Wo war denn wohl diese Floppy drin?

  • http://www.recycledgoods.com/zoom.aspx?productID=7279


    Ich habe ein Canon MD5501 mit manueller Bedienung, was aus einem Compaq Rechner stammt. Diese slimline 5,25" Laufwerke faszinieren mich eh, aber mit motorischem Auswurf ist das nochmal ne ganz andere Liga! War mir gar nicht bekannt dass sowas jemals gebaut wurde.


    Vielleicht mag es ja einer kaufen :)

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • Ja das ist schon erstaunlich. Ein 5,25" Floppy, das aussieht wie ein slot-in CD oder DVD Drive. Offenbar wurde das aber noch hinter einer Frontblende verbaut. Würde mich echt interessieren in welchem Rechner das war.

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • Du verlinkst auf ein MD5501. Das hab ich selbst, das ist z.b. von Compaq verbaut worden und gar nicht selten. Aber es hat halt die übliche mechanische Verriegelungs- und Auswurftaste.


    Es gibt es auch als MD5511, in Combo mit einem 3,5" Floppy.


    Das automatische ist das MD5501A, gibts momentan auf ebay. Aber teuer :)

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550