Ich brauche DAUERFEUER !

  • Ohne die passende "Alte" gehts nicht mit Dauerfeuer :lol:


    im Ernst, du musst 5 Volt auf den Pin legen, die fehlen dem CPC nämlich. Dann klappts auch mit dem Dauerfeuer.


    gruß
    Pentagon

  • Hey, wieso einfach das "Kauf Dir n Feuerzeug" weg gemacht?


    Aber zurück zum Thema:


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://pics.livejournal.com/wholesomedick/pic/0000b9bc/s640x480">http://pics.livejournal.com/wholesomedi ... c/s640x480</a><!-- m --> <- dann klappts mit dem Dauerfeuer...


    Geht das nicht etwas genauer mit den 5V? Bitte mal etwas ausführlicher erklären! :cry:

  • Quote


    Hey, wieso einfach das "Kauf Dir n Feuerzeug" weg gemacht?


    wär zu krass geworden.....vielleicht später einmal.

  • Hier mal ein Link, wo nach kurzer Suche alle Fragen beantwortet sein dürften.


    <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.hardwarebook.info/">http://www.hardwarebook.info/</a><!-- m -->


    Tip: Man vergleiche die Pinbelegungen von Amstrad Digitaljoystick und C64 Control Port.

    &lt;ZakobJoa&gt; heutzutage muss man vorsichtig sein mit freakig anziehen. da versucht man aufzufallen und - ZACK - hat man ne neue subkultur mit ner million anhängern.

  • Quote from &quot;Octoate&quot;

    Also bei dem ein oder anderen Joystick gabs mal einen Schalter fuer "CPC464". Witzigerweise hat das aber auch nie was gebracht. Weiss jemand wofuer das mal gut sein sollte?


    Doch, ich glaube mal beobachtet zu haben, dass ein Quickshot II Turbo beim einschalten des CPCs ein X auf den Bildschirm zauberte. Stand er auf CPC464 passierte das nicht. Kann das sein oder träum ich das?

  • Nein, das träumst Du nicht, aber der weitere Impuls fehlt, da keine Spannung anliegt.
    Früher hatte ich das Kabel innen abgeklemmt und zwei kleine Litzen nach Aussen geführt. Daran konnte man dann so eine flache, grosse 4,5 Volt anschliessen. Keine Ahnung ob es diese Art Batterien heute noch gibt. Die hatten so große Metallzungen oben dran, konnte man biegen oder verlöten. Früher waren die mal gängig.


    Auf jeden Fall hatte man damit dann Dauerfeuer auf dem CPC.


    gruß
    Pentagon

  • Quote from &quot;Octoate&quot;

    Also bei dem ein oder anderen Joystick gabs mal einen Schalter fuer "CPC464". Witzigerweise hat das aber auch nie was gebracht. Weiss jemand wofuer das mal gut sein sollte?


    Wenn CPC-464 an ist, kommt bei Feuer2 ein "Z", d.h., es wird wirklich zwischen Feuer1 und 2 unterschieden.
    Wenn CPC-464 aus ist, kommt auf beiden Knöpfen ein "X".
    Was das mit Dauerfeuer zu tun hat, weiß ich allerdings nicht.


    CU,
    Prodatron

  • Hy Pentagon, die großen Batterien gibts noch sind nur sauteuer. Das letzte mal hab ich die am Christkindles Marks gesehen, da die dort immer für die Beleuchtung der Grippe benutzt werden ;)


    Aber du kannst ja 5V auch vom Monitor abzwacken... nur sollte dann der Pin halt nicht mehr mit dem CPC in Berührung kommen, wobei ich grad net weiss, mit was der am CPC anders belegt ist, oder ist der NC?
    Auf jeden Fall gehts, wenn der Pin, der beim C64 mit 5V befeuert wird, dann via externen Netzteil der Joystick seinen Saft kriegt.

  • Idealerweise sollte man sich eine kleine Adapterbox bauen. Eine Seite kommt an den CPC-Joyport und bekommt zusätzlich +5v, auf der anderen Seite sind dann 2 Joystickports.

    &lt;ZakobJoa&gt; heutzutage muss man vorsichtig sein mit freakig anziehen. da versucht man aufzufallen und - ZACK - hat man ne neue subkultur mit ner million anhängern.

  • Quote from &quot;CrazyIcecap&quot;

    Idealerweise sollte man sich eine kleine Adapterbox bauen. Eine Seite kommt an den CPC-Joyport und bekommt zusätzlich +5v, auf der anderen Seite sind dann 2 Joystickports.


    Gibt es sowas nicht irgendwo fertig zu kaufen? Ich bin leider zu ungeschickt zum selber basteln. :?

  • Quote from &quot;Octoate&quot;

    Irgendwo hab ich noch nen Schaltplan von so einer Joystickbox rumfliegen. Weiss aber nicht mehr wo. Ich such mal, ob ich das nicht noch irgendwo finde und - wenn ich fuendig werde - stelle ich das dann ins Wiki.


    Das wäre gut, kann man damit auch eine Maus betreiben ?

  • Quote from &quot;Octoate&quot;

    Du meinst eine Joystickmouse, oder? Muesste eigentlich dann auch gehen.


    Genau, ich habe so eine Geos maus hier rumfliegen, aber konnte sie bisher nicht testen. :P

  • Quote from &quot;Octoate&quot;

    Fuer ne GEOS Mouse gibt es definitiv einen Adapter in einer der 1991er Ausgaben den CPCAI. Mom... 4/5'91 - in der Ausgabe war allerdings der Schaltplan falsch. Der richtige Schaltplan ist dann in der 8/9'91. Hast du die Ausgaben?


    Nein, aber mit Schaltplänen kenne ich mich eh nicht aus, leider...