PCMCIA/SD-Karten Adapter als Laufwerk am Highscreen Handy Organizer

  • Entsprechende sundrv.zip Driver, Dann gehen die locker bis 32 mb .Jedenfalls bei meinem Sharp PC-3000 , dem Higscreen und den HP 620

    Ob Du mir so einen (Deinen) entsprechenden sundrv Driver zukommen lassen könntest???

    DANKE!


    :)Franky

    Bitte schön. Der zweite kleinere ist für NoN Sundisk Cards bis 128 mb . Geht hier super prima.


    Ich habe nur noch nicht rausgefunden wie man eine z.b 32 MB CF Karte die mit FAT 12 ,wie im Sharp/Highscreen etc formatiert wurde unter Windows 10 Lesen und beschreiben kann. Fat 16 können die kleinen bisher nicht lesen und Windows 10 kann FAT 12 nicht lesen/beschreiben..

    . Da komme ich nicht weiter..



    Gruß


    sundrv.zip

  • Der zweite kleinere ist für NoN Sundisk Cards bis 128 mb . Geht hier super prima.

    Vielen lieben Dank!!!

    Wie hast Du den Treiber denn eingebunden? Ich bekomme leider immer nur: "Only use SUNDISC cards with SFORMAT" :-(


    :)Franky

    Ersetze vor dem Installieren den zweiten driver !! ( alter treiber DIPSSDP.SYS ) gegen DIPSSDP_.SYS ) und unterstrich entfernen ;.)


    dann geht es mit allen Karten .


    gruß

  • Ersetze vor dem Installieren den zweiten driver !! ( alter treiber DIPSSDP.SYS ) gegen DIPSSDP_.SYS ) und unterstrich entfernen ;.)

    Kannst Du mal schauen was da in Deiner config.sys eingetragen ist? Wenn ich die Installationsroutine richtig deute schreibt die ja nur device=dipssdp.sys mit hinein und macht keine anderen Einträge. Die Installationroutine will bei mir auf D: zugreifen - und das kann sie ja nicht...

    Zumindest klappt's bei mir nicht wenn ich diese Zeile nur handisch eintrage...


    :)Franky

  • Ersetze vor dem Installieren den zweiten driver !! ( alter treiber DIPSSDP.SYS ) gegen DIPSSDP_.SYS ) und unterstrich entfernen ;.)

    Kannst Du mal schauen was da in Deiner config.sys eingetragen ist? Wenn ich die Installationsroutine richtig deute schreibt die ja nur device=dipssdp.sys mit hinein und macht keine anderen Einträge. Die Installationroutine will bei mir auf D: zugreifen - und das kann sie ja nicht...

    Zumindest klappt's bei mir nicht wenn ich diese Zeile nur handisch eintrage...


    :)Franky

    VOR dem Setup die SYS im Install Directory austauschen. Dann den Treiber komplett normal mit SINSTALL.BAT installieren .


    Danach mal im Dos ein Reboot /w


    So siehts bei mir aus .. 32 MB CF Card


    gruss


    P.S


    Noch ein Tip : Die CF karte lässt sich meist nur im Rechten Slot (Laufwerk A: )richtig lesen /beschreiben. ! UND NUR UNTER MS-DOS 3.x ! NICHT im blöden Dateimanager der da eingebaut ist !!!

    Ach ja, vorne am Gerät beide LOCK Tasten rein drücken ;)







  • DANKE!!!

    So siehts bei mir aus .. 32 MB CF Card

    ...denke DAS könnte das Problem sein - ich habe einen SD-Card/PCMCIA-Adapter...

    Was für einen CF-Adapter hast Du? Den würde ich mir dann wohl zulegen...

    UND NUR UNTER MS-DOS 3.x !

    ??? ...da ist doch DOS 5.0 'drauf ???

    Ach ja, vorne am Gerät beide LOCK Tasten rein drücken

    Welche LOCK Tasten meinst Du???


    ...irgendwie komme ich mir doof vor...

  • Hi Reiner,

    ich habe mir nun Deinen CF-Adapter besorgt, komme aber trotzdem nicht so wirklich weiter! :-(

    Der Rechner hat mich erst mal verarscht, er hat zwar die Autoexec.bat von a: gestartet, NICHT jedoch die Config.sys!!! :-(

    Nachdem ich nun alles auf Laufwerk e: kopiert habe wird zumindest der Treiber geladen...

    - wenn ich den DIPSSDP.SYS in die Config.sys einbinde bleibt der Rechner beim booten hängen und macht nichts mehr

    - wenn ich den HP95SDP.SYS einbinde wird er wohl geladen - danach kann ich nicht mehr auf meine SRAM zugreifen und SDISK.EXE sowohl SFORMAT.EXE geben ein "Drive not ready" mit meiner 16MB CF-Karte aus! :-(

    (Natürlich habe ich die modifizierten Treiber eingebunden und umbenannt...)


    Kannst Du mir nicht zeigen was Du wirklich alles auf Deinem Highscreen in der Autoexec, Config etc. stehen hast??? Hast Du die Karte im linken oder rechten Slot? (...hab' eigentlich beide probiert...)

    Kannst Du gleichzeitig noch auf die SRAM zugreifen???


    DANKE!


    :)Frank

  • Hallo Reiner,


    wir hatten zu deinem Problem CF im Sharp 3000 ja telefoniert.


    Das es im HHO bzw. in den Tidalwave-1000 Clones auch gehen soll - das versuchen die Leute im Palmtop Forum seit Jahren erfolglos.


    Selbst die Treiber aus dem Tidalwave-3000 wurden extrahiert ohne Ergebnis.


    Bin daher sehr gespannt, vielleicht liegt es ja daran dass vorher die Karte im Sharp war???



    VG, Ronald


  • Hallo Reiner,


    kannst Du noch mal mitteilen ob es bei deinem HHO tatsächlich (auch) funktioniert mit den CF Karten?


    Danke, Ronald