Unbekanntes Olivetti Floppy-Laufwerk

  • Beim Stöbern ist mir ein 5,25" Floppy-Laufwerk in die Hände gefallen, zu dem ich leider gar keine Informationen finde. :nixwiss:
    Es trägt ein Label "Olivetti FD602"; anbei ein (leider sehr unscharfes) Bild. Bei Bedarf kann ich mal die Verkleidung entfernen und bessere Bilder machen.



    Kennt jemand sowas oder hat Informationen dazu? Ich weiß noch nicht einmal, ob das HD oder DD ist ... (wobei ich das ja experimentell ermitteln könnte).

  • So, hier ein paar bessere Bilder:


    Überblick (OT: Ja, bei uns scheint die Sonne :D )


    Label mit Bezeichnung:


    Die Mechanik bei abgenommenem Abschirmblech. Von dieser Seite aus sind auch die Jumper zu erreichen - aber eher schlecht: :fp


    Sogar die Platine trägt das Olivetti-Logo! Also nix OEM oder umgelabelt ...

  • Laut meinem Olivetti Pocket Service Guide "Magnetic and Optical Peripherials" ist das ein 360 kB Laufwerk für die M21/M24. Mich irritiert nur der Blechwinkel, der seitlich angeschraubt ist, wahrscheinlich wurde das Laufwerk zuletzt wo anders verwendet, denn die M24 hat andere Bleche für Laufwerke.


    Falls du keine Verwendung für ein 360er Laufwerk hast, hättest du mit mir einen dankbaren Abnehmer.


    Ps.: Hier schien auch die Sonne.

  • Laut meinem Olivetti Pocket Service Guide "Magnetic and Optical Peripherials" ist das ein 360 kB Laufwerk für die M21/M24. Mich irritiert nur der Blechwinkel, der seitlich angeschraubt ist, wahrscheinlich wurde das Laufwerk zuletzt wo anders verwendet, denn die M24 hat andere Bleche für Laufwerke.


    Danke für die Info. 360 kB hatte ich schon vermutet, und meine Versuche schienen das auch zu bestätigen. Rückt Deine Quelle auch Informationen zu der Jumperbelegung raus?
    Die Blechwinkel stammen tatsächlich aus einer anderen Umgebung - das war damit in einem eigenen Gehäuse befestigt. Nichts von Olivetti, irgendein semiprofessionelles Selbstbauteil.


    Falls du keine Verwendung für ein 360er Laufwerk hast, hättest du mit mir einen dankbaren Abnehmer.


    :S Sorry, ich wollte keine Begehrlichkeiten wecken, 360er werden hier genauso benötigt. Wenn es Dir aber um die Marke geht, oder wenn damit ein Päärchen zusammenkommt, könnten wir ggfs. über einen Tausch reden: 360er gegen 360er ...

  • Es sind nur die Jumper für Driveselect beschrieben (das ist das was für den Service wichtig ist), steht aber nicht dabei wo die sind, wahrscheinlich an der Rückseite. Die man da im Innern des Laufwerks sieht, sind nicht beschrieben. Das sind irgendwelche internen Jumper, vielleicht für Test/Produktionszwecke.


    Ja, es ginge um ein Päärchen. Ich habe noch eins, es hat zwar eine leicht andere Bezeichnung (FD 603), sieht aber von vorne wahrscheinlich genauso aus. Kannst du es nochmal von vorne und hinten zeigen? Ich muss mal schauen, wahrscheinlich hätte ich sogar ein Tauschlaufwerk. Muss es dunkel/schwarz/braun sein? Ich habe wahrscheinlich eher ein graues oder hellbraunes.


    Hast du das Laufwerk testen können?

  • Ich habe es schon wieder eingebaut, deshalb geht es momentan nur von vorne:



    Die Blende ist mir ziemlich egal (gibt es braune Blenden? ?( ), aber es sollte funktionieren. Meins habe ich eben an den Kryoflux angeschlossen und ein paar Disketten eingelesen, das sah gut aus.


    Was die Jumper angeht habe ich außer den "innenliegenden" keine gesehen. Auf der Rückseite ist meiner Meinung nach kein Platz, und die Unterseite ist definitiv leer:



    Da ich es im Augenblick als Einzellaufwerk mit ungedrehtem Kabel nutze, gehe ich davon aus, dass es als Drive 0 gejumpert ist. Für mich ist das ok, aber an einem PC könnte das Probleme geben.