Homepage down?

  • Sowas in der Art... hab's schon eskaliert. Bis zum Jahresende wandert auch die Homepage zum neuen Provider, dann wird das nicht mehr passieren.

    Erfahrung ist Wissen, das wir erwerben, kurz nachdem wir es gebraucht hätten.


    Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

  • Man stelle sich mal vor, dass ein Vorsitzender von VW entscheidet, dass Volkswagen.de nun unter Volkswagen2017.de erscheint, ohne Umleitungen. Selbiges ist hier passiert?

    Es ist sicher ärgerlich, wenn ein Redirect nicht eingerichtet wurde. VW mit Classic-Computing zu vergleichen halte ich für zu weit her geholt. Die Auswirkungen wären für einen Großkonzern deutlich andere - die Möglichkeiten beim Umzug allerdings auch. Damit möchte ich jetzt aber nicht sagen, dass VW mir sympathischer wäre, als das Forum. Ich fühle mich hier sehr wohl.

  • Vielleicht bin ich ja sensibler, als normale Menschen, aber meinst Du nicht, dass Deine Formulierungen nicht etwas sehr forsch sind?

    Das hätte ein Azubi sauberer hinbekommen. Das gesamte Update hätte kontrolliert erfolgen müssen!

    Ich vertrete hier aber nur meine Meinung.


  • <zitat retro64>

    Die aktuelle Adresse ist:



    https://forum.classic-computing.org/forum/




    ...org statt de..


    </zitat>


    Ach was! Wie hätte ich ohne dieses Geheimwissen hier wohl schreiben können? Das Problem ist, dass die Hauptseite verschwunden ist, und das Forum für Außenstehende damit auch.



    ...und die Zitatfunktion hier im Forum ist auch ein wenig buggy. Sollte nicht, wenn ich auf "Zitat" klicke, das Zitat unten automatisch im Editor erscheinen? Stattdessen wird es in einer dubiosen Zwischenablage gebunkert, ohne entsprechenden Button um es hier einzufügen.