6502 RAM ROM Platine von x1541

  • Auf der CC war ich total begeistert von Nicolas RAM/ROM-Adapter.
    Damit lassen sich viele Fehlerquellen in PETs/CBMs, VC20 oder 15xxern auf einfache Weise überprüfen/ausschliessen (Also alles mit 6502 CPU).
    Natürlich wunderte ich mich, dass ich noch keine habe. Wieder zu Hause habe ich nachgeschaut und diese dann aus einer meiner vielen Kisten rausgezaubert. Fertig gelötet aber noch nie benutzt :fp: Jetzt wo ich endlich weiß. wie sinnvoll das Teil ist, wird es sicherlich öfters benutzt werden.


    Btw @Nic hast Du noch welche?

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ich bin immer auf der Suche nach Ersatzteilen und Elekronikrestposten.
    Bitte an mich denken, wenn Ihr über Angebote stolpert!

  • Ich hatte bereits auf der CC nachgefragt, weil ich das Teil ebenso praktisch fand.
    Momentan sind wohl keine mehr da, es war aber im Gespräch, daß Donald die evtl. mit in seinen Shop aufnimmt.
    Darauf hoffe ich ;)

  • Natürlich wunderte ich mich, dass ich noch keine habe. Wieder zu Hause habe ich nachgeschaut und diese dann aus einer meiner vielen Kisten rausgezaubert. Fertig gelötet aber noch nie benutzt :fp:


    Ja dazu sage ich auch :fp: Bist da aber sicher nicht der einzige, und es existieren bestimmt auch noch einige ungelötete :grübel:


    Und es ist richtig, ich habe keine mehr abzugeben, das wird dann über Donald laufen. Dazu muss ich ihn noch auf den aktuellen Stand von Layout usw. bringen. Ich hoffe auch dass das klappt :)

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • @x1541+Donald(?): Leider haut das mit dem flashen bei mir nicht so hin. Alos hab ich mir das Teil mal genauer angeschaut, um das dann am PC flashen zu können.
    Dabei ist mir aufgefallen, dass der 29c020 nur halb genutzt wird.
    Vorschlag: Bei einer Neuauflage könnte man den 10. DIP-Schalter für Adressleitung A17 des Flash-Speichers nehmen!? Dann kann man auf eine Hälfte CBM-Zeugs machen und auf die andere Hälfte 15xx-ROMs.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ich bin immer auf der Suche nach Ersatzteilen und Elekronikrestposten.
    Bitte an mich denken, wenn Ihr über Angebote stolpert!

  • Vorschlag: Bei einer Neuauflage könnte man den 10. DIP-Schalter für Adressleitung A17 des Flash-Speichers nehmen!? Dann kann man auf eine Hälfte CBM-Zeugs machen und auf die andere Hälfte 15xx-ROMs.


    LOL :) Heute haben alle die Idee die ich vor über zwei Jahren hatte :)


    Es ist ein 10pol DIP drauf und Schalter #10 schaltet die oberste Adressleitung des 29C020.


    Siehe auch die Frage von cbmhardware hier: http://www.forum64.de/wbb3/boa…ochmal-gebaut/#post555613

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • Ich war erst kurz etwas beschämt.
    Bin aber jetzt an dem Punkt an dem ich sage: AKTUALISIER MAL DEINE HOMEPAGE UND SCHALTPLÄNE, dann wär das nicht passiert :)

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ich bin immer auf der Suche nach Ersatzteilen und Elekronikrestposten.
    Bitte an mich denken, wenn Ihr über Angebote stolpert!

  • Du willst doch nur ablenken, dass Du meine schöne Platine in Deiner Kiste hast beinahe verrotten lassen :tüdeldü:

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • übrigens bin ich heute, im Zusammenhang mit der Fehlersuche am PET2001N-32, einer Merkwürdigkeit auf den Grund gekommen, die mit meiner 6502 Platine auf der CC aufgetreten ist. Der 10pol DIP Schalter war defekt! Es war der blaue Schalter betroffen, den ich auf der #1 der V1.3 Platinen eingebaut hatte. Nun hab ich einen roten 10pol Schalter eingebaut und es ist gut.

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550