Posts by barney_gumble

    Zubehör wie Laufwerke, Monitore etc etc nicht dazugezählt, müssten es 36 Commodore Rechner (wenn ich nicht etwas vergessen habe) gegenüber 3 Atari Rechnern. Hmmmm. Denke das spricht nicht für ein Lagerwechsel

    Das fängt immer so klein an. Am Ende hast du aber mehr Ataris als Commodore.

    Das wollen wir mal nicht hoffen :neinnein:

    Solange es keine Äpfel sind angst:ansturm:

    * Nur Spaß ::heilig:: *

    In würde sowohl Amigas als auch Ataris Asyl bieten. Falls jemand also Bedarf hat und z.B. seinen a4000 oder Falcon unbedingt los werden will, kann sich jederzeit bei mir melden 8-)

    Was mich mittlerweile etwas nervt, sind "Sammler", die Sachen per Anzeige für lau bei eBay Kleinanzeigen suchen und gleichzeitig alte Rechner für viel (!) Geld verkaufen wollen. Ich hab ja nix dagegen, wenn es wirklich Sammler sind, die so ihre Sammlung erweitern wollen und ein echtes Interesse an dem Erhalt der Geräte haben. Aber wenn gleichzeitig alte Computer für horrende Summen vertickt werden sollen, hinterlässt das zumindest bei mir ein bitteren Beigeschmack...

    Mit "tauschen" hab ich mich wohl etwas falsch ausgedrückt :)...

    Anscheinend behält er die Daten ja bis zum wirklichen ausschalten des Rechners. Nach einem Reset, sind die im BIOS hinterlegten Einstellungen noch vorhanden... Trotzdem erkennt er anscheinend die Platte nicht...

    N'Abend!

    Ich habe gestern auch einen Rechner (Schneider Tower AT System 220) gekriegt, der wirklich beschissen eingepackt war.

    Tut er eigentlich? Meiner tut leider nicht, muss ich erstmal Fehlersuche betreiben :-(


    --map

    Jupp, der tut. Habe eine VGA Karte reingesteckt und er läuft. Ich muss allerdings den Dallas Chip noch tauschen. Der ist zum Glück gesockelt.

    Die Festplatte wird allerdings noch nicht erkannt. Ich hoffe dass liegt nur an Dallas. Die BIOS Einstellungen merkt er sich eigentlich während der Laufzeit. Zumindest werden die korrekt nach einem Warmstart angezeigt. Von Diskette booten geht auch... Fdisk stürzt beim Aufruf allerdings ab. Platte an sich macht "gute" Geräusche. Ich denke sie ist an sich in Ordnung...

    Drücke dir die Daumen!

    Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich kenne es vom anderen Systemen das man die Onboard Grafik per Dip Switches oder Jumper deaktivieren muss :)... Aber das geht dann ja easy ;)

    Leider hab ich keinen EGA Monitor. Eine VGA Karte hab ich hingegen noch rumliegen. Bin mir gerade nicht sicher ob 8 oder 16 Bit... Mal schauen...

    N'Abend!

    Ich habe gestern auch einen Rechner (Schneider Tower AT System 220) gekriegt, der wirklich beschissen eingepackt war. Der Rechner war ohne jegliches Füllmaterial einfach in einen größeren Karton gepackt worden. Zu allen Seiten ca. 3cm Luft. Ich hatte schon das schlimmste befürchtet, als ich das Paket angehoben hatte...

    Aber ich hatte anscheinend mehr Glück als alles andere, denn der Rechner ist trotzdem heile angekommen. Eigentlich unvorstellbar. Nichts gebrochen...

    Ich hab schon eigentlich ganz gut verpackte Geräte gekriegt, bei denen trotzdem was abgebrochen ist...

    Manchmal muss man auch einfach Mal Glück haben :S


    Vielleicht kann man mir jemand eine Frage direkt beantworten ::heilig::: Der Rechner hat m.W.n. eine EGA Grafikkarte on Board. Wie kann ich diese deaktivieren wenn ich eine VGA Karte nachrüsten möchte? Gibt es dafür einen Jumper auf dem Board?


    Wünsche euch einen schönen Abend

    Klasse herzlichen Dank für das Angebot. Ich werde gerne darauf zurückkommen, falls ich nicht weiter kommen sollte. Ich werde erstmal versuchen an die Sicherung zu kommen - sollte es diese nicht sein, bin ich raus und muss mir eh Unterstützung organisieren...

    Bei meinen Zenith ist eine Tandon Festplatte (20 MB?) verbaut. Ich nehme an dass sie schon werkseitig so verbaut wurde.

    Ich mache dafür einen extra Thread auf. Das führt hier zu weit, da hast du vollkommen Recht. Die Glassicherung konnte ich jetzt auch entdecken - man kommt nur nicht ran, da sie unter einen Kondensator sitzt. Das bedeutet dass man vermutlich das Netzteil komplett zerlegen muss um ran zu kommen...

    Zu der Vergussmasse: Das wusste ich tatsächlich nicht. Für mich sah das nach Siff aus, aber die Kondensatoren sehen ja tatsächlich nicht aufgebläht aus...

    Vielen Dank für eure Rückmeldungen

    Ein passendes Austausch-Netzteil zu finden wird vermutlich schwer werden :( .

    Einfach mal reinschauen. Mit bißchen Glück ist es nur was kleines behebbares, was man auch optisch schon sieht.

    Im einfachsten Fall ist es nur die Sicherung ...

    Da ich heute im Homeoffice bin, habe ich den Rechner und das Netzteil Mal aufgemacht ;)

    Sieht für mich nicht nach etwas kleinem aus. Da ist relativ viel Siff. Ist das von einem Kondensator?

    Ich habe gestern einen schönen Zenith Z-148 Computer (ein 8088er) inkl. dem passenden Monitor erhalten. Leider scheint das Netzteil defekt zu sein. Ein passendes Austausch-Netzteil zu finden wird vermutlich schwer werden :(.

    oh... ja so einen suche ich auch... habe aber bisher nichts auf ibäh oder ähnlich gesehen.


    Naja... kommt Zeit kommt Rat kommt Oberrat ;-)

    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen. Den Rechner hab ich tatsächlich bei eBay Kleinanzeigen gefunden. Der Preis war auch sehr fair...

    Ich werde ihn am kommenden Wochenende Mal aufmachen. Bin dieses Wochenende zeitlich einfach nicht mehr zu gekommen... Vielleicht ist es ja wirklich nur eine Sicherung. Das wäre natürlich super...

    Ja, der ist wirklich in einem tollem Zustand. Leider ist beim Versand der Drehfuss des Monitors komplett abgebrochen. Gott sei Dank aber sauber abgebrochen, deswegen ist es nicht ganz so schlimm. Den Fuß brauche ich nicht zwingend...

    Ich muss gestehen dass ich mich an Netzteile nicht ran traue. Deswegen hätte ich versucht ein komplettes Ersatz Netzteil zu finden...

    Sorry, aber ich verstehe dass ganz Problem nicht wirklich. Ich möchte auch keinem auf den Schlips treten... Aber, wer ein Problem mit dem Thread hat, soll ihn entweder nicht lesen oder bei Bildern, die IHN persönlich aufregen, einfach weiter scrollen. Das ist doch nicht schwer. Warum sollten hier Threads geschlossen werden, nur weil ein paar mit der Art Humor nix anfangen können? Ich finde auch nicht alles witzig was hier gepostet wird, aber "so what". Ich scrolle weiter und lach mich beim nächsten Eintrag kringelig.