Verein überhaupt noch aktiv?

  • bin am hin und her überlegen, ob ich dem Verein beitreten soll, aber im Moment geht die Tendenz leider eher in Richtung nein. Warum? Die Webseite glänzt nicht gerade mit aktuellen Daten/Aktivitäten diese enden laut Beschreibung irgendwann im September 2008 :( . Links verlaufen ins leere bzw. Grafiken werden nicht dargestellt - Stichwort: Veranstaltungen. Da dieser Zerfall der Webside schon über einen längeren Zeitraum zu beobachten ist, Zweifel ich etwas am Enthusiasmus der Mitglieder. Wenn das äußere Erscheinungsbild ( Aushängeschild ? ) des Vereins schon pfui ist, wie sieht es denn erst im Inneren aus :tüdeldü:


    So nun habt ihr die Möglichkeit, mich vom Gegenteil zu überzeugen :grübel:

  • Hallo,
    ja, der Verein ist noch aktiv. :)
    Die Homepage war bis ende letzten Jahres aktuell.
    Leider mussten wir aber den Server wechseln (plusserver.xxx).
    Derzeit wird mit Hochdruck an einer neuen Homepage gearbeitet.
    Also keine Sorge. :streichel:

  • Danke C64-Camper.


    Weiterhin tut jeder in seiner wenigen Freizeit was er kann. Ein Blick in das Forum verrät dann auch dass wir nicht untätig sind mit verschiedenen Veranstaltungen, wo sich die Mitglieder sehr engagieren.
    Da ist in diesem Jahr wieder etliches geplant.

    Zuletzt repariert:
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!
    21.5. PET2001 zweimal 7805 Regler getauscht, 6540-010 durch Adapter ersetzt, sowie 3x 6550

  • Zunächst muss ich MaTel meine volle Zustimmung geben. Ich habe auch sehr lange gezögert dem Verein beizutreten, gerade der Zustand der Website mit Unmengen an toten Links und unaktuellen Informationen schreckt unglaublich ab. Da ich nun dem Verein beigetreten bin, muss ich mich halt dafür ständig blamieren, ich behalts also meist für mich, dass es da eine Vereinshomepage gibt ;-)


    Es handelt sich hier leider um eine deutlich nach aussen sichtbare Schwäche des Vereins, daran wird aber gearbeitet. Es gibt in der Tat schon einen neuen Entwurf der Homepage, und der ist deutlich besser.


    Der Verein selbst ist natürlich nur so aktiv wie seine Mitglieder. Es finden zum Beispiel verschiedene Treffen statt, wie im März das Waiblinger Usertreffen , im Juni erstmals das Stuttgarter Sommertreffen, im Herbst die CC (Classic Computing, Vereinsgrösste Veranstaltung mit jährlich wechselndem Standort in Deutschland), der Nordhorner Fietsenfrühling fällt leider aus (wär da wahrscheinlich sogar hin), ...


    Dann gibts natürlich auch ne Mitgliederversammlung, aber dazu kann ich nichts sagen, weil ich noch nicht solange im Verein bin.


    Ansonsten ist natürlich das Forum ein Treffpunkt, da ja die Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz verstreut sind. Nicht zuletzt tauschen sich die Mitglieder natürlich auch über Messenger und Email aus.


    Vorschläge für Aktivitäten, die dem Vereinszweck dienen, sind natürlich auch gerne gesehen und vielleicht finden sich ja genug Mitglieder die da mitmachen.


    Im Inneren des Vereins sieht es also noch ganz hoffnungsvoll aus, und es gibt sogar die Möglichkeit, seine Mitgliedschaft wieder zu beenden :tüdeldü: Im Namen aller Mitglieder würde ich Dich natürlich gerne Willkommen heissen.


    Mehr fällt mir jetzt gerade auch nicht ein.

  • Hi. Nun, ich möchte mich in der Weise anschließen, das die Website wirklich etwas 'aufpoliert' bzw. aktueller sein könnte.. aber daran wird ja wohl schon gearbeitet..
    Ich hoffe die gesicherten Seiten von unserem Compirudi
    auch mal irgendwann hier so sehen..


    Generell glaube ich darf man von so einem einzigartigen, überregionalen Verein nicht sowas wie ein regionales Usertreffen erwarten. Das eine schließt das andere nicht aus, sondern beides ergänzt sich!


    Kurzfristig trifft man sich mal auf sowas wie ReCoMe, DoReCo, Retrobörse, Waiblinger Usertreffen, Hobby&Elektronik etc. etc. aber 1xjährlich kommt man eben überregional zur CC ;-)


    Peter

  • Quote

    Original von PeterSieg


    Kurzfristig trifft man sich mal auf sowas wie ReCoMe, DoReCo, Retrobörse, Waiblinger Usertreffen, Hobby&Elektronik etc. etc. aber 1xjährlich kommt man eben überregional zur CC ;-)


    Peter


    Möchte nicht kleinkariert sein, aber die ReCoMe steht mit dem Verein in keinster Weise in Verbindung..
    (DoReCo im übrigen auch nit..)

  • Das stimmt zwar, aber nichts desto trotz trifft man sich dort! ;)
    Übrigens ist der Verein hochwohllöblich ofiziell mit einem Stand vertreten auf der Retrobörse in Bochum in 4 Wochen, außerdem ist der Verein auch Mitausrichter des Amiga-Event 2010 in Essen am 24.07.!

  • Also ich komme gerne und oft zur CC und das war für mich ein Grund, dem Verein beizutreten. Denn letztendlich ist jedes Engagement im Bereich "alter Kram, der Spaß macht" unterstützenswert. Und die CC ist jedes Jahr - gerade auch durch die wechselnden Standorte - ein echter Genuss. Wenn der eine Kerl, dessen Namen ich ignoriere, nicht immer so brutal Pfeiffen würde, wenn er meint wichtig sein zu müssen :-) Aber sonst ist alles supi