Commodore PC 10?

  • Guten Tag

    Florian1987


    Anhand den Systemtreibern wird es

    MS-Dos 3.30 als OEM /angepasst sein,


    Aber schön dann kannst du ja jetzt wieder von der Festplatte booten,


    Was noch wichtig wäre beim Ausschalten des PC, ob die HDD automatisch in die Park Position geht,


    Wenn es es kannst du noch weitere Bilder von deinem System, der Festplatte, dem Controller erstellen

  • Ist das eigentlich alles was der PC kann.?

    Sprich den Norton commander... Oder kommt da noch was anderes?


    Gibt es eventuell noch Befehle die man ausführen kann o. Ä?

  • Guten Tag

    Florian1987


    Verstehe zwar nicht ganz deine Frage, aber du kannst doch mit MS-Dos alleine schon Batch Dateien schreiben,


    Dazu gibt es unzählige Programme in jeweiglicher Richtung,


    Wenn dein Diskettenlaufwerk funktioniert, kann man diese Programme von Diskette starten, oder auch auf die Festplatte kopieren,

  • Ist das eigentlich alles was der PC kann.?

    Sprich den Norton commander... Oder kommt da noch was anderes?


    Na ja, wie die Leute unisono oben geschrieben haben, ist das natürlich eher ein "PC", mithin keine Spielkonsole. Damit es dazu wird, mußt Du Die Software besorgen (Games, Demos) und vor allem Dir überlegen, wie Du die geschickt da auf das Gerät bekommst.


    Spieleseiten findet man per Google unter den Stichworten "Games Abandoned" bzw. "Abandonware". Viel auch auf archive.org und auf bestimmten Spielerseiten.


    Tools habe ich Dir oben schonmal eine wichtige Seite verlinkt.



    Guck erstmal, was noch auf der Platte ist. Irgednwas wie ein Textverarbeitung o.ä. würd ich da schon vermuten. Der sieht "ungelöscht" aus. Kann ganz interessant sein, weil man da authentisch sehen kann, was der Vorbesitzer so gemacht hat. Eine DFÜ Maschine sieht anders aus als ein Schreibmaschinenersatz.



    Eine schöne Sachen für DOS PCs zum Anfangen, und auch weil es da schon kleine Games gibt, aber auch weil das was war, was viele HobbyLeute damit gemacht haben, ist sich mal mit GW-Basic zu beschäftigen. Das sollte da eigentlich schon mit dabei sein. Mal im Ordner DOS oder sowas schauen. Oder mal aufrufen "gwbasic". Die Steigerung in Sachen Komfort heißt dann QBasic und das will man gerne benutzen - und sollte da auch laufen. Einen Einstieg in die Welt des PC BASIC findest Du auf antonis.de - inkl. Beispielprogrammen. Klassiker sind Gorilla, Centipede, Hangman, Türme von Hanoi, Sortieralgorithmen und natürlich das Sieb des Erathostenes sowie die Fibonacci Zahlenreihe. Wenn Du einen Einstieg gefunden hast, will Du evtl. auch mal wissen, wie schnell das Gerät im Vergleich ist, dazu gibt es hier im Forum einen schönen Benchmark, wo ein Fractal als Textgrafik gezeichnet wird. Das ist auch ein Basic PRG, vielleicht magst Du das ja mal probieren. (und dann natürlich die Zeit stoppen und Bilder posten)

  • https://www.libe.net/themen/BATch-Befehle.php


    da ist noch was zu Batch Dateien. Das ist so Zeug, was man auch öfters mal braucht. Wenigstens mal überfliegen.



    ansonsten mal hier schauen, alles was nach 2D aussieht könnte auch da schon laufen; DOOM wird nicht gehen, Civilisation und SimCity auch nicht


    https://www.abandonwaredos.com…g=618&l=Classic+DOS+games


    da hier wäre ein Einstieg, der laufen sollte


    https://www.abandonwaredos.com…=Prince+of+Persia&gid=551


    nur eben bei Dir in gün und kleiner Auflösung. War zu der Zeit eine echter Fortschritt in Sachen Grafik und Animation.


    Die Fanseiten (unten auf der Seite) sind oft einen Blick wert, und heute manchmal spannender als das Spiel selbst, wobei der Prince schon ein zeitloses Games ist.

  • Wenn Du es bißchen als Eintritt in Computerhistorie nutzen willst, dann ist auch das hier ein schönes Teil


    https://www.abandonwaredos.com…andonware=Atomino&gid=999


    da gibt es nämlich eine sehr schöne Dokumentation (Film) dazu, über die Leute, die es gebaut haben und wie sie so drauf waren. Berlin 1990. War WDR oder NDR oder sowas - ca. 1 bis 2 Jahre her. Wurde hier auch mal verlinkt. Titel vom Film fällt mir bestimmt noch ein.



    Ansonsten: Tetris, Arkanoid, Logo, Sokoban - und probieren willst Du auf jeden Fall "Monkey Island" (das läuft eigentlich überall) und "Zork 1".

  • Guten Tag

    Florian1987


    Oder eine andere Möglichkeit wäre Z. B Shareware, oder Programme aus Kollektionen, Maslin, Garbo oder aus der PC Serie


    Anbei der Inhalt PC- Red, Green, Blue

    Die Kollektion hat > 40MB, daher auch kein posten möglich,


    Du kannst natürlich dann nur solche Programme aufrufen, die deiner Hardware entsprechend darauf basierend,

  • Stimmt. Shareware CDs sind außerdem eine schöne Quelle für allerlei Anleitungen und auch Programmieranleitungen. Für Programmiererei der abgefahrenen Art gibt es viel auf Demoservern wie auch auf Diskettenmagazinen, die man auch auf Archive finden kann.


    Hier

    http://ftp.funet.fi/pub/msdos/

    http://ftp.funet.fi/pub/misc/ifarchive/games/pc/german/

    sind auch noch zwei nette Links für eher old-school Zeugs, was auf einem PC laufen würde.


    Und hier

    https://oldgamesdownload.com/

    ist noch eine nette kleinere Spieleseite mit einer netten Auswahl., wie z.B.

    https://oldgamesdownload.com/rogue/

    https://oldgamesdownload.com/lode-runner/

    auch wenn vieles da auf erst auf einem 90er Jahre PC laufen wird.