Vax Mono Video Out

  • Hallo!


    Ich habe ja gerade 2 halblebige Vaxstation/Microvax 2000 hier stehen. Diese verfügen über einen Monochromen Video - Ausgang. Am Vax-Monitor kommen nur Streifen. Mein Gedanke: Vielleicht ist der Monitor tot und der serielle Port der Vax ( ich meine damit: Die Vax lebt, schreibt Dinge auf den Framebuffer aber nicht auf den seriellen Port, weil dieser von Akkulauge zerfressen ist?) . Wenn ich den Mono-Video-Ausgang an VGA adaptiere, könnte man somit wieder eine Möglichkeit verifizieren. Nur: Mono-VGA benötigt:


    The pinout for a monochrom VGA connection is:


    1. . . . .Not used
    2. . . . .Monochrome video
    3. . . . .Not used
    4. . . . .Not used
    5. . . . .Ground
    6. . . . .Key
    7. . . . .Monochrome ground
    8. . . . .Not used
    9. . . . .No connection
    10. . . .Horizontal sync groiund
    11. . . .Not used
    12. . . .Vertical sync ground
    13. . . .Horizontal sync
    14. . . .Vertical sync
    15. . . .Not used



    Synchronisation habe ich leider nicht. Nur Video und Ground. Gibts da eine Möglichkeit, ähnlich wie bei "sync on green"?


    Den Vaxstation/Microvax Jumper habe ich getauscht, ohne Resultat.


    Gruß
    Stephan

  • ...blöde Frage: Macht die Vax den Diagnostic-Output auch auf den Framebuffer (oder nur auf das serielle Terminal) oder wird da nur DECWindows dargestellt, wenn VMS und die entsprechenden Treiber geladen wurden?

  • Nur Video-Signal (und Ground natürlich) würde ich mal BAS versuchen (wie beim C64). Ob das mit den Ablenkfrequenzen hinhaut, weiß ich nicht. Kaputt gehen sollte dabei nichts. Damit kann man auch mal an synch on green testen, ob da was zu sehen ist.


    Gruß, Jochen