Treffen im Stuttgarter Shack CRT18.2 // CRT19.1

  • Hallo!


    Ich erlaube mir mal, einen Thread zu dem Thema aufzumachen. Hatte neulich Kontakt zu map , der grade viel um die Ohren hat, aber gewillt ist, noch an 2 Terminen zu organisieren:


    • Mitte / Ende November, um die Modellbau und Technik herum
    • Irgdendwann zwischen Weihnachten und Dreikönigstag

    Er wird sich die nächsten Wochen dazu nochmal hier melden, wenn er ein wenig Luft hat.


    Obwohl es noch ein wenig vage ist - ich freu mich drauf!


    Viele Grüße

    Stephan

  • Klingt super. Wenn der Termin allerdings auf die Messezeit gelegt werden sollte, dann kann ich auf keinen Fall und von Silvester bis zum Dreikönigstag bin ich normalerweise im Urlaub... :tüdeldü:


    Könnten wir im Shack nicht zusätzlich einen regelmäßigen, monatlichen oder zweimonatlichen Treff abends unter der Woche einrichten, wie es map früher schon mal vorgeschlagen hatte? Dann kommen an den einzelnen Abenden vermutlich ein paar weniger, aber dafür sind die Pausen dazwischen nicht so lang und man kann etwas im Voraus planen...

    Sammle Computer und Taschenrechner bis ca. 1990 und CPUs, Speicher und Speichermedien aller Art und suche einen Wang 2200, eine mc-modular-AT ISA-AT-CPU-Karte mit 80286/10 MHz und ISA-Bus-Platine, einen Commodore-Farbmonitor 1701 oder 1702 und ein TI Notebook TM 3000 von 1991.

  • Siehe auch Kalender: https://forum.classic-computing.de/index.php?kalender-de/ -- Ich zitiere mal map :




    Also definitiv frei ist grade folgender Termin im shack:


    2018-11-17 10:00 – 2018-11-18 20:00

    Habe grade noch als Alternative den 24./25.11. angefragt, auch wenn Antikythera da wohl nicht kann.


    Ist zwar etwas kurzfristig, aber wer wäre denn dabei? Also den 17./18.11. können wir schonmal definitiv haben.

    Zum Thema Veranstaltungen allgemein: Ich finds grundsätzlich gut, wenn Abwechslung (auch bei der Location) da ist, weshalb ich zwei CRTs im Jahr für ausreichend halte, ausnahmsweise vielleicht auch mal eine dritte. Die Dreikönigs-CRT Anfang des Jahres ist ja bereits etabliert und die werde ich versuchen weiterzuführen.


    Habe den Termin für die CRT"19.1 bereits geblockt: 2019-01-05 10:00 – 2019-01-06 18:00 (bitte vormerken)

  • Am 17. kann ich erst ab ca. 11 Uhr und muss spätestens um 15:30 Uhr wieder gehen (das lohnt sich für mich dann eher nicht), am 18. hätte ich den ganzen Tag Zeit.

    Am 24./25.11. kann ich auf keinen Fall. Für die CRT"19.1 muss ich meinen Urlaub wieder um 1 bis 2 Tage verkürzen.


    Eine Art "Retro-Stammtisch" abends unter der Woche im Shack alle 4 bis 8 Wochen würde ich trotzdem nicht unter den Tisch fallen lassen, außer da hätte sowieso niemand Zeit und Lust...

    Sammle Computer und Taschenrechner bis ca. 1990 und CPUs, Speicher und Speichermedien aller Art und suche einen Wang 2200, eine mc-modular-AT ISA-AT-CPU-Karte mit 80286/10 MHz und ISA-Bus-Platine, einen Commodore-Farbmonitor 1701 oder 1702 und ein TI Notebook TM 3000 von 1991.

  • Am 17. kann ich erst ab ca. 11 Uhr und muss spätestens um 15:30 Uhr wieder gehen (das lohnt sich für mich dann eher nicht), am 18. hätte ich den ganzen Tag Zeit.

    Na also. Samstag 11-15:30 Uhr. Passt doch, wenn Du Sonntag eh wieder kommst. Wir finden da schon ne Lösung, dass Du Dein Zeug nicht wegräumen musst.


    Zusagen hab ich mittlerweile von kpanic, MasterQ32, Lemming und MarNo84.


    compinixe und x1541 schauen Sonntag mal vorbei.

    Für die CRT"19.1 muss ich meinen Urlaub wieder um 1 bis 2 Tage verkürzen.

    Nun ja. Dieser CRT-Termin hat mittlerweile Tradition. Wenn hier Urlaubs- und CRT-Tradition kollidieren, mußt Du halt Prioritäten setzen und Dein Bedürfnis nach Urlaub hinten anstellen *duck*... wer geht denn schon in Urlaub? :ätsch:

    Eine Art "Retro-Stammtisch" abends unter der Woche im Shack alle 4 bis 8 Wochen würde ich trotzdem nicht unter den Tisch fallen lassen, außer da hätte sowieso niemand Zeit und Lust...

    Anderes Thema. Der Stammtisch ist nicht vom Tisch, aber ich hatte dieses Jahr absolut keine Zeit in diese Richtung irgendwas anzustossen. Ich schaff's zur Zeit nicht einmal zu den regelmäßigen LUGS-Terminen im shack.


    --map