Amiga Bücher: Neuerscheinung/Neues/Infos/...

  • 02.12.2014 Commodore Amiga: a visual Commpendium


    Wie aus einer Kickstarter Infomation hervorgeht wird Richard Löwenstein einige Reviews zu Amiga Spielen im "Commodore Amiga: a visual Commpendium " beisteuern ! Auch kann das Buch jetzt hier vorbestellt werden. Commodore Amiga: a visual Commpendium ( 29 Pfund).
    Der Erscheinungstermin ist mitte März 2015.


    Quelle: AmigaJoker Archiv

  • Ein Buch was auch in diesem Jahr erschienen ist:


    04.06.2014 Meine Erinnerungen am Commodore und Amiga


    Die Memoiren von Petro Taras Tyschtschenko als Buch


    Ein erfolgreiches Jahrzehnt hatte gereicht, um Commodore und den Amiga unsterblich werden zu lassen. Erstmals blickt Petro Tyschtschenko in seinem Buch hinter die Kulissen von Commodore Deutschland und erklärt, wie Commodore International Limited aufgebaut war, welche Aufgaben er bei Commodore übernahm und warum es im April 1994 zum Konkurs kam.


    Nachdem ESCOM 1995 alle Rechte an Commodore kaufte, wurde der Amiga wiederbelebt, leider nur für kurze Zeit. Auch ESCOM ging in Konkurs. Tyschtschenko beschreibt seine Stationen von 1982 bis 2001, wie er zwei Konkurse überlebte und schließlich auf 189 Millionen US-Dollar verklagt wurde.


    In Zusammenarbeit mit Patric Klöter schrieb Petro Tyschtschenko die Commodore-Geschichte aus Sicht der deutschen Zentrale nieder.


    Aus dem Inhalt des Buchs:


    Prolog
    1. Einführung - Der Weg zu Commodore
    2. Mein Einstieg beim Pionier der Heimcomputer
    3. Mein Aufgabenbereich - Die Logistik
    4. Die Narren sind los: Fasching bei Commodore
    5. Der Commodore Amiga - Die Europapremiere
    6. Big Business mit Mehdi Ali und anderen
    7. Revolutionär, aber zu früh: CDTV
    8. Wie es zum Konkurs von Commodore International kam
    9. Die 189-Millionen-Dollar-Klage
    10. ESCOM kauft alle Rechte an Commodore und Amiga
    11. ESCOM übernimmt sich und reißt AMIGA mit
    12. Clubtreffen / Amiga-Lizenzen für Cloanto
    13. Der Amiga-Boing-Ball und Gateway 2000
    14. Geschäfte in Indien 1997-2001 / Reimporte ab 2011
    Epilog
    Anhang
    - Einige allgemeine Fakten zu Commodore
    - Broschüre zum Amiga von 1994
    - Aufbau des Commodore-Konzerns (1976-1994)
    - Die finanzielle Lage von Commodore
    - Commodore-Statistiken (1972-1993)
    - Aufbau von AMIGA Technologies GmbH (1995)
    - Aufbau von AMIGA International, Inc. (1997)
    - Schriftstücke der Erinnerung
    - Abbildungsnachweise
    - Quellennachweise der Abbildungen
    - Bibliographie
    - Kontakt


    Deutschsprachiges Buch, 200 Seiten, ca. 80 Abbildungen.


    Preis: 24,90 Euro


    Alinea Computer
    Vesalia

  • 28.12.2014 Neuerscheinung: The Amiga Book (Englisch)


    Produktbeschreibung
    Lieben Sie den Amiga? Dann werden Sie unser fantastisches neues Buch lieben. Entdecken Sie die Erstellung von klassischen Amiga-Spielen, lesen Sie über Ihren Lieblings-Amiga-Entwickler, und entdecken Sie die besten Spiele zum sammeln. Das Amiga Buch enthält auch ganz neue Bilder für die vielen Funktionen und sechs neue Artikel, die sie nie gedruckt gesehen haben.


