Posts by Kroiter

    Danke für die schnelle Info. Mein Vater hat so einen 1984 auch gehabt. War da noch was jung und kann mich deshalb nicht erinnern...damals haben mich Computer noch nicht interessiert....kam 2-3 Jahre später erst.


    Werde ich dann mal in Zukunft angehen.

    Hallo zusammen,


    ich wollte hier mal, nach ersten Recherchen anfragen, ob mir jemand bei der Identifizierung dieses Schätzchens helfen kann. Nach visueller Identifikation würde ich auf einen Apple II clone tippen.


    Der ist mir von einem ehemaligen, pensionierten Kollegen, der jetzt Hausentrümpelungen vornimmt, übergeben worden. Funktionsfähigkeit ist ungewiss. Dabei ein Monitor von Zenith Data Systems.


    Ein paar Floppy - Disketten würde er auch noch übergeben wollen. Floppy Laufwerke waren auch nicht dabei.


    Ich wollte mich erst mal erkundigen, was das genau für ein Kistchen ist. Da ich aktuell ultra wenig Zeit für Hobbies habe, werde ich ihn erst mal die nächste Zeit nur säubern. Mir fehlt auch auch Kabel für das Videosignal an den Monitor. Mir ginge es erst mal nur darum, Sicherheit zu haben, was ich da geschenkt bekommen habe.


    Der verstorbene Eigentümer hatte sich gewünscht, dass der Rechner irgendwann mal in die richtigen Hände oder in ein Museum kommt. Dem Kollegen hatte ich erzählt, dass ich hier im Verein bin und er will sich bei solchen Funden zukünftig immer an mich wenden.


    Würde mich freuen, wenn man den wieder zum Laufen bekäme. Leider habe ich von Apple bis dato keinen Plan.


           


          


       


    VG
    Chris

    Ach mit fliegendem Aufbau bin ich so etwas auf Kriegsfuß, deshalb werde ich mir die Gerber-Dateien in KiCAD mal erstellen und mir das Shield aufbauen.


    Bis auf eine Bauteil habe ich dafür alles da.


    In KiCAD muss ich mich erst noch einarbeiten, weil noch nie benutzt. Das plotten sollte aber nicht zu schwer sein.


    Die fertigen Gerber für das DEV_Board habe ich mir mal gesichert.


    Danke schon mal.


    Wird was dauern, aber ich berichte dann, wenn ich das UC2 am Laufen habe.

    Oja genau, 100nF vier mal, stimmt genau!


    Werde ich bei der nächsten Platinen Revision beschriften. :)


    Diddl , danke für die schnelle Info. Habe jetzt mal 2 aufgebaut.


    Jetzt muss ich nur noch die 2 ATF1504 flashen. Leider habe ich weder den Shield , noch den Programmer hier.


    Gibt es vielleicht jemanden, der mir die beiden flashen könnte?


    Das wäre super, weil ich nicht unbedingt Lust habe, für wenige Male jetzt noch mehr Equip anzuschaffen.

    Habe gerade im Forum 64 gelesen, dass sich ein neuer Member vorgestellt hat.


    https://www.forum64.de/index.p…lo-in-die-runde/&pageNo=1


    Da ich weiß, dass hier auch einige c64er dort mitlesen, einfach mal den Tipp. Der hat einen riesigen Fundus an C64 - Sachen und evtl. kann ja jemand noch was brauchen.


    Habe auch mal den VzEKC erwähnt, hoffe das war ok.


    Ich hab echt riesige Augen bekommen, als ich die Bilder da gesehen habe.


    Leider keinen Platz mehr * seufz*


    just my 2 cent

    Meines Wissens hat Shadow-aSc noch keinen fertigen, evtl. angefangen ?! Für mich selber ist das Ding auch nichts, obwohl es ein interessantes Design hat.

    Wenn ich c64 auf nem Handheld haben möchte, dann auf nem Emulator ( odroid Go und Weiterentwicklungen z.B. ).


    Matthias macht halt, was geht.... das ich schon beeindruckend.


    Ich selber habe von seinen Entwicklungen ein ATX64 / Micro 64 / Modular 64 und das Tuning Board ( das aber nicht selbst zusammen gedängelt ).

    Das ATX soll halt in ein Gehäuse für unter den Schreibtisch.....dann ist mehr Platz für die Joysticks auf meinem Schreibtisch. Ne kleine Tastatur per Bluetooth dran und dann.... ;D


    Das reicht mir erst mal und zwischen den Geräten tausche ich die ICs dann hin und her. Brauche dafür nichts mehr schlachten und habe die sowieso zu 95 % einzeln als Ersatzteile gekauft. Aber ja.... gerade die 469er-PLA wird man wohl entweder teuer kaufen oder sich aus löten müssen.


    Das Gute an den Neubauten ist allerdings, man kann direkt komplett sockeln.... ich selber habe diverse Male an defekten originalen Boards Teile ausgelötet und hatte extreme Mühe, die Dinger raus zu bekommen. Da ging auch schon mal ein Beinchen flöten :( . Deshalb arbeite ich mittlerweile mit voll gesockelten Replica-Boards und den Neubauten von Matthias, wenn ich experimentieren will. Meine originale Hardware lass ich schön in Ruhe...es sei denn, da ist Reparatur notwendig.


    Matthias arbeitet aber auch noch zukünftig an replica chips z.B. der CPU ( nach eigener Aussage )... aktuell existieren von ihm der FreeStereoSID und SRAM / ColorSRAM und 8701, es gibt ja auch schon replica-Entwicklungen von anderen Entwicklern für CIA etc. ....aber das ist meines Wissens alles noch nicht marktreif.


    Aber ein Replica-Board mit kompletten Replica-ICs, das wäre doch toll. Dann braucht keiner mehr schlachten und man kann trotzdem weiter tüfteln und machen. Für Enthusiasten und Liebhaber der alten Hardware ist das zwar nichts, aber die Cevis bleiben zumindest ganz. Und den Gierhälsen auf Ebay und so wird der Hahn abgedreht. Ich denke, den Schlachtern da wird das die Suppe vermiesen.

    Ich bin mir nicht sicher....hatte die Nachfolgeplatine zusammen gelötet ( sind mer Kerkos drauf ) und den Original 8580 als SID 1 benutzt.


    Hatte noch eine zweite Platine. Kein SwinSID diesmal benutzt und einen neuen Spannungsregler drauf gesetzt. Siehe da, es läuft alles. Den Fehler habe ich damit nicht wirklich auf der ersten Platine lokalisiert, aber die nehme ich mir mit mehr Zeit mal vor.


    Ja, deine Bilder habe ich auch benutzt, danke nochmal dafür.


    Jetzt noch die BT-Platine. Aber auch dafür brauche ich noch Zeit.


    So ist er jetzt aber erst mal vollständig nutzbar.....und Matthias bastelt ja auch daran noch weiter.


    Edit: Du hattest doch so ein super S-Videokabel...kannst du mir mal deine Quelle schreiben, danke

    Dann viel Erfolg.


    Meine Soundkarte läuft jetzt auch....zukünftig muss nur noch die Bluetooth-Karte funktionieren.

    Dazu muss ich mir aber nochmal Zeit nehmen.


    Mal sehen, wann das geht. Fotos poste ich hier dann mal, wenn alles fertig ist.

    Treffen 17.10. ? Weiß aber von keinem Treffen, verwechselst Du mich gerade ? :)


    Ja den CIA kannste erst mal behalten und die ROMS auch, die kannst Du mir dann alle gemeinsam schicken.


    Also in der BOM der Soundkarte lese ich von einem 74LS138, ich lese nochmal nach.