Hewlett Packard Drucker - 2225C Think Jet

  • Hewlett Packard Drucker - 2225C Think Jet - aus dem Bestand der FH Rosenheim.

    Wie abgebildet.


    5 Euro VB + Versandkosten. Gerne auch persönliche Abholung.


    Wäre toll wenn ein neues Zuhause findet. Andernfalls geht es am Samstag auf den Wertstoffhof.




  • Hallo,


    den Drucker würde ich nehmen, wenn das Flachbandkabel noch halbwegs gut aussieht, insbesondere im Bereich des Druckkopfes (ausgelaufene Tinte zerfrisst leider die Leiterbahnen dort). Idealerweise gehört dazu auch ein beiger Plastik-Papiertrenner, der oft übersehen wird.

    Wäre es möglich, den zusammen mit der HP Tastatur und dem HP Monitor/Terminal zu versenden?

    Eventuell gibt es bei den Kabeln auch noch HP-HIL Kabel (mit RJ-45-artigen Steckern) für Tastatur und Terminal?


    Absprache bzgl. der Kosten am besten per PM. Zeit ist nicht kritisch bei mir, ich warte lieber noch ein paar Tage was noch so an HP Zubehör auftaucht.


    Danke,

    Martin

  • Hallo Martin.


    Ok, ich schaue mir den Drucker noch einmal genauer an und schaue auch nach dem Plastik-Papiertrenner. Wenn ich ohnehin an dich versende, dann auch alles zusammen. Ich muss nur wegen passende Kartons schauen, die sind gerade rar.


    Ich könnte mir gut vorstellen, dass in den "Kabelkisten" passende Kabel sind. Allerdings sind das wirklich Kisten voll mit Kabeln. Wenn ich gezielt danach suche, dann dauert auch das.


    LG

    Dirk

  • Danke für die Bilder,


    Du brauchst jetzt nicht alles für mich durchzuwühlen - ich bin ja schon sehr froh, dass Du Dir die Mühe überhaupt machst.

    Das Kabel auf IMG_2868.jpg ist nicht das richtige (vermutlich ein Telefon/Modem Kabel) - müsste an beiden Enden solche RJ-artigen Stecker haben.


    Um es kurz zu machen: den Drucker würde ich nehmen wie er ist im schlimmsten Fall eben als Ersatzteilspender.

    Den Ethernet-Transceiver kann ich nicht wirklich brauchen, würde ihn aber mal dazu nehmen, falls ihn jemand anders brauchen kann.


    Die HP-HIL-Kabel für die Tastatur sind beige Rundkabel mit solchen Steckern, für das Terminal sind das normalerweise Flachkabel mit beidseitigem RJ-Stecker (ähnlich wie heutige Netzwerk-Patchkabel). Beides meistens in Spiralwendel-Form. Farbe: hellgrau/beige. Oft mit einem schwarzen Punkt bzw. zwei schwarzen Punkten an den Enden. Falls also beim Aussortieren so etwas über den Weg läuft, einfach dazu packen.


    Vielen Dank,

    Martin.

    Einmal editiert, zuletzt von Martin Hepperle () aus folgendem Grund: Gerät als Text-Terminal identifiziert (kein Composite Monitor)