    In diesem Buch ...


    Wesentliche Spiele
    - Wir gehen hinter die Kulissen von Superfrog, Another World, SWOS, Lemmings und viele weitere Amiga-Klassiker


    Ihre Lieblings Entwickler
    - Entdecken Sie ausführliche Artikel über Cinema, Sensible Software, The Bitmap Brothers und Team 17


    Informative Funktionen
    - Unsere vollständigen Artikel mit Blick auf die Kunst des Amiga, seiner blühenden Demoszene, die Schaffung der Scumm engine und vieles, vieles mehr


    Exklusive Inhalte
    - Das Amiga Buch verfügt über sechs neue Artikel, die nie in Retro Gamer erschienen sind und 250 neue Bildschirmfotos.


    Weiters
    - Amiga 500 History
    - Amiga 500 Perfect 10
    - Amiga 500 And The Rest…
    - The Making Of Lemmings 1 + 2
    - Retro Revival: Eye Of The Beholder 2
    - The Big Feature: The Bitmap Brothers
    - Classic Moments: Sydicate (new)
    - The Making Of Sensible World Of Soccer
    - The Art Of Amiga
    - Retro Revival: Rainbow Islands (new)
    - Classic Game: Speedball 2: Brutal Deluxe
    - The History Of Shadow Of The Beast
    - The Making Of Superfrog
    - The Big Feature: Cinemaware
    - The Making Of The Secret Of Monkey Island
    - Retro Revival: Zool (new)
    - The History Of Cannon Fodder
    - The Big Feature: Sensible Software
    - Classic Moments: Flashback (new)
    - The Making Of The Lotus Trilogy
    - The Big Feature: Team 17
    - The Making Of Pinball Dreams
    - The Big Feature: Top 25 Amiga Games
    - Classic Moments: Moonstone A Hard Days Knight (new)
    - The Big Feature: The Amiga Demoscene
    - Retro Revival: Turrican (new)
    - The Making Of Populous
    - The Big Feature: Psygnosis
    - Classic Moments: Ruff 'N' Tumble
    - The Making Of The Chaos Engine
    - The Big Feature: Scumm Origins
    - Classic Game: Simon The Sorcerer
    - The Making Of Worms
    - Retro Revival: Alien Breed Special Edition ’92
    - Amiga 500 Collector's Guide

  • 06.03.2015 101 Amiga Games That Influenced The Gaming Industry


    Castle vertreibt dieses Buch als Taschenbuch oder als PDF.


    Das Buch präsentiert;
    - 101 Amiga Klassik Games.
    - Spiele Details mit Kurzbeschreibung.
    - 212 Seiten in Farbe. (Groß Pixel Art mit vielen Spielen Mit Doppel-Seiten).
    - Genre definierte Spiele. (Rollenspiel, Sport, Platformers, SEU usw.).
    - Große Amiga Ports. (8-Bit-Computer, 16-Bit-Computer, Konsole Arcade Spiele).
    - Alle Amiga Formate sind abgedeckt (A500 / A1200 / CDTV / CD32)
    - Buch ist Querformat, perfekt für Spiel Screen Shots.

  • Vorschau: Spielkonsolen und Heimcomputer 1972 - 2015 (dt., stark erweiterte 4. Auflage, 264 Seiten, ca. 750 Abbildungen)


    Gut 40 Jahre Bildschirmspaß und digitale Action, chronologisch und fundiert in Klartext, Technik-Tabellen und über 750 Fotos: Die stark erweiterte und aktualisierte Neuauflage des beliebtesten Fachbuchs zu Videospiel-Hardware zeigt alle Konsolen, Handhelds und Computer aus Amerika, Japan und Europa, präsentiert klassische Software in authentischen Pixeln, nennt Hintergründe und historische Fakten.


    500 Traumgeräte, Millionenseller vom Commodore 64 zum iPhone, Entgleisungen und exotische Varianten präsentiert Spielkonsolen und Heimcomputer in durchgehend farbigen Kapiteln und ausführlichen Anhängen - für alle, die ihr Leben lang spielen, sammeln und wissen wollen.


