und der CMOS-Batterie hinzubekommen.

    Mal sehen ob die Festplatte noch läuft.


    Beste Grüße aus dem Südharz

    Thomas

    Hallo Roman,

    mit Stempelkissenfarbe habe ich gute Erfahrungen gemacht.


    https://www.amazon.de/s/ref=nb…ywords=Stempelkissenfarbe


    Die meisten Behälter/Fläschchen haben oben eine Art Schwamm, den man über das Band ziehen kann.

    1. Per Hand dauert es halt :-(

    2. Mit einer kleinen Vorrichtung , Also das OrginalBand auf einem Holzbrett oder sowas befestigen

    und dann den Transportmechanismus mit einem Dremel oder sowas langsam beförden (bekommt man die alten Bänder wieder gut fit)

    #bei der Geschwindigkeit natürlich laaaaaangsam Einstellen

    #alles bitte nicht in der Wohnumgebung durchführen, das Zeug färbt wie verrückt !!!


    Manchmal hilft auch etwas reinen ESSIG tropfenweise (altes Hausrezept) auf das alte Band träufeln.

    Aber das hält nicht lange vor.


    ### Ansonsten poste doch mal den TYP des Farbbandes, Hersteller wenn sichtbar und Nummer wenn sichtbar.


    Beste Grüße

    Thomas

    Hallo Markus,

    danke für die Hinweise.

    Hast Du zufällig den Link zur mc 05/1982 im Netz.

    Finde das gerade nicht. Steh da irgendwie aufm Schlauch :-)


    Werde das mit dem Ausbauen am WE mal ausprobieren.


    Besten Dank und GRüße aus dem Orkanischen Südharz

    Thomas

    Hallo, habe leider gerade jetzt erst den Threat hier gesehen. Sorry !

    ich hoffe es ist jetzt für euch nicht doppelt gemoppelt. Da ich separat schon im Forum was geschrieben habe.


    habe hier einen SEIKOSHA GP 80 D Drucker.

    &thumbnail=1

    Beste Grüße

    Thomas