Fehlermeldung bei Win Xp Install

  • Erstmal alles aus dem Rechner raus was keine Miete zahlt (also nicht unbedingt gebraucht wird).


    Bei Problemen mit dem Ram kommt es bei WinXP immer gerne zu lustigen Fehlern, die nicht wirklich auf das Ram schließen lassen (z.b. nicht gefundene Dateien auf der CD o.ä.)... vllt. mal in dieser Richtung suchen?


    Gruß, Gerd

  • Schließe mich meinem Vorredner an. Habe schon hunderte von XP Installationen hinter mir. In 90% der fällen war bei solchen Meldungen es der RAM.


    Wenn du mehrere Bausteine unterschiedlichen Typs drin hast, Versuch nur mal die drin zu lassen, die gleich sind.


    --

    Elaay (aka WStyle) - Commodore 4 Ever !

    (4xC64, C128, C128D, Plus4, C16, VC20, 4xA500, A600, A1000, A1200, A3000)


    there are 10 types of people in this world, those who understand binary and those who dont

  • Nimm mal einen Baustein raus (sofern das Board den Betrieb mit nur einem Baustein zulässt).

    Wenn weiterhin Fehler, dann Ram Riegel raus und den anderen wieder rein.


    --

    Elaay (aka WStyle) - Commodore 4 Ever !

    (4xC64, C128, C128D, Plus4, C16, VC20, 4xA500, A600, A1000, A1200, A3000)


    there are 10 types of people in this world, those who understand binary and those who dont