    Das Buch wird gelobt als "geeignetes Nachschlagewerk" und "empfehlenswerte Lektüre" (c't), als "sehr verständlich [...] sehr unterhaltsam" (Gamestar) oder einfach als "Ass" (ComputerBILD Spiele) und "Pflichtlektüre" (PlayZone), und wächst 2015 von einst 144 auf 264 Seiten: Eine Zeitreise durch die Spielepochen, von der elektromechanischen Urzeit bis in die Ultra-HD-Zukunft!


    Der Autor Winnie Forster, Publizist und Fachmann für digitale Medien, sitzt seit 1982 an der Tastatur, seit 1990 in der Computer- und Videospielbranche. Er war leitender Redakteur beim legendären PowerPlay-Magazin, Mitbegründer von Video Games und - als Redaktionsleiter des Fachverlages Cybermedia - des Multiformat-Magazins Man!ac, das er 1995 ins Netz bringt. Im 21. Jahrhundert arbeitet und spielt Forster am bayerischen Ammersee.


    Spielkonsolen und Heimcomputer 1972 - 2015, vierte aktualisierte und stark erweiterte Auflage: Von Atari zu Sega, vom Amiga zur XboxOne - die Geschichte der Hardware und Spiele in detaillierten Kapiteln, Tabellen und 750 exklusiven Fotos.


    Link zu den Leseproben findet ihr unter dem Titellink von:


    Umschlag (PDF, 563,8 KiB)
    Inhaltsverzeichnis (PDF, 295,5 KiB)
    Artikel: Apple ][ / Bally Astrocade (PDF, 346,7 KiB)
    Artikel: Sony Playstation 3 (PDF, 759,9 KiB)


    (voraussichtlicher Liefertermin: 15. Mai 2015)

  • 02.12.2014 Commodore Amiga: a visual Commpendium


    Wie aus einer Kickstarter Infomation hervorgeht wird Richard Löwenstein einige Reviews zu Amiga Spielen im "Commodore Amiga: a visual Commpendium " beisteuern ! Auch kann das Buch jetzt hier vorbestellt werden. Commodore Amiga: a visual Commpendium ( 29 Pfund).
    Der Erscheinungstermin ist mitte März 2015.


    Quelle: AmigaJoker Archiv


    27.05.2015 Commodore Amiga: A Visual Commpendium- Vorschau


    Eine ausführliche Vorschau auf das Buch "Commodore Amiga: A Visual Commpendium" findet ihr unter dem Titellink.

  • 22.11.2015 Bildband "The Masters of Pixel Art" Finanzierung


    Dieses Projekt wird nur finanziert, wenn bis Do, 17. Dez 2015 13:11 CET mindestens 150.000 kr (16.148,30€) zusammenkommen.
    Bisher erreicht sind 111.770 kr (12.032,60€) von 214 Unterstützern und noch 24 Tage bis zum Ende der Finanzierung.


    Der Bildband hat als Schwerpunkt die Amiga Demo-Szene und wird eine Auswahl der besten Pixel-Grafiken mit einer Farbtiefe von fünf bis acht Bit haben.


    Das fertige Buch soll folgende Eigenschaften aufweisen:
    - 200 Seiten auf denen 48 Pixelkünstler präsentiert werden
    - 350 Abbildungen
    - Format: 24x30,5 cm, Hardcover, hochwertiges Papier
    - Unterstützer werden im Buch aufgeführt


    Die Künstler in "The Masters of Pixel Art" sind:


    Alex, Alien, Angeldawn, Antony, Archmage, Bay Tremore (Duke), Bridgeclaw, Cheetah, Chevron, Cyclone, Dark, Darklight, Das, Destop, Devilstar, Electron, Facet, Fade One, Fairfax, Fiver (theunitedstatesofamerica), GFX-twins, Haplo, Havok, Hof, Jaco, Jamon, J.O.E, Jok, Kris, Lazur, Made, Mazor (Kidlove), Mon, MRK, Niko, Orhan, Pixie, Prowler, Ra, Rork, Saffron, Slayer, Thor, Titan, Typhoon, Uno, Visualize, Walt


    Über den Titellink findet ihr weitere Informationen und Bilder zum Buch.


