Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VzEkC e. V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

331

Samstag, 5. März 2016, 20:38

Fährt eigentlich außer mir sonst jemand aus Berlin zur Classic Computing nach Nordhorn?
Hier! Hier!
Das heisst aus Potsdam :)
und ich weiss auch noch nicht so recht wie...

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 666

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

332

Samstag, 5. März 2016, 21:27

Ich habe da auch nen Stand angemeldet und wollte shock__ und den Sol-20 mitnehmen.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

333

Samstag, 5. März 2016, 22:23

Ich habe da auch nen Stand angemeldet und wollte shock__ und den Sol-20 mitnehmen.

Okay, dann ist wohl kein Platz mehr im Auto - und sicherlich nicht für Hardware.

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 666

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

334

Sonntag, 6. März 2016, 05:37

Ich bin mir noch gar nicht sicher, wie wir da hinkommen. Vielleicht ordere ich noch ein Auto. Muss mal sehen, das der Fuhrpark sagt.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

335

Sonntag, 6. März 2016, 13:34

Ich bin wohl auf jeden Fall da, per Zug etwa 5 Stunden...
Falls sich MItfahrgelegenheiten planen/anbieten waere ich ganz Ohr ;-)

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 666

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

336

Sonntag, 6. März 2016, 13:41

Ich bin wohl auf jeden Fall da, per Zug etwa 5 Stunden...
Falls sich MItfahrgelegenheiten planen/anbieten waere ich ganz Ohr ;-)

Wir wären dann ja wohl zu viert: Du, shock__, Rauschdiagnose und ich.

Da könnte man schon mal drüber nachdenken, einen größeren Wagen zu mieten und die Kosten zu teilen.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

337

Sonntag, 6. März 2016, 13:59

Ich bin wohl auf jeden Fall da, per Zug etwa 5 Stunden...

Ich musste gerade mit Entsetzen feststellen, dass der nächste Bahnhof wohl 20 Kilometer entfernt ist. :P

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

338

Sonntag, 6. März 2016, 14:02

Ich bin wohl auf jeden Fall da, per Zug etwa 5 Stunden...
Falls sich MItfahrgelegenheiten planen/anbieten waere ich ganz Ohr ;-)

Wir wären dann ja wohl zu viert: Du, shock__, Rauschdiagnose und ich.

Da könnte man schon mal drüber nachdenken, einen größeren Wagen zu mieten und die Kosten zu teilen.

An welchem Tag wolltest Du denn hin- und wann zurückfahren? Ich hatte mein Hotel vom Samstag bis Montag gebucht, aber das kann man sicherlich noch anpassen.
Ich würde die Fahrt mit einem größeren Wagen bevorzugen und mich selbstverständlich finanziell beteiligen, zumal die Bahn auch nicht umsonst fährt. :D

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

339

Sonntag, 6. März 2016, 14:04

Sollen wir dann lieber zwei Tische reservieren? Schon wegen der Anzahl an Stühlen ... :tüdeldü:

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 666

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

340

Sonntag, 6. März 2016, 14:13

Ich habe 1 Tisch für den Sol-20 reserviert. Ich schlage vor, jeder reserviert für sich die nötige Anzahl von Tischen. Ich würde Samstag früh hin- und Sonntag Sptänachmittag zurückfahren wollen.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

341

Sonntag, 6. März 2016, 19:20

Ich bin da bisher zeitlich ganz ungebunden.
Ein Zimmer habe ich ebenfalls noch nicht - dort treffe ich mich freilich mit Veto, aber er hat eine ganz andere Anreise aus Bielefeld.

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 666

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

342

Montag, 7. März 2016, 06:24

Wir können uns auf einem der nächsten Stammtische ja mal darüber verständigen, wann wir dort sein wollen, wie wir hinkommen und was wir mitnehmen.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

  • »Thunder.Bird« ist männlich

Beiträge: 278

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Epson HX-20, C116, SX-64, Wii

  • Nachricht senden

343

Freitag, 11. März 2016, 11:36

Off topic:
@Rauschdiagnose @enthusi @Microprofessor @wernochsomitwill:

Ich fahre, habe einen Kleinbus (so einen), kann euch Drei samt Gepäck (wenns kein Signallabor ist) mitnehmen. Zwei Notsitze sind auch noch da, falls uns auf dem Weg dorthin weitere Nerds begegnen ;)


On topic:
Zum Stammtisch schaffe ich es dieses Mal wieder nicht, da ich dann in Horna Suca (CZ) bin.

