Posts by Diddl

    Alte Konsolen hatte ich nie, wenn man von portable Geräte von Nintendo absieht, diese besitze ich alle: GB, GBC, GBA, DS, NDS sowie eine Sony PSP und einen WIZ.



    Inzwischen schätze ich auch das unkomplizierte Handling einer Konsole:

    • Nintendo Switch
    • Nvidia Shield pro

    Das verstehe ich.

    Aber das Risiko beim lesen ist sehr gering.



    die Karte möchte ich gerne lauffähig erhalten...


    Den Inhalt der EPROM zu besitzen (und damit replizieren zu können) dient dazu, es lauffähig zu halten.

    EPROMS verlieren irgendwann mal ihre Ladungen und damit ihren Inhalt.

    Mal davon abgesehen, beim lesen passiert ja nichts.


    Das Häckchen lösen für "ID prüfen".

    Dann einfach mal lesen als 27C256.

    Wenn kein Bereich gespiegelt ist und auch nicht FF dann mal mit 27512 probieren.

    Sonst einfach runter fahren (27128).

    Kann ich gerne für Dich machen. Weißt Du zufällig welchen Typ die EPROMs haben?

    Hast du einen TL866?


    Der kann die Chip ID lesen, wenn du als Typ etwas eingibst, was annähernd passt.

    Es ist 28 polig.

    Probier mal 27C512.


    Mit der Chip ID kannst du suchen, dann findest du Hersteller und EPROM Typ heraus.

    ich habe irgendwo auf einer CD noch die ganzen alten Werbespots von Apple, wo man sich über Intel lustig macht. Zum Beispiel die Werbung, wo der Intel-Bunny mit einem Flammenwerfer getoastet wird.

    Ich erinnere mich noch an die ganzen Bilder wo Android sich über Apple lustig macht ... :D



    Legendär ist auch die Simpson Folge, wo sie Apple verarschen, irgendwas mit Mapple ... :D

    ICH WILL LUSTIGE BILDER und nicht irgendwelche Diskussionen. Hier will ich mein Gehirn abschalten und einfach nur lachen ohne nachdenken zu müssen.

    :thumbup:



    Ich will über lustige Beiträge lachen können und KANN Beiträge überlesen die ich nicht lustig finde, ohne mich ärgern zu müssen. :)

    Und wenn mal eine Rakete beim Start in der Atmosphäre hochgeht, dann verteilt es sich wenigstens gleichmäßig auf der Erde :-(

    Das ist nicht das größte Problem dabei ...

    Die Kosten um 1KG in den Weltraum zu schießen sind enorm.


    Wenn man das aufschlägt auf die Kosten was Atom Strom kostet ...

    ... dann ist Atom Strom plötzlich sehr teuer und nicht mehr konkurrenzfähig.

    yalsi hat völlig recht, am eigentlichen Problem ändert das garnichts, das ist nur Augenwischerei.

    Wobei, wenn es um schwarz weiß geht, dann ist es wohl hauptsächlich ein außer-europäisches "Problem".


    Mein Arbeitskollege hat eine Frau aus den USA geheiratet.

    Es ist schon viele Jahre her.


    Sie ist bildhübsch und, - wie soll ich es sagen, wirklich sehr sehr dunkelhäutig.



    Hier in Tirol, wir sind wohl etwas hinten in der Beziehung, ist dieser Hauttyp wirklich extrem selten anzutreffen.

    Sie wurde daher auch regelmäßig angestarrt.

    Anfänglich, die ersten Monate ...


    In den USA ist das Thema ja brandheiß, sie hat sich daher angegriffen gefühlt und hatte einen sehr negativen Eindruck von hier.


    Heute sieht sie das Thema extrem gelassen.

    Sie hat schnell erkannt, dass die Menschen starren weil sie es nicht kennen, und keinesfalls aus Ablehnung.


    Es hat sich sogar total umgekehrt, sie hat erkannt dass wir hier das Problem gar nicht verstehen, weil wir keinerlei negativen Bezug dazu haben.

    Wir sehen Menschen gleichwertig , egal welche Hautfarbe sie haben.

    Den negativen Touch verstehen wir gar nicht richtig.


    Seit sie das erkannt hat, fühlt sie sich sehr wohl in Tirol und kann mit allen Begriffen sehr gut umgehen.

