Sie sind nicht angemeldet.

Phil-ipp

Anfänger

  • »Phil-ipp« ist männlich
  • »Phil-ipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Stolberg (Rhld.)

Lieblingscomputer: Commodore PET 2001 (mein erster Retro-PC)

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. April 2014, 21:40

Einen original und möglichst funktionierenden MOS ROM-Baustein 901465-02

Hallo zusammen,

noch eine weitere Suchanfrage von mir - bräuchte einen 901465-02 ROM-Baustein von MOS, möglichst original und funktionstüchtig.

Besten Dank vorab und beste Grüße
Philipp

Stefan Both

Ware mit leichtem Fehler

Beiträge: 4 414

Wohnort: West- Nordostern

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. April 2014, 22:02

Ach D E R !?

Ähm, wo ist der zu finden ?

Stefan

3

Montag, 7. April 2014, 22:02

Electronicpool.de hat 7 Stk. davon in der Datenbank.

War immer sehr zufrieden mit dem Service, kann ich dir also nur empfehlen.

http://www.electronicpool.de/list/detail…ez=MOS901465-02

Stefan Both

Ware mit leichtem Fehler

Beiträge: 4 414

Wohnort: West- Nordostern

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. April 2014, 22:37

Ich würde gerne helfen, aber wo sitzt der Chip denn drinn ?

Stefan

Phil-ipp

Anfänger

  • »Phil-ipp« ist männlich
  • »Phil-ipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Stolberg (Rhld.)

Lieblingscomputer: Commodore PET 2001 (mein erster Retro-PC)

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. April 2014, 23:03

Merkwürdig, hatte dort auch gesucht letzte Woche, bin mir sicher ich hatte nichts gefunden, gerade eben nochmal versucht, haben tatsächlich eins in der Datenbank, gerade mal angefragt.
Schade, dass man dort immer den 25€ Mindestbestellwert hat.

Genau, aus dem PET 2001-8 Basic 2.

Mal schauen ob die Anfrage positiv läuft.

Besten Dank!

7

Montag, 7. April 2014, 23:46

Brauche frühstens im Sommer (Juli/August) wieder was von dort, womit die €25 bestimmt überschritten gewesen wären,
sonst hätte ich dir hierbei gerne geholfen.

axorp

Vereinsmitglied

  • »axorp« ist männlich

Beiträge: 399

Wohnort: Kerpen

Lieblingscomputer: CBM

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. April 2014, 02:17

am besten erstmal ein EPROM nehmen und testen
ob nicht noch etwas defekt ist
was noch bestellt werden muss.

gruß
helmut

Phil-ipp

Anfänger

  • »Phil-ipp« ist männlich
  • »Phil-ipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Stolberg (Rhld.)

Lieblingscomputer: Commodore PET 2001 (mein erster Retro-PC)

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. April 2014, 08:20

Schade, electronicpool kann den auch nichtmehr liefern.

Habe aber von Toaster noch einen Tipp bekommen.

Garnicht so einfach - man bräuchte wohl wie bei Oldtimer ein 2. Baugleiches Modell als Ersatzteillager : )

Stefan Both

Ware mit leichtem Fehler

Beiträge: 4 414

Wohnort: West- Nordostern

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. April 2014, 16:13

Sorry - ich bin raus...

Tut mir leid, aber da kann ich nicht helfen.
Habe den Rechner weder "intakt" noch Einzelteile davon.
Ich hatte geglaubt, es ist für "neuere" C= Rechner gedacht.

Stefan

Phil-ipp

Anfänger

  • »Phil-ipp« ist männlich
  • »Phil-ipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Stolberg (Rhld.)

Lieblingscomputer: Commodore PET 2001 (mein erster Retro-PC)

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. April 2014, 18:41

Leider noch nicht fündig geworden, Suche bleibt also aktuell.

kpanic

Erklärbär

  • »kpanic« ist männlich

Beiträge: 1 498

Wohnort: Bad Säckingen

Lieblingscomputer: alles vor '95, vor allem IBM-kompatible

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. April 2014, 20:53

Wie axorp bereits sagte:
Brenn doch erst mal ein EPROM.
Wenn du dann irgendwann ein ROM aufgetrieben hast, kannste ja immer noch auf original umbauen.
Hab hier auch noch nen C64 mit 2532 als ROM. Ist zwar nicht original, tut aber erstmal :)
Gesendet von meinem Kühlschrank mit Magerquark...


Das Internet wird 1996 kollabieren.
(Robert Metcalfe, Erfinder des Ethernets, 1990)

*******

Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zum unsäglichem Amiga.
(Yoda)

@kpanic

Phil-ipp

Anfänger

  • »Phil-ipp« ist männlich
  • »Phil-ipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Stolberg (Rhld.)

Lieblingscomputer: Commodore PET 2001 (mein erster Retro-PC)

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. April 2014, 18:02

Mal kurz wieder hoch geschoben, leider noch nichts gefunden : )

Thema bewerten