(mal das k durch ein c ersetzt ;))

Zitat von »Thunder.Bird«

:sfreud: Zeit ist der Lebensabschnitt, den Viele als zu knapp beschreiben, weil sie zu langsam leben. :prof:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thunder.Bird« (11. März 2016, 12:21)


Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 666

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

344

Freitag, 11. März 2016, 11:52

Das klingt prima. Ich nehme nur den SOl-20 und nen kleinen Monitor dafür mit.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

345

Freitag, 11. März 2016, 15:17

Ich fahre, habe einen Kleinbus (so einen), kann euch Drei samt Gepäck (wenns kein Signallabor ist) mitnehmen. Zwei Notsitze sind auch noch da, falls uns auf dem Weg dorthin weitere Nerds begegnen ;)

Vielen Dank für das Angebot, aber ich habe nun beschlossen, mit der Bahn zu reisen, da ich mal wieder was von München sehen wollte. Ich reise deshalb schon am Donnerstag an und würde mich dann mit euch am Freitag vor Ort treffen.

PS: Horná Súča liegt in der Slowakei, nicht in Tschechien.

  • »Thunder.Bird« ist männlich

Beiträge: 278

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Epson HX-20, C116, SX-64, Wii

  • Nachricht senden

346

Freitag, 11. März 2016, 16:16

PS: Horná Súča liegt in der Slowakei, nicht in Tschechien.

8o passiert mir nicht zum ersten Mal, dass ich das im Kopf verwechsle... sorry. SK natürlich (da wo die Homepage vom Roman herkommt) :oops:

Zitat von »Thunder.Bird«

:sfreud: Zeit ist der Lebensabschnitt, den Viele als zu knapp beschreiben, weil sie zu langsam leben. :prof:

347

Freitag, 11. März 2016, 17:08


Vielen Dank für das Angebot, aber ich habe nun beschlossen, mit der Bahn zu reisen, da ich mal wieder was von München sehen wollte.


:grübel:
München? Gings nicht um die Classic Computing in Nordhorn? Oder hab ich irgendwo zwischendurch den Faden verloren 8|

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

348

Freitag, 11. März 2016, 17:53


Vielen Dank für das Angebot, aber ich habe nun beschlossen, mit der Bahn zu reisen, da ich mal wieder was von München sehen wollte.


:grübel:
München? Gings nicht um die Classic Computing in Nordhorn? Oder hab ich irgendwo zwischendurch den Faden verloren 8|
Ups, ach so - ja, da würde ich natürlich das Angebot annehmen. :D

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

349

Montag, 14. März 2016, 23:41

Ich bin die ganze Woche in Freiburg und klinke mich deshalb vom Treffen am Freitag aus.

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 666

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

350

Dienstag, 15. März 2016, 05:27

Dann lasst uns das Treffen auf Anfang April verschieben. Ich habe derzeit eh die Grippe und bin am Freitag wohl gerade so wieder auf den Beinen.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

  • »Rauschdiagnose« ist männlich
  • »Rauschdiagnose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 538

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Tatung Einstein, Apple IIe, BBC Micro, Commodore plus/4, Atari 800

  • Nachricht senden

351

Dienstag, 15. März 2016, 07:01

Dann lasst uns das Treffen auf Anfang April verschieben. Ich habe derzeit eh die Grippe und bin am Freitag wohl gerade so wieder auf den Beinen.
Gute Besserung!

352

Dienstag, 15. März 2016, 09:18

Gute Besserung auch von mir!

shock__

unregistriert

353

Dienstag, 15. März 2016, 11:15

Dem schließ ich mich an.
Bin auch grade auf dem Weg ne Erkältung loszuwerden. Heute is so der erste Tag an dem ich mich wieder vor die Tür begeben mag.

