..jedem das seine.....

  • SERVUS!!!


    Ähhhm, 64er hab ich ja auch noch 2 bei mir am Dachboden gefunden.
    Nach Vergleich mit CPC muss ich persönlich sagen das mir der CPC
    mehr Freude macht. Das war schon früher so und jetzt ändert sich das
    auch nicht mehr.


    Greets....


    CPC-MIKE (of BENG!)

  • Jup, ich Spiele mit dem EMU-CPC und als original habe ich einen zx81(48kb) mit einer c64-Floppy am laufen.
    Probiere gern mit dem Z80-Prozessor(wie der zx81) rum und da bietet sich der CPC-EMU (APE) an.


    Habe gerade das z88dk-c am gange. Bediene damit den zx81 und den EMU-CPC.


    mfg

  • Coole Sache !


    Bin ja beruhigt das nicht nur ich von den alten 8-Bitern
    NICHT lassen kann. Macht zuviel Spass.


    Habe sogar in der Arbeit einen in der ecke stehen ( vorsichtshalber !)


    Greets.....


    CPC-MIKE

  • Ich mag meine 8bitter alle. Habe einen C64, Atari XL und einen CPC 6128 stehen. Die erstgenanneten sind aufgebaut und werden fast Täglich benutzt. Der CPC frtistet momentan ein Schattendasein.

  • Habe ich hier im Forum schon gemerkt, die CPC-User bauen ab.


    Das interesse am programmieren ist garnicht so gross hier mit dem CPC.
    Obwohl es den Geist sehr gut tun soll.


    Spezielle Fachfragen werden sehr spärlich spontan Fachlich gut beantwortet, obwohl manche User schon über 10 jahre mit dem CPC arbeiten.


    mfg

  • aufgebaut sibd bei mir ein CPC 6128, C64 (Brotkasten), was die
    8-bit Abteilung angeht.


    Der Z 80 ist eine Allzweckwaffe!


    Bin froh das es überhaupt noch paar CPC User gibt.


    Grüße......


    CPC-MIKE

  • Habe auch eine große Verbreitung in England festgestellt. In Spanien
    findet man auch noch Sinclair und co. an.


    Frankreich war schon immer CPC Land.


    Greets !


    CPC-MIKE

  • Hy, was ich jetzt net ganz verstehe, das die CPCler hier nix machen...
    Wir haben min. 3 Meetings im Jahr, sind eigentlich immer irgendwie aktiv, obs produktiv ist, sei dahin gestellt, und in der Regel gibts auf jede Frage ne Antwort. Ob die gleich oder in ein paar Tagen beantwortet wird, liegt aber bestimmt daran, das jeder inzwischen mehr zu tun hat als in den 90igern wo jeder meist auf die Schule ging...
    Mich wunderts nur, das auf den Meetings immer die gleichen Leute da sind, was aber auch nicht an den Orten liegen kann, wo das stattfindet, denn egal on im Norden, Süden oder in der Mitte, es sind immer die üblichen Verdächtigen...
    Ich finds aber super so, lieder ein paar wenige, dafür aber ne fetzen Gaudi.


    Ergo: alle an der Nase packen und zum Mitwintermeeting kommen! Gell!