mehrere XBOX (orginal) mit smartxx V3

  • XBOX (1) mit smartxxV3
    Nachdem ich das verlängerte Wochenende zum Aufräumen nutzen konnte, sind einige Sachen über.
    Eine XBOX mit Fernbedienung, Video->Cinch Kabel, USB Adapter.
    Die Box ist derzeit mit XBMC versehen und wurde früher als Mediaplayer genutzt.
    Auf Wunsch kann eine DVD mit Anleitungen und diversen Tools beigelegt werden.


    Preislich hätte ich gerne 25€ zzgl Porto.


    Gruß Jörg

  • Die zweite Box kommt im originalen (stark beklebten) Karton:
    XBOX mit Fernbedienung, Video->Scart Kabel, USB Adapter, Gamepad und Handbuch.
    Die Box ist derzeit mit XBMC versehen und wurde früher als Mediaplayer genutzt.
    Auf Wunsch kann eine DVD mit Anleitungen und diversen Tools beigelegt werden.


    Preislich hätte ich gerne 35€ zzgl Porto.

  • Eine XBOX ohne Zubehör mit SmartxxV3 Chip.
    Die Box ist derzeit ohne BIOS, dies muß noch auf den SmartxxV3 Chip aufgespielt werden.
    Ich kann gerne eine DVD mit den notwendigen Dateien beilegen, aus Zeitgründen kann ich mich aber selbst nicht damit beschäftigen.


    Preislich hätte ich gerne 10€ zzgl Porto.


    Gruß Jörg

  • Hi,


    so eine XBOX mit dem Modchip habe ich auch, ist praktisch um DVD-Sicherheitskopien abspielen zu können.
    Allerdings habe ich bis zum heutigen Tag es nicht verstanden, wie man die 8GB Festplatte durch eine 120GB Festplatte ersetzen kann - mit dem besagten Modchip, nicht mit Softmod.
    Irgendwie muss man die alte Platte auf die neue Platte "clonen", richtig ?
    Am PC habe ich es bis heute nicht geschafft, die XFAT formatierten Platten auszulesen oder sogar zu beschreiben, auch wenn es diverse Programme gibt, die das angeblich können.


    Gruss Peter

    "Ich habe keine Zeit mich zu beeilen." (Igor Strawinsky)


    ... und schaut auch mal bei meinem Blog vorbei ...

  • Augsburg ist für mich zu weit weg (Erfurt).
    Ich muss nachher mal sehen, was die drei Boxen zusammen wiegen, eventuell lassen sich die drei Kartons in eine stabile Umzugskiste packen.
    Wenn alles zusammen unter 30kg bleibt, und davon gehe ich aus, dann würde das über DHL für ca. 15€ gehen.
    Falls du interessiert bist, sag Bescheid.
    Gruß Jörg


    ps.
    Die Festplatte lässt sich mit dem verbauten smartxx V3 Chip einfach tauschen und anschließend muss lediglich mit einer passenden Dashboard Software alles wieder aufspielen.

  • Die zweite Box kommt im originalen (stark beklebten) Karton:
    XBOX mit Fernbedienung, Video->Scart Kabel, USB Adapter, Gamepad und Handbuch.
    Die Box ist derzeit mit XBMC versehen und wurde früher als Mediaplayer genutzt.
    Auf Wunsch kann eine DVD mit Anleitungen und diversen Tools beigelegt werden.


    Preislich hätte ich gerne 35€ zzgl Porto.


    ich hätte diese gerne !
    gibt es noch einen weiteren controller zufällig ?

  • nimm sie ruhig, ich muss die nicht unbedingt haben !
    Ohnehin, da fällt mir gerade was ein....die krieg ich nicht so ohne weiteres an nem nagelneuen Fernseher dran oder ?


    jetzt wo ich gerade so tippe fällt mir ein das die xbox nur analog output hatte, da ist nicht mal vga möglich.
    mist, da war sich zu schnell und die bekomm ich ohne bastelei gar nicht an nem neuen fernseher angeschlossen


    entschuldigung, die Xbox kann ich leider nicht nutzen !

  • Danke für die Rückmeldung. Schön, dass sie unversehrt angekommen ist.
    Ich hatte sicherheitshalber alles an Software beigepackt, damit auch ein Plattentausch problemlos klappt.
    Die Festplatten waren übrigens bei allen drei Boxen nicht gelockt, damit sie problemlos ausgetauscht werden können, das heißt natürlich auch, dass das originale XBOX Bios nicht läuft und eine Fehlermeldung bringt. Aber EvoX ist als Dashboard ohnehin besser.


    Gruß Jörg

  • Etwas ot aber auch jur ein kleiner tipp am rande.
    Die xbox klassik eignet sich hervorragend als Emulationsbox.
    Amiga emulation, kein problem.
    Playstation emulation, kein problem.
    Nintendo 64, kein problem.
    Ich könnte noch etliches aufzählen aber ich denke das die platzhirsche der emulation reichen damit man sich ein bild davon machen kann was möglich ist.


    Mit xbmc gibt es dafür die Beste Plattform die man sich dafür wünschen kann.
    Orginal xbox games lassen sich mit dvd2xbox ebenfalls auf platte kopieren und auch ohne gelockte platte starten.


    Vernetzung mit windows ist ein problem.
    Bis windows xp funktioniert alles prächtig aber ab windows7 gibt es, zumindest bei mir, keine verbindung mehr zum smb netzewerk.
    Daraus resultiert, das man nur noch via ftp auf die box zugreifen kann.
    Eine lösung wird es meines erachtens nicht geben denn es wird wahrscheinlich am gleichen problem scheitern wie es windows 98 mit win7 und höher hat.

  • Also bei mir soll Linux (evtl. Cluster aus 4 xboxen) und kolibri os drauf und xp und win 7 verbinden geht schon, aber halt mit umstellerei. Linux smbs gehen prima und zum Emulieren würd ich persönlich nen Raspberry Pi 3 hernehmen.