    Es geht sogar soweit, dass ihr das amerikanische Muster total komisch vorkommt, wenn sie mal zu ihren Eltern auf Besuch fliegt.


    Jeder im Dorf mag sie sehr.

    Sie spricht perfekt Deutsch.

    Ein Muster Beispiel von perfekter Integration.


    Ja allein 32K RAM und 64K EPROM um 1,50 ...


    Aber vielleicht kann man ja sogar die ganze Platine verwenden - zweckentfremdet.


    Was ist das für ein 8Bit Controller? P80C552EBA - ein Z80?

    Aber der Code des ROM von Didll läuft nicht, SYS 37100 endet im TIM bei BASIC 2/3, bei BASIC 4 kommt nur ein READY, BASIC 1 endet wegen fehlendem TIM in einer Fehlermeldung (Wie auch bei sys4).

    Tja ich denke die ROM stammen aus einem 8032, vielleicht spielt das eine Rolle?



    Können wir u.U. die bekannten Versionen mal sammeln und vergleichen?

    Gute Idee.

    Mal alles sammeln und kategorisieren, auf welcher Konfiguration es läuft.


    Ich könnte noch ein ExBasic II für den C64 beisteuern, irgendwo liegt eines herum.


    Übrigens danke für die Doku weiter oben.

    Dieses PDF hat meine Erinnerung wieder aufgefrischt.

    Es scheint aber die Doku für einen C64 zu sein, weil da Befehle für einen SID drin sind.

    Ich lese gerade die Anleitung zum ExBasic II


    Das war wirklich eine geniale Erweiterung.

    Erst damit wurde das BASIC richtig gut verwendbar.


    Ich habe sehr gerne damit gearbeitet.

    Wenn ich mich richtig erinnere, gab es auch einen Compiler der ExBasic Befehle übersetzen konnte ...

    wenn Du es hier nicht direkt reinstellen möchtest, dann ...


    Oh es ist keine Frage von "möchten" ...


    Möchten tu ich definitiv.

    Die Frage ist, ob es gewünscht/erlaubt ist?


    Ich stelle es mal rein, bitte löschen wenn es NICHT gewünscht ist.

    Files

    • rom.zip

      (3.84 kB, downloaded 17 times, last: )

    Ich habe zwei ROM mal ausgelesen, vor zig Jahren ...


    +++ EXBASIC LEVEL II /8.1 +++



    Keine Ahnung, darf man sie einfach hier rein stellen in diesen Thread?

    Geht die Erlaubnis von Herrn Dripke so weit?

    Das ist ein schönes XUM1541 Paket.


    • parallel Kabel mit VIA Adapter Board für das Floppy Laufwerk
    • XUM-1541 Device mit Adapter Kabel
    • C64 Userport Adapterkabel


    Es ist universell gemacht, wie ein Baukasten System.

    Immer DIL-15 in der Mitte, mit einheitlicher Belegung.

    Es gibt auch ein XAP Modul, das ich nicht genommen habe, weil ich keinen LPT Port mehr habe.



    Man kann es in verschiedenen Kombinationen verwenden:

    • C64 parallel an die 1541/1571
    • XUM-1541 and die 1541/1571
    • XAP Adapter an die 1541/1571


    Finde ich schlau durchdacht und funktioniert prima. :)

    Es hängt auch kein Kabel mehr weg von der Floppy.

    Werde jetzt alle meine Laufwerke parallel machen.



    https://www.ebay.at/itm/COMMOD…arallel-port/233771767726


    Ich hatte ja erst gedacht, daß das sowas wie ein massiver RAM Puffer ist, der quasi die komplette Disk cached

    Ja, du hast recht, das ist es, es kann mit seinen 1 MB RAM mehrere Disketten buffern.


    Turbo Access nutzt das RAM auch ...



    ... aber dann hätte man auch gleich so ein SD Teil nehmen können, das würde also vermutlich so niemand basteln.

    Nee.

    Die meisten SD Dinger sind ziemlich inkompatibel.


    Und die sehr kompatibel sind (U2, Pi1541 ...), die sind langsam.

    Vorallem arbeiten die nicht mit Disketten ...

    Was hat man eigentlich von der massiven Anzahl an Floppyspeeddern.

    Sammel Trieb?


    Der Eine sammelt Commodore und hat 25 Stück C64 ...

    Der Andere will jeden Hardware Speeder haben.


