Wie kann ich ein Spiel unter CPM/Plus starten?

  • Soweit ich mich erinnern kann einfach am Prompt den Namen eingeben der zu startenden Datei und Return drücken.

  • CPM Programme haben ähnlich dem EXE bei MSDos die ausführende Binärdatei mit der Endung ".COM"
    Wenn es ein Spiel unter CPM+ ist, was meist nur Textadventures waren, oder compiblierte TurboPascal oder Basic Progs, dann sollte es eine entsprechende COM Datei geben.
    Diese wird unter dem Prompt "a:>" dann einfach mit Dateiname.com gestartet.


    Einige Amsdos Spiele, in der Regel Orginale, benutzen nur den Bootloader auf der Disk um zu starten und werden dann mit |cpm gestartet.


    Welches Spiel ist es denn?

  • Quote from "Nilquader"

    Es gibt Spiele für CP/M-Plus? Was ist das denn?


    Auf der CP/M-CD sind ein paar, was sich halt auf einem einfachen Textbildschirm ohne zeitliche Abstimmung ausführen lässt.
    The Hitchhikers Guide to the Galaxy läuft auch unter CP/M. Da die Daten alle in einer großen Datei abgelegt sind bietet es sich an, das unter CP/M auszuführen. AMSDOS bietet nun mal keinen relativen Dateizugriff.

    Quote

    Sowas hatte ich noch nie. Ich kenn zwar Spiele, die man mit |CPM startet, aber das war ja meist eher Teil des Kopierschutzes.


    Eben, die laufen gar nicht unter CP/M.


    Gute Nacht,
    AMSi

  • Du gibbest einfach : |CPM ein und schon starten die CPM-Spielprogramme, wenn diese als Spieledisk angeboten wird. Ansonsten startest du die CPM-Disk vom CPC suchst die Com-Datei und gibbest den Namen ein ohne com.