WORM

  • Hi,


    das Spiel hier ist ein Snake-Klone, den ich mal in Basic programmiert habe. Ich hab das Spiel schon mal hier hochgeladen als Antwort in einem anderen Thread.


    Aber ich dachte, vielleicht interessiert es ja mehr Leute und hab es hier noch mal reingestellt. Hoffe, das ist nicht schlimm.


    So, dann viel Spaß beim snaken wünscht


    10111

  • Servus !
    -----------


    Eigentlich sollten wir unsere eigenen Programme auf einer Disc
    zusammenfassen. Vielleich mit kleinem Intro und nem Menü.
    Ich glaube ja schon das wir da eine vollkriegen würden.
    Von uns - für uns !!!!


    Habe da auch noch paar kleine (unveröffentliche!) Grausamkeiten
    auf Lager.


    Tapfer bleiben!


    CPC-MIKE

  • Interessant, dass immer wieder Leute auftauchen die im stillen Kämmerlein am CPC werkeln und deren Produkte dann doch noch irgendwann den Weg nach draussen finden.


    Ich hab mich an Worm versucht, aber leider überfordert mich das am Emu (Arnold auf dem Mac) total, weil irgendwie vom Anfang an zu schnell. Ständig steuer ich um die Vitamine drumrum oder knall in die Wand.


    EDIT meint:


    Müsste ich das nicht besser mal nach News verschieben. Hmmmmm...

  • villain: Das Problem, dass das Spiel zu schnell ist, hat eher mit dem Emu zu tun. Bei 100% Speed kann man durchaus in dem Spiel eine Kehrtwendung machen. Wenn du einen Intel-Mac hast, dann kannst du ja mal versuchen WinCPC unter Wine zum Laufen zu bekommen.

  • Ja, allerdings unter Linux. Und da läuft der super. Das war auch der einzige Emu, der keine Zicken machte (Flynn muss es ja wissen, denn er schreibt auf seiner HP, dass es geht.) Alle anderen Emus, die von mir getestet wurden, haben nicht funktioniert.


    Edit: Na ja, manchmal hat er auf über 180% hochgedreht, aber dann berappelt sich der Emu wieder und läuft mit 100%. Muss aber an Wine liegen.

  • Also, ich habe WinAPE unter Wine probiert (Intel-Mac, Mac OS X sowie Linux) - es läuft nicht! Und Arnold ist leider auch nicht so toll am Mac.


    Derzeit nehme ich WinAPE unter Parallels zum Entwickeln oder einfach JavaCPC um mal irgendwas auszuprobieren - der läuft auf dem Mac erstaunlich gut und kann eigentlich alles, was man als Anwender braucht.


    Was ich neu an CPC-Kram auf mein Blog stelle, statte ich inzwischen auch immer gleich mit JavaCPC-Plugin aus - das erhöht doch die Bereitschaft der Nutzer, mal irgendwas zu probieren, wenn sie es spielfertig vorgesetzt kriegen!