Posts by barney_gumble

    Manche Kommentare hier erzeugen auch bei mir, naja, ich sag Mal Kopfschmerzen...

    Und jetzt muss ich auch Mal ein paar Kommentare loswerden, weil mich wirklich hier einiges nervt...

    SUVs sind einfach nur hässliche Klötze auf Rädern und dann auch noch meist schwarz oder so. Ich hasse sie nicht, sie erzeugen bei mir aber Brechreiz. <X

    Nein, ich habe kein SUV, möchte auch keins haben. Ist mir viel zu teuer und zu groß... Und nein, neidisch zum Nachbarn würde ich auch sicher nicht schauen wenn der eines hatte... Aber solche subjektiven herablassenden Kommentare würde ich mir dann schon verkneifen.


    Eigentlich ist es egal. Am Besten fährt man ÖV, geht zu Fuss oder benutzt ein Velo.

    Ja, weil jeder in einer großen Stadt wohnt wo jede 10 Minuten ein Bus und eine Straßenbahn fährt. Man muss sich nur entscheiden was man lieber fährt...

    Die Realität sieht für viele halt anders aus.

    und würde die Fahrer dieser Wägen einfach extrem zwangsbesteuern, damit dieser Irrsinn an Verschwendung endlich ein Ende hat, bzw. entsprechend bezahlt wird.

    Dann wäre ich dafür dass die Leute sich nicht jedes zweite Jahr ein neues Auto leasen/finanzieren/kaufen dürfen. Wer sein Auto lange fährt wird entsprechend belohnt... Das ist Ressourcen schonend.

    Stattdessen würde ich Urlaubsflüge massiv besteuern. Was da an Kerosin bzw. Ressourcen verballert wird... Versteuert wird Kerosin auch nicht... Interessiert aber keinen, weil alle gerne zweimal pro Jahr in den Urlaub fliegen wollen und es eh viel einfacher ist bspw. die Autofahrer und die Besitzer von Ölheizungen zu "verteufeln"...

    ist es höchste Zeit, E-Mobile verbindlich zu machen.

    Ja klar, jeder kann sich doch ein E-Auto leisten, genauso 2 Euro pro Liter Benzin oder Heizöl... immer schön drauf auf die Leute, die vermutlich wollen, aber finanziell halt nicht können.


    So ich hab erstmal genug...

    Naja, mit Versand hab ich 60 Euro ausgegeben. Wenn man schaut was teilweise für nackte Boards verlangt wird, empfinde ich das als sehr guten Preis für einen kompletten Rechner...

    Wenn man alleine die ganzen Komponenten einzeln kaufen würde...

    Eigentlich als Ersatzteilspender ungesehen wegen des Boards auf gut Glück gekauft... Ohne zu wissen was an Hardware überhaupt drin steckt...

    Ich suche nämlich noch ein 286er Board als Ersatz für ein defektes um einen Rechner zu komplettieren...

    Der Rechner war günstiger als die meisten Boards, die in der Bucht angeboten werden. Das grenzt da ja teilweise an Wahnsinn.

    Dann ist das PC in so einem tollen Zustand, sowohl Innen als außen... die Varta kaum ausgelaufen, VGA/EGA Kombikarte...

    Gerade Dos installiert. Schnurrt wie ein Kätzchen :).

    Fazit: Wird natürlich nicht außeinander gerissen... Und ich hab ungewollt wieder einen kompletten neuen Rechner 8o


    Hab sie heute erstmal nur kurz ausgepackt und zusammen gebaut :).

    Ich muss sagen dass sie sich sehr wertig anfühlt und wirklich Kraft hat. Hab Mal ein Kantholz (ca. 14x8) zum Test durchgeschnitten. Ging durch wie Butter.

    Ich muss gestehen dass ich erst mit der größeren 36V Version geliebäugelt hatte, aber das war mir dann doch zu teuer. So oft nutze ich sie dann ja doch nicht... Werde vermutlich noch einen zweiten Akku kaufen und nächstes Jahr dann noch eine passende Akku Heckenschere von RYOBI...

    Ich kenne genug die mit Ryobi zufrieden sind. Ich habe allerdings vorher auf Makita gesetzt und fast Alles, da war Ryobi durch. Glückwunsch zum Kauf.

    Übrigens, perfekte Größe, kenne ich vom meiner Stihl E10. Zimmermann Größe.

    Kann ich definitiv so unterschreiben. Habe mittlerweile mehrere Geräte von RYOBI und bin sehr zufrieden.

    Hinsichtlich Geräten wie Akku Schrauber oder Stichsäge hab ich auch gute Erfahrungen mit Metabo gemacht...

    Mit Stihl hingegen hab ich leider einmal ins Klo gegriffen. Hab mir vor einigen Jahren eine Stihl Akku Motorsense gekauft, bin ich aber leider nicht so zufrieden mit...

    Sieht irgendwie wie ein Kinderspielzeug aus angst

    Naja die ist explizit für kleinere Sachen gedacht. Mal ein paar Äste absägen, Dachlatten kürzen... Wo man halt kein Strom parat hat. Damit fällt man natürlich kein Baum - aber dafür ist sie auch nicht gedacht... Für größere Sachen, die bei mir eher selten vorkommen, leih ich mir dann ein Benzin-Fichtenmoped aus :)

    Moin zusammen,

    ao, das wird jetzt erstmal der letzte Rechner sein, den ich mir gegönnt hab :). Kein Platz mehr in meinem Daddel-Zimmer und es reicht jetzt einfach auch von der Menge her. Vielleicht den ein oder anderen Tausch... Aber nix neues - außer es ist ein Commodore PC 60 oder ähnliches :sabber:...

    Aber nun zum Rechner. Es ist wieder ein soemtron - diesmal ein 286 im Slimline Gehäuse (der obere von den beiden).

    Scheinbar mit sehr niedriger Seriennummer und PS/2 Anschluss :shock:. Hatte ich bisher bei keinem anderen 286er...


    ja ich habe es gereinigt und mit Essigessenz neutralisiert... Danach konnte ich auch erst das volle Ausmaß erkennen. So schlimm sah noch kein Board mit Akku Schaden bei mir aus :(.


    Gott sei Dank darf ich selbst entscheiden was ich für "interessant" halte und was nicht ;).

    Vom Gehäuse her passt es nicht ganz... Wäre interessant zu wissen, wie viele unterschiedliche Gehäuse Varianten es damals, bei dem Modell gab...

    Na klar habe ich das Mainboard behalten 8). Kann morgen Mal Fotos machen. Ich hatte es noch gereinigt, aber nachdem ich das Ausmaß des Schadens im Anschluss gesehen habe, habe ich nix weiter dran gemacht. Ich kriege das auf keinen Fall wieder hin.... Da sind viele Leiterbahnen einfach Mal "wech".

    Die Seriennummer ist relativ hoch:

    P.S.: Soemtron war der Nachfolger von robotron nach der Wende...

    Das ist ein bißchen mißverständlich. Soemtron-Rechenmaschinen gab schon Jahrzehnten zuvor.

    Stimmt ;). Ich bezog mich auf das Sömmerdaer Büromaschinenwerk, dass nach dem Zerfall von robotron als Aktiengesellschaft wieder unter seinem früheren Logo Soemtron auftrat...