Posts by Enze

    Sicher habe ich noch was vergessen.

    Da war noch was:


    NES

    SNES

    N64

    Gameboy (irgend wann mal auf dem Flohmarkt gekauft)

    Gamboy Color (irgend wann mal zum Gebrutstag bekommen)


    Den Gameboy hab ich früher irgend wann mal auf dem Flohmarkt gesehen. Er was ziemlich runtergerockt, allerdings hat er nur 15DM gekostet (als Kind war das für mich trozdem mega viel bei 50 Pfenig Taschengeld). Also kurzerhand zu Hause gebettelt das ich 15 Mark brauch, meine Mutter natütlich gleich: "für was". Ich: "Gameboy". Sie: "NEIN". Ich: :weinen:

    Dann viel mir ein, da gabs noch ein Sparschwein, das wurde dann eigenmächtig geköpft und der Gamyboy war meiner 8)

    Die üblichen verdächtigen habe ich auch:


    Sega Master System II

    Sega Mega Drive I + II

    Sega Mega CD (irgend wann mal zum Geburtstag bekommen)

    Sega Saturn

    Sega Dreamcast

    Sega Game Gear

    Playstation

    Playstation one

    Playstation 2 (irgend wann mal zu Weinachten bekommen)

    Playstation 2 slim

    Playstation 3 (2. Gen. oder slim, wie man sie auch immer nennt)

    Xbox (mit Modechip und XBMC an den Röhren als Mediacenter)

    Xbox 360 (2. Gen. oder slim, wie man sie auch immer nennt)


    Sicher habe ich noch was vergessen.

    schönes Video, auch schön zu sehen was aus dem Board geworden ist, jetzt hat es wieder eine Aufgabe anstatt bei mir im Regal zu Lagern :)

    Das bei der Speicherbank ein paar Pins verbogen waren habe ich nicht gesehen, du hast es ja wieder ordentlich hin bekommen, hätte ich vermutlich auch so gemacht.

    war eben selber erstaunt wieviele 386er Boards ich doch habe, hab das jetzt alles mal Katalogisiert....


    Hätte dann folgendes Board:


    p10701245kfoy.jpg



    Würde es wie gesagt dann noch testen, brauchst du noch eine Batterie dazu ? Ich mach die Batteriene seit einer weile immer extern über Kabel damit auf dem Board nichts mehr auslauft (falls du nicht löten magst oder kannst)

    Ich hab "fast" alles, muss nur schauen ob auch ein DX dabei ist, brauchst du auch Controller, Grafikkarte, Sound... etc?


    EDIT:


    DX 40 sind einige dabei, möchtest du gesockelt oder aufgelötet ?

    Chipsatz? -> VIA, UMC, OPTI, CHIPS, SYMPHONY

    SIP oder SIM ?
    Brauchst du auch Speicher?


    muss dann aber noch testen, die Board liegen schon eine weile im Lager.

    Batterieschaden haben die Bretter nicht, wenn dan nur minimal aber nichts was man jetzt richten müsste.

    Pattex repair express,

    Holzkitt nein,

    wie schon gesagt wurde: Universalverdünnung (oder Aceton) anderes Kunsstoff auflösen und das verwendet geht auch.


    Zum Kleben von Kunststoff (je nach sorte) ist der Revell plastikkleber echt super, der löst nähmlich die oberfläche an und verklebt diese (fast wie geschweißt) andere Kleber haften nur auf der Oberfläche, aber wie gesagt, kommt auf die Art des Kunststoff´s an.


    Normaler Spachtel bricht schnell, besser ist dann z.b. Montagekleber der überstreichbar ist, ist zwar etwas weicher hällt aber auch Bombe, z.b. auch von Pattex gibts den in der Kartusche (wie Silikon)