DEC3000-300 Temperatur Spannungsregler LT1083


  • Jetzt kommt die Lernkurve, wie man das Bedient :)


    Nachtrag: der Spannungsregler(?) unter der CPU wird richtig heiss (über Schmerzgrenze, wenn man berührt) und einige andere ICs ebenso. Das gehört sicherlich so, ist aber bestimmt nicht gut. Ich glaube, ich klebe da jeweils kleine Kühlkörper drauf (mit Wärmeleitfolie)

  • Nachtrag: der Spannungsregler(?) unter der CPU wird richtig heiss (über Schmerzgrenze, wenn man berührt) und einige andere ICs ebenso. Das gehört sicherlich so, ist aber bestimmt nicht gut. Ich glaube, ich klebe da jeweils kleine Kühlkörper drauf (mit Wärmeleitfolie)

    Besonders die Treiber ICs sind bei den Alphas ein heißes Eisen ;) Mit den Kühlkörpern würde ich mich aber zurückhalten, nicht das du die Luftzirkulation störtst. Und wenn du die noch anfassen kannst sind die eher bei moderaten 60°C.

    Wenn du die offen betreibst solltest du einen zusätzlichen Ventilator drauf blasen lassen.

  • Reinhard : Scheint normal zu sein. Bei mir ist es, mit einem Typ K Thermoelement geschätzt, was losen Kontakt mit dem Kühlkörper hat (gemessen wäre ein Euphemismus) rund 75°C warm. Und das bei freier Konvektion und offenem Gehäuse. Das ist sicher mehr als handwarm. Laut Datenblatt aber noch voll im Wohlfühlbereich des Bauteils.


    Oder meintest Du nicht dem 1083 mit dem Kühlkörper?


    Irgendwo wolltest Du doch zusätzliche Kühlkörper montieren?

  • doch, ich meinte den schon. Ein paar der anderen PLCC ICs werden aber auch recht warm, da könnte ich passende quadratische KK drauf kleben.

    Siehe Wärmebild: