• THE 64 - Computer and Handheld Console


    THE 64


    Weiss noch nicht was ich davon halten soll...


    Andreas

  • Schön! Dann warte ich mal ab, bis ich den Handheld irgendwann für 55 Euro bekomme - so wie beim ZX Vega. :D

  • Das Gehäuse für den Großen find ich ziemlich gelungen ... beim Rest bin ich erstmal skeptisch (gibt Befürchtungen, dass darin nichts anderes ist als Restbestände vom DTV VLSI, HDMI als einzige Anschlussmöglichkeit find ich arm).


    Und sich für $20 in 'nen Scroller reinkaufen? Da dreht sich alles in mir um.

  • Es gibt nicht mehr so viele Könner betreffs
    Hardware Engineering alter Rechner.
    Es wäre ein Traum,(wirds auch bleiben)
    wenn diese sich in einem Projekt zusammen-
    schlössen.
    Da würde mir die Idee eines erschwinglichen
    C65, total abwärts kompatibel zum 64er,
    mit all den Neuerungen von heute
    (Hdmi/Vga, SdKarte etc) super gefallen.


    N' Handheld jedoch? Sei er noch so billig.
    :nixwiss: macht nur kurz Spaß fürchte ich...


    Stefan

  • Da würde mir die Idee eines erschwinglichen
    C65, total abwärts kompatibel zum 64er,
    mit all den Neuerungen von heute
    (Hdmi/Vga, SdKarte etc) super gefallen.

    Das MEGA65 Projekt kennste, oder? Das hat genau das zum Ziel - auch wenn ich da noch skeptischer bin.

  • N' Handheld jedoch? Sei er noch so billig.
    :nixwiss: macht nur kurz Spaß fürchte ich...


    Da habe ich die entgegengesetzte Erfahrung gemacht. Ich habe seit ein paar Jahren das Cannoo-Handheld und meistens spiele ich darauf C64-Spiele. Entscheidend für den Erfolg ist imho die Art und Qualität der Steuerung.


    Worin unterscheidet sich der obite 64 von dem vor ein paar Jahren lancierten Ubuntu-C64?


    Wenn ich so etwas machen würde (und könnte), würde ich die Sache elektronisch so puristisch wie möglich angehen: eine neue C64-Platine mit alten Bauteilen und seltenen ICs als FPGA-Kopien. Dafür ästhetisch radikal neu: Weg von der Brotkastenform und den großen Tasten. Eher so wie die aktuellen Mac-Tastaturen möglichst kompakt. Elektronik für moderne Anschlüsse und SD-Karten-Laufwerk gleich integrieren.

    »It is practically impossible to teach good programming to students that have had a prior exposure to BASIC: as potential programmers they are mentally mutilated beyond hope of regeneration.« (Edsger W. Dijkstra)


    Homespage| Computerarchäologie | Blog | Forschung