Werte von SMD Widerständen interpretieren

  • Hallo Leute,


    ich führe zur Zeit an einem RiscPC eine Reparatur durch und muss zwei Widerstände ersetzen. Es handelt sich um SMD Widerstände der Bauform 0805. Die Teile sind echt klein, weswegen ich mir inzwischen ein USB Mikroskop bestellt habe. Mit einer Lupe kkonnte ich die Aufschrift 181 und 470 lesen. Wenn mich nicht alles täuscht, bedeuten die Aufschrift 18*10 hoch 1 also 180 ohm und 47*10hoch0 also 47 ohm. Kann das jemand bestätige oder liege ich mit meiner Erinnerung falsch?


    VG
    Jörg

  • Bauform 0805. Die Teile sind echt klein


    0805 geht ja noch. Bei 0402 wird's lustig.
    Dafuer hab ich vor ein paar Jahren mir mal ein Stereomikroskop aehnlich diesem gekauft. Nicht billig, aber preiswert (im wahrsten Sinne des Wortes). Und du kannst darunter arbeiten.

    ;------------------------------------
    ;----- ENABLE NMI INTERRUPTS
    (aus: IBM BIOS Source Listing)

  • Die Widerstände sind Opfer eines Batterieschadens geworden ;) Sie sind bei der Reinigung des Boards verlustig gegangen. Es handelt sich also um einen mechanischen Schaden und nicht um einen elektrischen ^^


    VG
    Jörg

  • Dafuer hab ich vor ein paar Jahren mir mal ein Stereomikroskop aehnlich diesem gekauft. Nicht billig, aber preiswert (im wahrsten Sinne des Wortes). Und du kannst darunter arbeiten.


    Tatsächlich. Das wird wohl der Nachfolger meiner Lupenlampe :) Ist die Ausleuchtung ok, oder muß man da besser auch einen Leuchtring nachrüsten?

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • Ist die Ausleuchtung ok, oder muß man da besser auch einen Leuchtring nachrüsten?


    Die Ausleuchtung ist gut. Bei meinem Mikroskop ist die Beleuchtung dicht hinter dem Objektiv (vom Benutzer gesehen) angebracht. Damit hatte ich noch nie Probleme.
    Da der betrachtete Bereich sehr klein ist, sind deine Haende beim loeten "meilenweit" entfernt. Schatten koennten also nur von sehr hohen Bauteilen entstehen. Die Schwenkarmbeleuchtung koennte hier hilfreich sein, fuer einen Leuchtring seh ich keine Notwendigkeit.

    ;------------------------------------
    ;----- ENABLE NMI INTERRUPTS
    (aus: IBM BIOS Source Listing)

  • das letzte Mal hab ich bei einem Leiterplatten Hersteller durch so ein Ding geschaut. andere Preisklasse ;) Danke für die Info dass es das auch im privaten Budget gibt :) muss wohl mal her, die Augen lassen immer mehr nach.


    Gruß x1541

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • Das Teil ist etwas günstiger. Taugt das was?

    Viele Grüsse
    Roman
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...auch das Zukünftige wird ein Morgen haben, das es zum Gestrigen werden lässt...


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    https://webnose64.ch

  • Das Teil ist etwas günstiger. Taugt das was?


    Vom aussehen genau das, das ich habe.
    Sieht auch, bis auf die Lampe, genauso wie das erstgenannte aus.

    ;------------------------------------
    ;----- ENABLE NMI INTERRUPTS
    (aus: IBM BIOS Source Listing)