Beiträge von guenner

    Hallo Benjamin,


    ich hatte ja schon an anderer Stelle geschrieben, dass ich im Moment Geld gut gebrauchen kann.

    Ich nutze die Karte aber um über meinen PC SID-Musik zu hören.


    Aber vielleicht lässt mich Dein Angebot schwach werden. Schick Deine Vorstellung doch mal per PM bitte.


    Gekauft hab ich die Karte übrigens am Samstag, den 24. Juli 2010, im Triple Z (ehemalige Zeche Hohenzollern) in Essen auf dem Amiga-Event 2010 zum 25. Geburtstag von Amiga.


    Gruss

    Thomas

    Ach komm :) selbst wenn du nur einen Computer hättest - sofern wie schon erwähnt unser Geist/Gesinnen zu dir passt und du eben auch gern tiefer in den Kaninchenbau blicken willst, nimm die rote Pille (Antrag) oder wenn dir das bisherige hier reicht, die blaue Pille ('nur' Forenmitglied) ...huch, zuviel Matrix geguckt die Tage ::pc::::joint::


    Grüße,

    Marcus

    Antrag ausgefüllt. Unterschrieben und gescannt.


    Wem darf ich den Antrag per EMail schicken ?


    In diesem Sinne kann man auf jeden Fall schon einmal sagen:


    Welcome to the real world! 8)


    :D:D

    Wobei das in meinem Augen übrigens ein tatsächlicher Kritikpunkt ist - es gibt keine Bankverbindung des Vereins, auf die ich was überweisen könnte - sei es der Mitgliedsbeitrag, eine Spende oder die Schutzgebühr für die LOAD.

    Das ist nicht ganz richtig! Natürlich gibt es mehrere Konten. Aber leider ist die Seite mit den Bankverbindungen beim Serverumzug verloren gegangen. Ich werde mich in den nächsten Tagen mal darum kümmern, dass man die Bankverbindungen wieder leichter findet!

    Ok, meine Flucht hatte weniger mit dem Wetter als mit meiner Arbeit zu tun. Ich wusste, dass ich noch Arbeit zu machen habe und das Wetter hat mich nervös gemacht. Dein Vorschlag hätte mich da aber leider nicht weiter gebracht! :)

    Nächstes Jahr fällt der Tag der Deutschen Einheit auf einen Donnerstag. Die meisten werden wohl Freitag einen Brückentag haben, insofern könnte man, wenn man dieses Wochenende nähme, die CC von Mittwoch Abend bis Sonntag ausdehnen. Wär das 'ne Idee?

    Auch das ist primär mit Silke zu klären.

    Ok, dann war das ja auch ein lokales und evtl. einmaliges Problem.


    Ob der dritte Tag möglich ist, sollte man natürlich als erstes mit Silke (2019) und Guy (2020) besprechen. Die Organisatoren müssen die zusätzliche Zeit haben und die Hallenvermieter müssen das ermöglichen. In vielen Mehrzweckhallen sind in der Woche regelmäßige Termine wie lokale Vereinstreffen.

    Es war mal wieder sehr schön. Spontan habe ich auch nichts zu meckern, super Organisation, Danke! ;)


    Ich glaube aber (zumindest ging es mir so), dass der Wetterbericht die Leute so schnell vertrieben hat. Einige fahren zwar immer früher, aber gestern war ich auch mal dabei und tatsächlich musste ich wegen des Wolkenbruchs 20min. auf der Autobahn "parken" bzw. rollen.


    Warum war der Beginn am Sonntag so spät? Ich glaube 0900-1500 Uhr wäre besser gewesen. Es wäre dann die gleiche Ausstellungszeit gewesen und die Leute waeren wahrscheinlich bis zum Ende geblieben.


    Ich persönlich bin gegen den Freitag als zusätzlichen Ausstellungstag, weil ich das im September zeitlich bzw. terminlich selten hinbekommen würde.


    Gruss

    Thomas

    Nochmal vielen Dank an alle Beteiligten. Hätte ich mir den Schaltplan, den ich selbst hier hochgeladen habe, mal genau angeschaut, hätte ich auch selbst drauf kommen können.

    Aber warum selber denken, wenn hier soviel geballte Kompetenz unterwegs ist :):thumbup:


    Ich habe mir das Netzteil nun mit 2x9V aufgebaut und es passt sogar ins original Netzteilgehäuse!


    Danke,

    Thomas

    Das ist leider etwas zu einfach. Da bin ich natürlich selbst schon drauf gekommen. ;) Aber die oben gezeigte Schaltung befindet sich schon mittem auf der Hauptplatine. Da muesste ich alles umbasteln und auch zusehen, wie ich 230V in den Kasten bekomme. Das ist zuviel Gebastel.

    Ich möchte schon Spannungen über die DIN-Buchse in den Rechner bekommen. Und noch besser wäre, wenn das neue Netzteil in das Originalgehäuse passen würde.

    Also im Original ist in dem Netzteil nur der Transformator mit 22,5V bei 1A mit Abnahmen (Tappings) bei 9 und 18V.

    Also für mich sind das 2x9V und 1x4,5V AC.


    Im Rechner werden dann +5, -5 und +12V DC daraus generiert. Da es den Transformator so nicht mehr gibt, gab es wohl diese Ersatzschaltung über 2x7,5V und ein bißchen weitere Elektronik. Wahrscheinlich geht aber alles viel einfacher.


    Ich hab mal das Schaltbild angehängt, was IM Rechner selber zu finden ist.

    an J9 liegen die Spannungen des Transformators an:

    Pin

    1 13,5V AC

    2 9V AC

    3/4 0V

    5 9V AC


    Vielleicht hat ja jemand von euch da DIE Idee zu, wie man das gut und vernünftig hinbekommt.

    Hallo!


    Ich möchte einen Memotech MTX wieder zum Leben erwecken.


    Hat jemand eine Ahnung, woher ich einen passenden Transformator bekomme? Primaer 230V Sekundaer 2 x 7,5V 50VA?

    Ich hab schonmal gesucht und leider nichts gefunden.


    Gruss

    Thomas

    Ich habe zwei Fragen:


    1. Kennt jemand Quellen für die guten alten ANSI-Grafiken? Gibt es da vielleicht ein Archiv, wo man sich ein paar schöne Grafiken für seine Mailbox runterladen kann?


    2. Ist jemand in der Lage, selber ANSIs zu erstellen? Ich wäre sehr an einem CC bzw. VzEkC-Logo interessiert. ;)


    Gruss

    Thomas