Datassetten-Justage für den PET

  • Hallo Leute,

    es gibt ja z.B. für den C-64 Programme, die bei der Justage der Datassette helfen, indem sie die Signalqualität optisch darstellen.

    Kennt jemand so etwas auch für den PET?

  • ich hab das beim C64 eher nach Gehör gemacht...

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • das bringt natürlich nichts, umd der Datasette eine initiale Justage zu verpassen - da sollte der Kopf möglichst gerade sein.


    Aber bei Cassetten von Freunden, konnte ich mittels Gehör "die Spur finden"


    Ich meine ich hatte keinen Extra-Audioausgang an der Datasette, sondern man konnte das Signal am Audioausgang des C64 hören...


    Zum Merken der aktuellen Position, hatte ich dem passenden Schraubendreherle ein Fähnchen verpasst, und die aktuelle Position irgendwo vermerkt.

    Also z.B. MEIN Standard Fähnchen senkrecht nach oben, jene Cassette 9:00 usw...


    those were the days... ich war dann trotz turbotape froh, als ich mir nach einem Jahr eine VC 1541 leisten konnte

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------

  • Kennt jemand so etwas auch für den PET?

    Schade, dass ich dir da nicht persönlich helfen kann. Ich besitze keinen Pet und weiß nur, dass der Datenrecorder 'C2N' baugleich mit den verbauten der Pet Serie 2001 sind.

    Ob jetzt Justage-Programme, die Signalqualität optisch darstellen können, wie 'Recorder Justage' von H. Diebek aus dem Heise Verlag, hier beiliegend unter Tapetools, auch auf dem Pet laufen, kann ich nicht sagen.

    Nur soweit ich weiß, müsste man das mögliche Programm nach der Ausrichtung, ja eh nochmal neu schreiben um es laufen lassen zu können:nixwiss:

    Es gab da doch eine Bastel-Schaltung, die dann wohl auch am Pet durch zu führen wäre. Kennst du wahrscheinlich schon: Hier: Markus Brenner

    ███▓▒░░♫☺Faszination der Heimcomputer☺♫░░▒▓███

    Edited once, last by Corto ().

  • Quote

    Ohne entsprechende Software gibt auch der C-64 von der Datassette keinen Ton von sich, da musst Du also irgendein Programm für benutzt haben ...

    nein, kein Programm


    wenn lief das via Hardware, ich meine aber, dass sich das Signal an irgendwelchen Ausgängen des C64 hören ließ

    ich hate den C64 direkt am Videoverstärker (Helligkeit- oder Kontrasregler) eines SW Fernsehers angeschlossen, und den Audioausgang an einer Stereoanlage.

    -------------------------------------------------------------------------------
    Suche Rechentechnik aus Deutschland, bzw. Computer Deutscher Hersteller - z.B.

    ANKER, AKKORD, CTM (CTM 70, CTM 9000, CTM 9032), DIEHL/ DDS, DIETZ, FEILER, ISE,
    HOHNER GDC, KIENZLE, KRANTZ, NIXDORF, OLYMPIA, PCS/CADMUS, RUF, SALOTA, S.E.I.,
    SIEMAG, SIEMENS, TAYLORIX, TRIUMPH ADLER - TA, WAGNER, WALTHER, WANDERER,...

    -------------------------------------------------------------------------------