*** 16 BIT ***

  • SERVUS !!!
    **********


    Wer von euch hat auch (mehrere) 16 BIT Rechner zuhause???
    Einer liegt bei mir auch noch rum....


    Greets....


    CPC-MIKE
    *********

  • Noch ist mein Atari ST im Schrank versteckt. Nächstes Jahr kommt der kleine wieder auf den Schreibtisch zurück :)

  • bei mir ist noch ein Amiga 500 im "Bestand". Sonst alles 8-Bit.
    Kaum Software für den Amiga.


    Greets....


    CPC-MIKE
    *********

  • Moment mal, ein Atari 1040 steht ja auch im Schrank. Beim
    Abzählen habe ich doch glatt wieder einen vergessen.


    Werde älter.....


    CPC-MIKE

  • Leider nur Commodore Monitor und TV da.
    Werde nicht mehr fertig mit Adapter bauen.....


    Greets.....


    CPC-MIKE
    *********

  • Bei mir steht folgendes 16bittiges rum:


    1x Apple Lisa 2/10
    1x Sinclair QL
    1x Amiga 1000
    1x Schneider Euro PC II
    2x TI-99/4A (wird gerne zu den 8bittern gerechnet, ist aber schon 16bit)


    und noch zwei Archimedes 3000 bzw. 3010, aber das sind eigentlich 32bitter.
    Ständig aufgebaut und einschaltbereit ist allerdings nur die Lisa und der Amiga 1000. Ein paar Atari STs hatte ich vor einem Jahr in einem Aufräum-Fimmel alle verkauft.


    CU,
    Prodatron

  • habe bisher nur 2 Rechner wieder aus meinen Händen gegeben.
    Sonst alles´behalten und erhalten.


    Grüße!




    CPC-MIKE

  • Ich habe eigentlich nur 16/32 Bitter ;)


    - 1x Atari 1040STFM (aber im Schrank verstaut)
    - 1x Atari 1040STE mit 4MB RAM und TOS 2.06 (auch verstaut)
    - 1 x Atari Falcon 030 aktiv als Zweit- und Hobbyrechner, wird bei Bedarf auf den Schreibtisch geschoben


    Als einziges 8Bit Teil habe ich noch eine Atari 2600jr Konsole *fg*

  • Servus simonsunnyboy!



    Eigentlich fehlt dir noch ein CPC in deiner Sammlung. Hast du daran
    schon mal einen Gedanken verschwendet? Ein 8 Bit Compi sollte
    in jeden Haushalt/Sammlung (das gleiche???!).


    Ne Atari Konsole findet sich bei mir auch. Logo. Allerdings halte ich die
    Colecovision Konsole cooler. Hab mir so nen Teil als Kind für
    ein Schweinegeld zu Weihnachten UND geburtstag erbettelt.


    Grüße.....



    CPC-MIKE of BENG! & B.S.P

  • Ja, der fehlt, weil ich die Kiste schon als Kind sehr interessant fand.
    Happy-Computer lesenderweise, die mir mein Bruder überlassen hatte ;)


    Leider habe ich im Moment viel zu wenig Platz für noch mehr alte Rechner, selbst die Ataris sind bis auf den Falcon alle verstaut...
    Irgendwann aber mal gerne :)

  • Platz findet sich in der kleinsten Hütte... Da fällt ein CPC auch nicht
    weiter auf. Denn Spass solltest du dir nicht entgehen lassen.


    Viele Grüße !!!


    ....der Berg hat gerufen....und ich kam.....



    CPC-MIKE

  • Hallo!
    *****


    Habe ja neuerdings auch 2 Ataris in meine Sammlung aufgenommen.
    Ein CPC sollte bei dir drin sein.


    Viele Grüße....


    CPC-MIKE

  • Hallo !
    *****


    Gibt es eigentlich noch Leute die auch noch einen Atari daheim rumstehen haben?


    CPC-MIKE

  • Habe bei mir neben meinen 8 Bit Rechnern, noch 2 Amiga 500 +1x 1084S Monitor und HDD+ 6MB und einen Atari 1040 STF mit SC 1435 Monitor und Megafile30.

  • Bei Alke01 und SSB weis ich es ja. A500 habe ich auch, kämpfe da mit dem Datentransfer. Wäre wohl mit einem A600 oder A1200 deutlich einfacher dar man nicht an die Null-Modem-Kabel Methode gebunden ist.


    Viele Grüsse...


    CPC-MIKE

  • Naja, eher 32-Bit, aber ich nutze nur den 16-Bit-Teil: Einen 486 SX/25, aufgemotzt zum DX2 :-)
    Während BDOS dafür kräftig wächst, hat ein "Betriebssystemaufsatz" dafür auch schon das Licht der Welt erblickt: GOS/286 (Graphical Operating System).
    Ich hoffe ich kann den 486 in Kürze gegen ein 386/486-Notebook auswechseln, da mir 2 Rechner (einer zum Programmieren, einer zum Testen) aufm Schreibtisch einfach zu viel Platz wegnehmen.


    Ich kann jedem nur empfehlen, mal einen Blick über den (8-Bit-) Tellerrand zu werfen und sich mal an "größere Rechner" heranzuwagen. Man hat einfach viel mehr Freiraum und so ein alter PC kostet nix mehr :-)


    Hier mal ein Paar Screenshots von GOS/286. Wer daheim noch einen alten PC hat und gerne mal Versuchskaninchen spielen will, nur zu! :-)

  • Amiga 1000, 500, 600, CDTV (A2000 mit 030er-Karte, 2xA1200 und 2xCD32 zählen nicht, weil 32bit :)
    Atari MegaST 4, eventuell noch andere STs, ich hab aber glaub sonst alle hergegeben
    Mac Plus, Neuzugang - die ganzen anderen Vintage-Äpfel hier sind auch 32bit


    Eim 286er-Schlepptop liegt evtl. auch noch irgendwo rum.


    Der Rest ist alles 8, 32 oder 64 bit. Womit auffällt, dass es wohl außer 286 und 68000 eigentlich kaum 16-Bitter gab, das ging recht schnell weiter auf 32 bit.

  • Ah, meine PDP 11/23+ hab ich vergessen :)


    Übrigens ist der 68000 eigentlich auch 32bit, er hat nur einen externen 16bit-Datenbus. So ist auch ein 8088 16bit, wenn auch nur mit 8bit-Datenbus.


    So bleiben bei den handelsüblichen Maschinen eigentlich nur die x86-Kisten vor 386 und TI99/4A mit TMS-9900 übrig, die 16bit-Verarbeitung haben, wenn auch nicht immer 16bit-Datenbusse.

  • Hi folks,
    bei mir stehen noch folgende 16-Bitter im Regal
    Amstrad PPC 512 < Alan Sugars Ersatz- Hantel >
    Atari Portfolio
    Atari ST 520 < mint condition, for sale! >


    Bin aber dabei, neue Besitzer für diesen Teil der Sammlung zu suchen, da ich mich mehr auf 8-Bitter wie den Apple II etc. konzentrieren möchte.


    Grüße an alle,
    TheArt