Apple Macintosh SE 1/20 mit 4MB

  • Habe etwas rumgeräumt und sortiert...


    Dieser Kandidat ist nun übrig: Apple Macintosh SE 1/20, 4MB-RAM, 20MB HD, 800K Floppy und die original Maus - OHNE Tastatur. Der Würfel hat ein Austauschboard drin; das ursprüngliche ist defekt nach Batterieschaden und zeigt nur noch ein Schachbrett.


    Seit kurzem hat der Kleine aber leider die Macke nur noch ab und zu bzw. nach mehrmaligen Einschalten erst durch zu booten - ansonsten kommt immer wieder beim Start ein SAD MAC mit Code oder er bleibt grau stehen.


    Die original 20MB SCSI MiniScribe will auch nicht mehr so richtig; mal startet diese im Würfel normal durch, manchmal bleibt die mit Hängern (defekte Sektoren?) "stehen" und kommt nicht weiter...


    Ich geb die Platte gern mit, hab mir mal sagen lassen, dass die noch zu retten sein kann.


    Ansonsten ist der kleine äußerlich altersentsprechend in Ordnung und auch nicht so sehr vergilbt wie manch andere ;-) Bei dieser Hauptplatine ist keine Pufferbatterie ist mehr drin, Sockel ist sauber, hatte nie nen Auslauf erlebt. Der Rahmen / Boardhalterung innen sollte noch richtig gereinigt werden, da de ursprüngliche Batterieschaden Rostflecken verursacht/hinterlassen hat - habs grob gereinigt aber nicht mehr.


    Also, wer Apple mag, auch gern repariert und sich vor dieser kleinen Baustelle nicht abschrecken lässt, kann mir ja was im Tausch anbieten - will den ungern in die Bucht hauen :nixwiss:


    ...bin ja immer auf der Suche nach alle Art tragbaren Computern (Bildröhre, Plasma/LCD) - aber keine modernen Pentium Laptops/Notebooks :prof:


    Zustand/Vollständigkeit wie immer egal, sehr gern auch defektes :thumbup:


    Grüße,
    Marcus