    Quelle: Amiga-news

  • 25.05.2016 AMIGA OS 4.1 emulation


    Es gibt etwas absolut neues. Das erste Buch über AmigaOS 4.1.
    Krzysztof "Radzik" Radzikowski hat sich die Emulation unter WinUAE und FS-UAE der Umgebungen MS-Windows, MacOS X und Linux angesehen.


    Im Buch findet man diese Themen:


    - Vorbereitung und Installation eines vollständigen AmigaOS 4.1,
    - Verwendung von Grafik,
    - Netzwerk und Soundkarten, für Zorro und PCI.
    - Die tägliche Verwendung des Systems und Aktualisierungen.
    - Herunterladen von Software und Suche nach neuen Anwendungen.
    - Verwendung von Qt und AmiCygnix Paketen.


    Veröffentlichung: August 2016
    Preis: 19€


    Bestellungen unter folgendem Link: http://amiga.net.pl/index.php?lng=eng&kwt=10010&tms=64


    Quelle: Amiga Future News

  • 14.06.2016 Bildband "The story of the Commodore Amiga in pixels" Finanzierung


    Die Summe von 25000 Pfund sind schon 23 Tage vor Beendigung erreicht.
    988 Unterstützer haben eine Summe von 39046 Pfund für die Finanzierung zusammen bekommen, um das dieser Bildband demnächst
    erscheinen wird.


    Quelle: Amiga-news

  • 17.09.2016 Commodore History - Jeder Erfolg hat seine Geschichte


    Stefan Egger aus Wien, hat Ende 2012 mit diesem Buchprojekt begonnen und nun eine Buchfinanzierung gestartet.
    Er hofft auf die Unterstützung vieler Commodore Fans, um endlich ein vollständiges und angemessenes Sachbuch in guter Qualität über Commodore zu ermöglichen.


    Commodore-History dokumentiert den fulminanten Aufstieg des einstigen Computerpioniers. Die vom Auschwitz-Überlebenden Jack Tramiel in den 1950er-Jahren gegründete Firma handelte mit Büromöbeln, Schreibmaschinen, Taschenrechnern und Uhren, bevor sie sich das Ziel setzte, jeden Haushalt mit einem Computer auszustatten.


    Alle wichtigen Produkte werden chronologisch geordnet und mit der Firmengeschichte sowie der allgemeinen Marktsituation eng verzahnt vorgestellt. Zusätzlich werden geheime Prototypen behandelt und in nie gesehener Qualität abgebildet. Neben exklusiven Interviews mit Michael Tomczyk, Hedley Davis, Bil Herd, Chuck Peddle und Yash Terakura wurden weitgehend unbekannte Quellen herangezogen, um erstmals ein vollständiges Bild von Commodore und Firmengründer Jack Tramiel zu zeichnen.


    Das reich bebilderte Buch bietet viel bisher unveröffentlichtes Material, um auch Kennern der Geschichte des Computerkonzerns neue Einblicke zu gewähren. Eine abenteuerliche Firmengeschichte, die man nicht besser hätte erfinden können, sachlich und packend aufbereitet.


    Dieses Buch behandelt den Zeitraum von 1928 bis 1987.


    17 500 € ist das Ziel, 407 € von 9 Unterstützern ist bisher zusammen gekommen.

  • 20.09.2016 Neues englisches Handbuch für AmigaOS 3.5/3.9 vom polnische Publisher amiga.net.pl


    AmigaOS 3.9 - Bedienungsanleitung (Englisch)


    Komplettes Handbuch für AmigaOS 3.5 und 3.9 Benutzer. Enthält viele Themen wie AmigaOS-Update (3.1 auf 3.5 / 3.9),
    Software-Installation und Workbench -Konfiguration. Der Autor konzentriert sich auf die Möglichkeiten der Erweiterungen und zusätzlicher Software, die eine neuere Ausgabe von AmigaOS 3.1 erfordert. Darüber hinaus präsentiert das Buch Lösungen gemeinsamer Probleme, AmigaDOS Befehle, Skripte und den Benutzung von ARexx.


