ZX Spectrum - Varianten des Speicherausbau 16 kB oder 48 kB

  • Ok, ist ne Noob Frage, aber ich bin auf dem Spectrum halt neu:


    Wie finde ich am einfachsten raus ob die Kiste 16 kB oder 48 kB hat?


    Viele Grüße
    Andreas

  • Danke für die Infos. Ich habs ausprobiert. Dieser Spectrum ist wohl ein 48k, das kam bei den Pokes raus. Aber irgentwie scheint der nicht so richtig zu funktionieren. Daher hab ich den Rechner nochmal geöffnet. Ok - da sind 8 Stück 4116 bestückt und 8 Stück Oki M3732L. Das macht zusammen dann wohl die 48 kByte.


    Ich hab noch einen zweiten Spectrum - der ist 16 kB. Und hat anstelle von den 32 kBit Bausteinen einfach 8 leere Sockel. Kann man die einfach reinstecken und dann ists ein 48 kB Sprectrum?


    Viele Grüße
    Andreas

  • Das ist der 16k Spectrum. Da hab ich jetzt den funktionsfähigen ULA drin:



    Auf dem Mainboard steht "(C) 1983 Issue 3"
    Die 8 RAM Plätze sind gesockelt und leer.


    Viele Grüße
    Andreas

  • Interessant, ich frage mich aber ob Dein 16K schon immer 16K war, den normalerweise müssen die ICs 23-26 auch noch bestückt und beim Issue3 zudem noch Lötbrücken gesetzt werden, die auf Deinem Bild aber durch den Heatsink verdeckt sind. Schau da mal zuerst nach. Ich versuche Dir die RAM Upgrade Seiten für Issue2 und Issue3 mal per PN zukommen zu lassen.

  • Die ICs 23-26 sind bestückt. Interessanterweise sind genau die 4 in Sockeln. Aber auf dem Gehäuse klebte unten ein 16K Aufkleber drauf. Vielleicht hat der Vorbesitzer den ja mal auf 48 kB umgebaut und hat die RAMs wieder rausgemacht. Früher waren diese Chips sicher mal teuer. Naja - und heute teuer und schlecht erhältlich :-/


    Viele Grüße
    Andreas

  • Die 3732 sind doch 4164, bei denen eine Hälfte defekt war. Kann man da nicht normale 4164 einsetzen? Die sind ja noch gut zu bekommen.


    Gruß x1541


    Gesendet mit Tapatalk 4

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • hallo,
    es gab auch eine Adapterplatine für die IUSE 2 mit der man beim Speicherausbau auf 48 kByte mit poke zwischen die oberen 32 kByte (bei 64k Chips)
    umschalten konnte.
    Das waren abgeschliffene TTL Chips auf einer hauchdünnen Platine . (werd die mal aus meiner Box rausholen und Einscannen )
    Hat sich aber nicht durchgesetzt weil von den Programmen nicht unterstützt und beim nächsten IUSE des Boards unbrauchbar.


    TheLostBit

  • Sorry, hatte Deine Frage falsch interpretiert. Das PEEKen kann natürlich keine tieferen Enblicke/Diagnostik ermöglichen; es gibt nur eine grobe Einschätzung, also "48K erkannt" , "16K erkannt" oder "Mix erkannt". Sinclair hat wohl auch vollbestückte Spectrums als 16K ausgeliefert. ;)