    Die haben doch vermutlich nicht alle ein eigenes Datenformat oder so ?

    Nee.

    Alle können mit denselben Disketten arbeiten.


    Fast! Manche können 40 Spuren, andere nur die Standard 35.


    Natürlich ist die optimale Geschwindigkeit nur zu erreichen, wenn die Diskette vom eigenen Speeder beschrieben und formatiert wurde.



    Und manche werden ja eigentlich auch nur mit einem parallelen Kabel gedacht sein. Danach sieht es aber nicht aus.

    Außer Jiffy und S-Jiffy brauchen alle ein parallel Kabel.

    Dh. sie laufen alle auch ohne parallel Kabel, langsam halt.


    Aber alle kommen mit demselben parallel Kabel aus.

    ... ist extraschön.


    Nachbau ProLogic-DOS??


    Es ist der BESTE Hardware Speeder den es für die 1541 gibt. :)



    TOMMY_NRW vom Forum-64 hat dieses Wunderding erschaffen: MegaLoDOS

    Ich bin hin und weg, ein langjähriger Traum ist nun Wirklichkeit geworden.



    Der beste Hardware Speeder deswegen, weil er ALLE wichtigen Hardware Speeder vereint auf einer Platine!


    • Original DOS auf dem Motherboard
    • Professional DOS (Rapi DOS)
    • Dolphin DOS (2.0)
    • Prologic DOS
    • SpeedDOS Expert (40 Tracks)
    • SpeedDOS (35 Tracks)
    • S-JiffyDOS
    • JiffyDOS
    • CBM DOS improved (bug fixed) mit SuperCard+
    • Turbo Access
    • Turbo Trans
    • SuperRAM DOS DD
    • SuperRAM DOS PD


    Nebenbei bekommt man auch noch:

    • optional Trackanzeige mit 7-Segment LED
    • OLED Display mit Drehencoder
    • komfortable Menüführung (Drehknopf doppelt)
    • Reset Taster (Drehknopf kurz)
    • Device# 8,9,10,11 wählbar
    • Schreibschutz Anzeige
    • Schreibschutz AUS Übersteuerung permanent (Diskwechsel Erkennung geht trotzdem)
    • Schreibschutz EIN Übersteuerung permanent (Diskwechsel Erkennung geht trotzdem)
    • Schreibschutz AUS Übersteuerung temporär (bis zum Diskettenwechsel)
    • Schreibschutz EIN Übersteuerung temporär (bis zum Diskettenwechsel)
    • Verriegelungshebel Schalter Erkennung
    • Zwei MHz Anzeige mit zweifarben LED



    Ich bin total begeistert!

    Ein Hoch auf Tommy_NRW!!

    Keine Ahnung, wie das in Österreich läuft, aber hier in Deutschland gibt es keinen Impfzwang.

    Den pahntasieren sich nur die Deppen zusammen, die auch den Schwachsinn von 'Ermächtigungsgesetz' in die Welt gesetzt habn.

    Im Sommer war in Österreich noch die klare Aussage: Impfpflicht wird es nicht geben!



    Jetzt wird sie bereits diskutiert, ein Landeshauptmann spricht sich klar dafür aus:

    Zwang oder Freiwilligkeit: Kommt die Impfpflicht in Österreich? (msn.com)



    Des Gesundheitsminister sagt zwar noch, dass eine Pflicht nicht notwendig sei.

    Mal sehen wie es aussieht, wenn sich nur 40% impfen lassen ...



    Einzig die FPÖ spricht sich noch klar gegen die Impfpflicht aus:

    FPÖ startet jetzt Petition gegen Impf-Zwang - Coronavirus | heute.at

    (normal bin ich keine Freund dieser Partei, aber jetzt sind sie mir schon VIEL sympathischer!!)



    Klar scheint es jedenfalls zu sein, dass ein Impfzwang rechtlich möglich ist:

    Impfzwang rechtlich möglich | DiePresse.com

    Gerade noch gelesen: Inzwischen wurden weltweit 1,1 Mio Menschen geimpft, in drei Fällen hat eine allergische Reaktion gegeben. In der gleichen Zeit sind 90.000 Menschen weltweit an Corona verstorben. Was gibt es da überhaupt noch zu diskutieren, ob die Impfung gefährlich ist?

    Ich würde mich nicht freiwillig impfen lassen gegen Corona.