354

Dienstag, 15. März 2016, 11:44

Dem schließ ich mich an.
Bin auch grade auf dem Weg ne Erkältung loszuwerden. Heute is so der erste Tag an dem ich mich wieder vor die Tür begeben mag.


Ach herrje, na dann auch dir gute Besserung noch!

shock__

unregistriert

355

Dienstag, 15. März 2016, 12:35

Dem schließ ich mich an.
Bin auch grade auf dem Weg ne Erkältung loszuwerden. Heute is so der erste Tag an dem ich mich wieder vor die Tür begeben mag.


Ach herrje, na dann auch dir gute Besserung noch!
Wird schon ... aber Danke.

Ich hab jetzt auf den letzten Seiten ein bisschen die Übersicht verloren, aber da's nach einigen Absagen aussieht (sprich der Stammtisch wieder recht klein geworden wäre) - wenns nicht mehr als 5-6 Leute werden könnten wir den März Stammtisch bei mir Zuhause einrichten. C64, KC8*, 2 x86, 3 Fernseher/Videomonitore hab ich hier, ebenso Lötkrams, Multimeter und Scope für etwaige Reparaturen. Ort wäre Kreuzberg in Laufnähe vom Kottbusser Tor/Görlitzer Park, Bier, Mate und andere Flüssignahrung gibt's bis Mitternacht beim freundlichen Späti direkt gegenüber. Adresse bitte dann bei mir per PN erfragen.

356

Dienstag, 15. März 2016, 13:55

Welch noble Geste :)
Wenn's was wird am alten Termin (18.3.) bin ich gern mit dabei. Wenns ein neuer Termin sein soll, muss ich sehen, wie's passt.
Zum ursprünglichen Datum hatten doch bisher hier eh nur Doc Phura, Rauschi und meine Wenigkeit zu gesagt, neben µP als Ausrichter. Rauschi und µP sind ja raus diesen Freitag ...

shock__

unregistriert

357

Dienstag, 15. März 2016, 15:19

Jo, diesen Freitag würde ich auch vorschlagen.

Wenns zu wenig Menschen werden ... Max (Mensch hier ausm Haus der schonmal mit dabei war) is bestimmt spontan überzeugbar ;) Zusätzlich würde ich dann noch Greta (Bekannte von Max - und seit ner Woche auch mir) einladen ... die macht Circuit Bending mit Videorekordern und Analogkameras und fand den Spectral (TTL ZX Clone) recht interessant.

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 666

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

358

Mittwoch, 16. März 2016, 08:15

Eine Frage an die Berliner Vereinsmitglieder:

Hat jemand Platz zwei Computer unterzustellen, die als Vereinsspenden verlost werden müssen? Es handelt sich um eine Indigo- und eine Alpha-Workstation.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

mkl0815

Vereinsmitglied

  • »mkl0815« ist männlich

Beiträge: 202

Wohnort: Potsdam

Lieblingscomputer: CBM 4032 und MOUSE (Eigenbau)

  • Nachricht senden

359

Mittwoch, 16. März 2016, 16:16

Hallo Stefan,

wie lange denn? Aktuell würde das bei mir noch für 2 Monate (minimum) gehen.

LG,
Mario.
Always cut the red wire!

Microprofessor

NOP NOP NOP

  • »Microprofessor« ist männlich

Beiträge: 3 666

Wohnort: Berlin

Lieblingscomputer: Antikythera

  • Nachricht senden

360

Mittwoch, 16. März 2016, 18:58

Bis zum VCFB Anfang Oktober. Spätestens dann werden die beiden Geräte den Besitzer wechseln.
»Retrocomputing ist kein Heimatfilm der Computerkultur.« (Wolfgang Ernst)
»Die Geschichte des Computers ist zu wichtig, um sie den Historikern zu überlassen.« (Raúl Rojas)

Computerarchäologie | About me | Blog | Sammlung | Job

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Berlin

Thema bewerten