    Preis: 21.84 €
    Auch wird ein E-Book verfügbar sein zu einem niedrigeren Preis.
    Ausgeliefung: ab Januar 2017

  • 13.03.2017 Commodore: The Inside Story


    David Pleasance, Ehemaliger MD von Commodore UK, schreibt die "Commodore: The Inside Story" und benötigt dringend Eure Mithilfe.


    Commodore: The Inside Story ist die unerzählte Geschichte eines Computer Giganten mit noch nie zuvor enthüllten wahren Geschichten wie ein riesiges Unternehmen zugrunde gerichtet wurde.


    Quelle: Amiga Future News

  • 14.03.2017 Buch "AmigaOS 3.9 - user's manual"


    Das Buch "AmigaOS 3.9 - user's manual" wird diesen Monat in Englisch erscheinen.
    Das Buch wendet sich an Anwender von AmigaOS 3.5 und 3.9.
    Es beinhaltet Themen, wie AmigaOS update (von 3.1 zu 3.5/3.9), Software-Installation und die Workbench Konfiguration und viele mehr.
    Der Autor zeigt Möglichkeiten der Erweiterung und zusätzliche Software für AmigaOS > 3.1
    Darüber hinaus präsentiert das Buch Lösungen von gemeinsamen Problemen und AmigaDOS-Befehlen.
    Ab dem 15.03 wird das Buch und als E-Book erhältlich sein.


    Ihr könnt es hier kaufen: http://amiga.net.pl/index.php?lng=eng&kwt=10010&tms=73

  • 12.08.2017 Amiga Lesestoff bei Kultmags


    Folgende Bücher können frei auf Kultmags herrunter geladen werden:
    - Amiga, Aufstieg und Fall eines Computerriesen von Boris Kretzinger
    - Das Amiga Spielebuch von Rainer Babiel und Patrick Woytal
    - Der Amiga, die Geschichte einer Computerlegende von Volker Mohr
    - Der Untergang von Commodore von Rainer Benda


    Die jeweiligen Autoren und ehemaligen Verlagsleiter haben dazu Ihre Einwilligung gegeben.


    [Blocked Image: http://www.kultmags.com/books/Commodore%20-%20Aufstieg%20und%20Fall%20eines%20Computerriesen/Cover.jpg][Blocked Image: http://www.kultmags.com/books/Das%20Amiga%20Spielebuch/Cover.jpg]
    [Blocked Image: http://www.kultmags.com/books/Der%20Amiga/Cover.jpg] [Blocked Image: http://www.kultmags.com/books/Der%20Untergang%20von%20Commodore/Cover.jpg]


    Quelle: Amiga Future News

  • 16.11.2017 Benutzerhandbuch: Directory Opus 5 (englisch)


    Für den Dateimanager Directory Opus 5 vertreibt Amiga.net.pl ein 480 Seiten starkes englisches Benutzerhandbuch.

    Mit enthalten sind Magellans, Magellans II und die jüngsten Version 5.9.


    Das Handbuch ist auch als Sammlerausgabe zusammen mit dem Programm erhältlich, und kann auf CD, oder auch auf Diskette bestellt werden.


    Quelle: Amiga-News


    [Blocked Image: https://amiga.net.pl/graf/91.png]

  • 08.01.2017 Amiga Lesestoff bei Kultmags


    Klaus Sommer schreibt:


    Vor ein paar Monaten konnte ich Herrn Markus Breuer kontaktieren, welcher mir die Genehmigung gab, dass seine Bücher aus dem Markt&Technik-Verlag hier kostenfrei bereitgestellt werden dürfen! --> Vielen Dank nochmals dafür!


