Carry I Mini 8088 Computer

  • Der von Stefan ist ein 286er.
    Der den du hast ist der gleiche wie der den ich habe. ein 8088er mit zwei Floppys.


    Naja, was gibts da groß zu erzählen. Ist ein superniedlichkleiner XT-Klon mit zwei 720kB 3,5"-DD Diskettenlaufwerken, 640kB RAM und einem Multistandard-Grafikchip.
    Der Standardmonitor der dabei ist ist ein 7" TTL Monochrommonitor der am Carry in Hercules Monochrom betrieben wird.
    Das Gerät wurde nach unbestätigten Quellen gerne von Vertretern benutzt da er klein, leicht, kompakt ist, eine praktische Tragetasche dabei ist und er sich im Notfall über die Composite-Buchse am Heck auch mit einem beim Kunden vorhandenen Fernseher verbinden ließe.
    Um den Grafikchip von Hercules Monochrom auf CGA umzustellen befindet sich von vorne zugänglich ein Jumper. Einfach links vorne mit einem flachen Schraubendreher in die Aussparung zwischen Gehäuse und Frontblende drücken (nicht verkanten!) und die Blende nach vorne abziehen.
    Im CGA-Modus funktioniert dann auch die Composite-Buchse. Dafür kann man den Monochrommonitor dann nicht mehr benutzen. Aber einen TTL-Farbmonitor an der 9pol. Sub-D-Buchse.


    P.S.
    Kann es sein, dass du den Rechner neulich bei eBay geschossen hast? Ich hatte den nämlich auch beobachtet ;)

  • :tüdeldü:


    Jo, ist das Teilchen von Ebay.


    Ich wollte ja nur wissen, wie das Mäuseklavier vorne beschaltet ist und ob man eine HD anklemmen kann !?!
    Eventuell noch, wie man das Kerlchen ohne zu beschädigen zwecks Reinigung zerlegt.




    CU,


    AC

  • Die genaue Belegung weiß ich leider auch nicht. Lässt sich aber durch ausprobieren ausprobieren :)
    Zerlegen ist eigentlich relativ simpel. Schrauben raus und auseinanderziehen.
    Eine Festplatte lässt sich nicht einbauen. In dem Gerätchen geht es relativ eng zu, ISA-Slot ist keiner vorhanden. Ich mein, OK, prinzipiell ließen sich am Board sicherlich alle benötigten Signale abgreifen um extern einen Festplattencontroller inkl. Festplatte anschließen zu können. Allerdings würde das irgendwie das kompakte Design zunichte machen. Und durch zwei 720k-Floppys lässt es sich eigentlich auch ohne Festplatte relativ vernünftig arbeiten ;)
    Die einzige mir bekannte Maßnahme mit der man das Gerätchen ein wenig "aufpimpen" könnte wäre in dem man den 8088 auslötet (ja, der ist nicht gesockelt) und einen NEC V20 einlötet.

  • Hmmm...nicht schlimm, habe ja noch eine HD für den Parallelport da, muss man halt mit Diskette booten und dann hat man Zugriff auf die HD.


    Danke erstemal.


    CU,


    AC

  • Was natürlich auch gehen würde ist eines der Floppys durch ein HxC zu ersetzen.
    Oder du friemelst dir nen XTIDE rein. Zweites Floppy ausbauen um Platz für die Platine zu schaffen und mit viiielen Drähten vom Mainboard die ISA-Leitungen abgreifen. Dann kannste ne CompactFlash-Karte als Festplattenersatz einbauen.
    Wäre vielleicht auch mal ein Projekt ;)

  • Interessante Sache das ist.... :thumbsup:


    Aber ich investier da nicht groß in den Kleinen...reinigen und ab und an mal anschalten....gut ist... :mrgreen:


    Cu,


    AC

  • Quote

    Aber ich investier da nicht groß in den Kleinen...reinigen und ab und an mal anschalten


    Jo, in Deinem Alter reicht das wohl. Insofern er sich einschalten lässt :D


    Gruß x1541


    per tapatalk 2 versendet

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • reinigen


    Also in meinem war nicht ein Staubkorn. Dadurch dass der Kleine keinen Lüfter und nichts hat, nicht mal Lüftungslöcher, kann sich da kaum Staub drin sammeln.
    Netzteil ist ja ne externe Wandwarze, insofern hält sich die Hitzeentwicklung im Gehäuse in Grenzen...
    Nachdem ich Space Quest I und II nonstop durchgespielt hab war der Rechner gerade mal handwarm.

  • So, der 2. Carry-I kam gestern an, mit Handbuch... :anbet:


    Werde das im Weihnachtsurlaub mal scannen und auf meiner Seite hochladen, falls das einer brauchen sollte.



    CU,


    AC