Netzteil gesucht...TI 99/4a

  • Wer ein Netzteil für ein TI 99/4a übrig hat bitte PN mit preis ...Danke


    lg dUSk

    kleinschreibung ist der versuch die einheitsnormierung doch noch durchzusetzen, und so allen weiteren pisastudien paroli bieten zu können ,und den anschluß im internationalen nicht ganz aus der hand geben zu müssen...:fp:

  • Selbt bauen. Sind nur 2 Trafos, einmal 8 und einmal 16 Volt Wechselstrom. Siehe hier:http://oldcomputer.info/8bit/ti99/index.htm

    Für den TI 99 habe ich das noch nicht gemacht, aber für einen Dragon 32 - der hat auch so ein komisches Netzteil, das man kaum findet.

    Oder den TI aufschrauben, die Netzteil-Platine entfernen und mit einem normalen PC-Netzteil die Spannungen für den TI erzeugen.

    Das war die Lösung, die der Vorbesitzer des Dragon realisiert hat. Beide Geräte erzeugen nämlich aus der Wechselspannung +5, +12 und -12 Volt, und das lässt sich ja leicht ersetzen.


    Gruß, Jochen