Suche Apple Disk 5,25''

  • Such ein funktionierende Apple-Disklaufwerk 5,25 (kein Disk II), gerne auch optisch okay ;)


    Bitte im Tausch:
    - Sinclair ZX Spectrum oder Spectrum + (jeweils neue Tastaturfolie)
    - oder ZX Spectrum Vega
    - oder: altes Macbook (Powerbook), funktionsfähig, ich glaube ein 150er (muss aber noch mal gucken)
    - oder: Bargeld


    Lasst mich nicht hängen ;)

  • Meinst Du ein Unidisk oder Duodisk-Laufwerk?


    -- Klaus

  • Unidisk'? Habe ich in 5,25 und 3,5''
    Wenn ich nächstes WE auf der SäckS bin, so werde ich die vorhandenen mal austesten. Dann kannst du gerne eines haben.
    Denk dir einen Obulus aus, im Moment darf ich mir keine weiteren (alten) Rechner zulegen :-(


    Gruß aus Leverkusen


    .:. lutz

    "There is no reason for any individual to have a computer in his home." Ken Olson, president, chairmen and founder of Digital Equipment Corp, 1977

  • Unidisk'? Habe ich in 5,25 und 3,5''
    Wenn ich nächstes WE auf der SäckS bin, so werde ich die vorhandenen mal austesten. Dann kannst du gerne eines haben.
    Denk dir einen Obulus aus, im Moment darf ich mir keine weiteren (alten) Rechner zulegen :-(


    Gruß aus Leverkusen


    .:. lutz


    Hallo Lutz,


    Frage: Könntest du bitte einen kurzen Abriss über die 3.5" in der Apple-Welt geben ... Einsatzbereich ... welche Apples ... Sinnhaftigkeit ... gelesen habe ich schon von dem Teil ... braucht man das deiner Meinung nach und wofür speziell?


    THX im Voraus!


    Gruß,


    Erik

  • Hm.
    Am IIGS kann man mit dem UD3.5 eben die 3.5'' Disketten verwenden. Habe an meinen IIGS ein 5.25 und ein 3.5 dran.
    Am //e kann man auch das UD3.5 betreiben - wofür, weiß ich auch nicht. Geht halt, auch wenn ich es nicht nutze. Man braucht dafür ProDOS.


    Früher (in meiner Jugend) hatte ich nur die Disk II - alles andere konnte ich mir nicht leisten. Somit habe ich mein erstes UD3.5 vor 2 Jahren bekommen und seit dem nur am IIGS verwendet.


    Schau mal unter dem A2Wikinach, da steht alles beschrieben zum Einsatz, Sinn und Unsinn zum 400/800k DiskDrive.


    .:. lutz

    "There is no reason for any individual to have a computer in his home." Ken Olson, president, chairmen and founder of Digital Equipment Corp, 1977

  • THX ... mache ich. ;)

  • Bin schon das ein oder andere Mal auf irgendwelche ProDOS 800KB Images gestoßen (.2MG) ... was gab es denn da für spezielle Software für diese hohen Diskettenkapazitäten vs. Arbeitsspeicher ... von der erforderlichen Controllerkarte mal ganz abgesehen ... :grübel:

    Der //c plus hatte ein UD 3.5 eingebaut - insofern gab es die Systemsoftware etc. auch auf 800k Disketten


  • Bin schon das ein oder andere Mal auf irgendwelche ProDOS 800KB Images gestoßen (.2MG) ... was gab es denn da für spezielle Software für diese hohen Diskettenkapazitäten vs. Arbeitsspeicher ... von der erforderlichen Controllerkarte mal ganz abgesehen

    Also zum Spielen braucht man so ein Laufwerk am Apple II nicht unbedingt. Aber beim Arbeiten ist ein grösseres Laufwerk schon nett, wenn man nicht DJ aus Leidenschaft ist.


    Apple Pascal war mit den normalen Laufwerken erst mit drei Drives wirklich nutzbar. CP/M macht auch mehr Spass, wenn OS und Applikation auf eine Disk passen. Ganz zu schweigen von dem Luxus, wenn man bei längeren Dokumenten nicht überlegen muss, auf welcher Diskette jetzt welches Kapitel gespeichert ist. (ich habe noch 1987/1988 Haus- und Diplomarbeit auf meinem Apple //e mit Appleworks geschrieben). Beim Programmieren ist es auch sehr praktisch, OS, Editor, Compiler, Linker und Libraries auf einer Disk zu haben.


    Ich habe Ende 1988 einen Erphi-Controller mit zwei DD/DS 80 Track Laufwerken erstanden. 640K per Disk waren ein unbeschreiblicher Luxus!


    3.5" Unidisk Laufwerke hab ich zwei (allerdings will eins mittlerweile mal repariert werden). Als Controller hab ich den UDC (Universal Disk Controller) im Einsatz. Eine Anschaffung lohnt sich aber nur, wenn man wirklich den Platz braucht und nicht auf neumodischen Schnickschnack (SD Karten z.B) zurückgreifen will.


    -- Klaus

  • Vielen Dank für die Infos!