Posts by Opal

    Mein Dank geht an SectorheaD :



    Bin mal gespannt auf die Kiste. Der Mini ist noch original eingepackt im Regal, aber den hier werde ich mir mal genauer anschauen.


    Hatte ich mir auch geholt und bin immer noch überrascht wieviel Spaß das Ding macht.

    Besonders wenn man einen USB-Stick mit Software anstöbselt.

    So, sauber und schön gemacht aus zweien, nur die HD ist mit 250 MB etwas knapp.

    Bei zweiten muss das Netzteil wohl repariert werden.

    Aber schön für 68k Programme.



    Hallo Tom,

    gute Frage, keine Ahnung.


    Ich brauche die Karte nicht, es sei denn ihr könnt mir sagen was man tolles heute damit möglich ist, dann würde ich es auch mal probieren wollen ? 8o


    Sonst etwas für die Verkaufs-Rubrik.

    Opal : Kenne mich mit Macs nicht aus, aber SMD Kondensatorseuche, ist das da ein Thema?

    Ja, hab ihn zerlegt und beim Netzteil sehen einige Kondensatoren nicht normal aus.

    Konnte allerdings supergünstig einen zweiten Performa 630 bekommen der tadellos funktioniert, sogar mit Hermstedt Pinocchio ISDN-Karte.

    Nehme das Beste aus beiden und baue einen Schönen zusammen.

    Hallo zusammen,


    bei Ebay Kleinanzeigen gefangen. Laut Anzeige und Bildern funktionstüchtig.



    Performa 630, nein, ohne Dos, mit Apple 15" Multisync Monitor, ein paar CDs und Anleitungen dazu. Auch noch einigermaßen optisch ok.


    Leider hat er sich nach ein paar Minuten selbsttätig ausgeschaltet, Tastaturlämpchen blinken, HD klackt.

    Wollte die HD mit einer System-CD übergehen, aber leider geht nun das CD-Laufwerk nicht auf.

    Beim ersten zerlegen ist optisch alles ok, nur sehr staubig gewesen. Der Monitor ist ok.

    Ich vermute das Netzteil ? Was meint ihr ?


    Grüße

    Juan

    Auf der Suche nach einem G5 das hier bei den Ebay Kleinanzeigen gefunden. Die Anzeige war aber fast schon ein 3/4 Jahr alt, nachgefragt, und abgeholt.

    Bin sehr zufrieden. Es lohnt sich bei alten Anzeigen nachzufragen, kostet ja nix.




    G4 Tower MDD 1,25 GHz, 1,75 GB RAM, 2 zusätzliche USB2 Karten mit je 4 Ports extern, eine Firewire 400 Karte mit 3 Ports extern, 1 intern, habe dann meine Fast-SCSI Karte von meinem G4 / 400 eingebaut und dessen 80 GB HD. Hat nun 4 HDs intern. 2x 150 GB und 2x 80 GB.

    Laut Mactracker das letzte PowerMac Model das noch OS 9 nativ booten kann. OS X 10.3 war drauf, wird auf 10.4.11 aktualisiert. Oder besser auf das höchste was geht ? Mal gucken, aber Speicher und Ressourcen sind knapp.

    Habe dann vom Macintosh Garden das Mac OS 9.2.2 MDD Version installiert, Original OS 9 aus der Packung ging nicht, sauschnell, bin begeistert. Hauptsache After Dark läuft, es gibt aber auch einen Patch für 9.2.2.

    Aus Platzmangel müssen nun aber leider mein iMac G4 / 17" und der PowerPC 5500/275 G3/300 in das Kellerarchiv. Der G4 ersetzt softwaretechnisch beide.

    Ich glaub, wenn wir alle unsere archivierten Schätzchen aufbauen würden, müssten wir den Flughafen Tempelhof mieten 8o.


    Ach ja der Apple LCD mit einem kleinen Kratzer oben links gab es dazu, was will man mehr. Bin sehr glücklich.

    Die Grafikfehler auf dem Display sind nur weil es im Classicmodus läuft, keine Pixelfehler :P

    Wird das hier zur Sucht ?


    Gruß

    Juan

    Klappt das erst nach der zweiten Impfung, oder wieso geht das bei mir alles nicht?


    Ja so ist es. Erst nach der 2. Impfung und erst am 15. Tag, solange braucht der Chip um sich mit deinem Neo-Cortex im limbrischen System des Frontallappens deines Gehirns zu verbinden, aber dann gehts ab....:radioactive:

    Haben ursprünglich auch nicht zusammen gehört. Sind aus getrennten Quellen zusammen gekommen.


    Wollen wir nicht lieber die Rechner tauschen ?8o

    Kann gerne ein paar abgeben. Das sind jetzt welche in Kleinserie. Die sind bedruckt, aber offiziell spülmaschinentauglich (was ich mit Fototassen des Anbieters auch schon gemacht habe).


    Ich habe im Büro auch einen Anbieter, der das in der Glasur kann und auch schönere Tassenformen hat. Wenn wir eine höhere Auflage machen kann ich mir auch mal ein Angebot einholen. Mit reinem einfarbigen Logo kostete das aber schon fast 10€.

    Ich nehme bitte 2 Stück !!!


    Bin dabei bei einer Bestellung.


    :)

    Heißt aber auch, dass das oben ein Fake ist. Und natürlich wussten wir wohl alle die richtige Antwort, aber wir saßen auch nicht auf dem Stuhl und waren nervös. Egal, hier ist ja der Verein alter weißer Männer und die merken halt nix

    Der Verein alter weißer Männer oder alter weiser Männer ?::heilig::


    Glückwunsch, habe den vollen Preis bezahlt und bin ausgesprochen überrascht gewesen wie toll das Ding ist. Macht echt Spaß, erst recht, wie ich grad weiter unten gelesen hab, das es wohl mit einer XUM auch eine Floppy ansprechen könnte ?!

    Ich glaub das es mit dem erst richtig los geht !

    Danke für den Tipp, aber zwischen dem Amiga und den Macs will ich keine Daten austauschen, aber gut zu wissen.


    Habe jetzt den CF-Card-SD-Card-Adapter weggelassen und mit dem CF-Card-Adapter eine normale CF-Card genommen und es klappt auf Anhieb auf beiden Powerbooks 190cs und 1400c. 1 und 4 GB Ram Karten funktionieren zwischen beiden Geräten MacOS-Standard formatiert. Problem gelöst. Danke für die Hilfe.




    Naive Frage : Ist in dem SD-Card-Adapter Elektronik drin ( das rote Ding ) ?


    Da läuft mir jetzt aber das Wasser im Mund zusammen....


    Lecker Powerbook 100 und SE30.....


    Du hast da nicht zufällig ein SCSI-Kabel für ein externes Zip-Laufwerk D-Sub-25, wenn ich mich nicht irre ?