    Hiermit wurden soeben drei seiner Werke eingefügt:

    - [Blocked Image: http://www.kultmags.com/books/Amiga%20500%20-%20Buch/Cover.jpg]

    - [Blocked Image: http://www.kultmags.com/books/Das%20Amiga%20Handbuch/Cover.jpg]

    - [Blocked Image: http://www.kultmags.com/books/DELUXE-Grafik%20mit%20dem%20Amiga/Cover.jpg]


    2018 wird noch einiges von AMIGA kommen...euch wünsche ich viel Spaß beim Schmökern der heutigen Bücher!


    Quelle: Amiga Future News

  • 03.03.2018 Neues Directory Opus 5 Book mit vielen Extras


    AMIGA.net.pl gibt die Verfügbarkeit des neuen Handbuchs für den Benutzer (Gedruckte Ausgabe und eBook) bekannt.


    Werdet ein echter Meister in Directory Opus 5 - dem besten jemals erschienenen Dateimanager!


    Inhalt

    Das Buch enthält eine detaillierte Beschreibung des Verwendung und Konfiguration von Directory Opus 5 mit dem Schwerpunkt auf die neueren Versionen wie Magellan, Magellan II, und der aktuellen Version 5.9.


    Das Buch beschreibt auch die Fähigkeiten zur Integration im AmigaOS, sowie AmigaDOS-Umgebung und ARexx-Skriptsprache.


    Die vollständige Übersicht.


    Extras

    Für Hardcore-Fans gibt es auch eine Box und Samller-Edition, einschließlich Software auf CD und Disketten, kombiniert mit Rabattgutschein für die Vollversion von AmiKit X (dem leistungsfähige Emulationspaket inklusive vorkonfiguriertem Directory Opus 5.82).


    [Blocked Image: https://amiga.net.pl/graf/91.png]
  • 10.02.2020 Kultmags: Amiga Magazin - Sonderhefte

    Klaus Sommer hat wieder seine Webpage aktualisiert:


    Neue Amiga Magazin - Sonderhefte


    Amiga Magazin - Hardware Katalog 1991

    Amiga Magazin - Hardware Katalog 1992

    Amiga Magazin - Sonderheft - 13 - Tips & Tools


    Vielen Dank an den Spender für die Papierausgaben und euch wünsche ich viel Spaß beim Durchforsten der Hefte.


    http://www.kultmags.com

  • 17.03.2020 Kultmags: Neue Amiga Magazine online


    Klaus Sommer schreibt:

    Aufgrund der aktuellen Lage in Europe und dem Rest der Welt habe ich mich entschieden die kommenden 5 Updates dieser Webseite auf das heutige Datum vorzuverlegen.


    Es bietet somit Lesestoff für viele Tage und sollte somit die Zeit für den Einen oder Anderen zuhause vielleicht etwas erträglicher gestalten. Gleichzeitig gewährt es mir die kommenden Wochen mehr Zeit, um mich auf meine Familie und den Beruf zu konzentrieren.


    Hinzugekommen ist soeben der gesamte 1994er Jahrgang des Amiga Magazin's.

    Ebenso hinzugekommen sind soeben die Amiga Magazin-Sonderhefte 05, 06 und 12.


    Hinzugefügt wurden auch noch, die seit langem gesuchten fehlenden Sonderhefte der Power Play (1995-11, 1998-03 und 1998-04). Diese vervollständigen nun die komplette Power Play-Heftreihe.


    Zum Abschluss noch ein extrem seltenes Heft der Games World. Hinzugefügt wurde soeben die Ausgabe 1995-03.


    Viel Vergnügen beim Durchstöbern dieser neuen Hefte und alles Gute für euch und euren Familien.


    Ein paar dieser Hefte wurden mir gespendet bzw. geborgt -> Vielen Dank dafür!


    Bitte unterstützt dieses Projekt auch weiterhin, das kommende Update ist im Mai geplant.


    http://www.kultmags.com