Commodore Monitor an CPC 6128 ???

  • ist es möglich einen Commodore 1084 Farbmoitor an einen old School 6128er anzuschließen?? Gibt es da verschiedene Modelle die sich eignen?? Wer hat evtl. Erfahrung ???


    THANX !!!!


    CPC-MIKE (of BENG!)

  • <!-- m --><a class="postlink" href="http://cgi.ebay.de/COMMODORE-1084-S-Video-Computer-Monitor-Stereo-Amiga_W0QQitemZ250327448082QQcmdZViewItemQQptZKlassische_Computer?hash=item250327448082&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=66%3A2%7C65%3A1%7C39%3A1%7C240%3A1318">http://cgi.ebay.de/COMMODORE-1084-S-Vid ... 240%3A1318</a><!-- m -->


    xesrjb

    Wer verliert und läuft von hinnen, kann ein andern' mal gewinnen!'

  • Ja, wenn der Monitor einen analogen RGB-Eingang hat, geht das - müsstest dann nur noch das Problem mit der Stromversorgung für den CPC lösen.


    Der auf dem Foto der eBay-Auktion sieht übrigens so aus, als hätte er einen solchen Anschluss.

  • Hi,
    bei mir läuft der CPC an einem Commodore 1084 Monitor. Ich verwende ein selbst gebasteltes Scartkabel. Dadurch bekomme ich ein besseres Bild hin als mit dem original CTM 644, weshalb ich den auch mittlerweile verkauft habe.

  • bei mir sollte die nächste Zeit auch ein 1084 Monitor aufschlagen.
    Werde versuchen das Commodore Teil mit dem CPC zu betreiben.
    Wird ja schon erfolgreich gemacht. Könnte auch bei mir klappen.


    Also.....Warten auf den Paketboten!


    Greets.....


    CPC-MIKE

  • Quote from &quot;Cash&quot;

    Hi,
    bei mir läuft der CPC an einem Commodore 1084 Monitor. Ich verwende ein selbst gebasteltes Scartkabel. Dadurch bekomme ich ein besseres Bild hin als mit dem original CTM 644, weshalb ich den auch mittlerweile verkauft habe.


    Ja - nur leider hat nicht jeder 1084 einen Scart-Anschluss... Also, wenn ich die Walh hätte, würde ich auf jeden Fall den CTM644 vorziehen, einfach nur weil da auch schon das Netzteil mit drin ist.

  • Ja stimmt, nicht jeder hat einen Anschluss, aber soweit ich weiss sind alle geräte für einen Scartanschluss ausgelegt, sprich mit ein wenig Lötgeschick könnte man sich notfalls ein Scartanschluß selber basteln. Oder man muss bevor man so ein Gerät kauft mal vorher abklären ob es ein Scartanschluss hat, so hab ich das gemacht. :P
    Ich weiss auch nicht in wie weit man den alten Netzteilen in den CTM Monitoren trauen kann, sicherer sind mit Sichereheit moderne PC-NT.

  • Es funktioniert auf jeden Fall am Commodore 1084 - bevor ich einen Scart nachrüste, würde ich allerdings direkt auf die Analog-RGB-Buchse gehen. Details dazu habe ich ja vor einigen Tagen bereits hier gepostet:


    http://www.cpc-forum.de/viewtopic.php?t=570


    Mit den Netzteilen in den CTM644 und GT65-Monitoren von Schneider hatte ich übrigens noch nie irgendwelche Probleme.

  • War ganz tüchtig und habe mir ein pc netzzeil zur Stromversorgung
    gehohlt. Werde die analoge RGB Buchse anzapfen. Kabel habe ich
    schon fertig. Warte nur noch auf den Moni.


    Vielen Dank nochmal für die Infos und die coole Hilfe!!!!


    Greets....


    CPC-MIKE

  • Hmm...Immer noch keine Farbe für meinen CPC!...Adapterkabel
    vom CPC auf den 1084S-D01 funktionert nicht. Wackelt nur
    wie blöd. Sieht aus wie bei einem verstellten V-Hold Regler.


    Mal sehen ob ich das endlich in den Griff kriege....


    CPC-MIKE of BENG!