X11/Xos.h fehlt - Übersetzen XGIF mit Vax C 3.2 / VMS 5.5-h2

  • Kann es sein, daß man dafür Motif braucht?

    Nein, zu Motif gehört das nicht. Das ist so eine Art "Ich mach' alle gleich"-include mit Systemdefinitionen.


    Weiß nicht, wie das bei VMS ist, aber viel drinstehen tut eh' nicht. Das meiste (Systemmacros wie index() und rindex() z.B., sollte sich durch andere #includes ersetzen lassen. Wenn du ein bißchen Glück hast, kannst du es einfach weglassen

  • Ich denke, auch die älteren Freeware-CDs sind deutlich jünger als VMS 5 und dessen X11-Distribution (ich schätze mal, das ist X11R4), so dass die Software dort für jüngeren VMS-X11s (X11R5) ausgelegt ist. Da würde ich schon davon ausgehen, dass die nicht unbedingt 1:1 auf das ältere VMS-Release übertragbar sind.

  • Kommentar in den Release Notes von MIT X11R5 (da tauchte das File zum ersten Mal auf)


    Quote

    Das geht natürlich auch andersrum - wenn du kein MIT-Release hast (was der Fall zu sein scheint), dan zieh' die Files ein, die oben in der Liste stehen.

  • Was heißt: Files "einziehen"?

    Na, anstatt

    Code
    #include <X11/Xos.h>

    eben

    C
    #include <string.h>
    #include <strings.h>
    #include <sys/types.h>
    #include <sys/file.h>
    #include <fcntl.h>
    #include <sys/time.h>
    #include <unistd.h>

    ins Programm schreiben, sofern dein System diese Files kennt (Beim letzten habe ich so ein bißchen meine Zweifel...).

  • Xos.h




    Xosdefs.h