RETROpulsiv 6.0 am 21. und 22.11.15 an der Hochschule Augsburg

  • Hallo allseits,


    das Vortragsprogramm ist jetzt auch geplant:


    21.11.:
    13:00 Uhr: Astrid Jekat, "die Geschichte von MUDs und dem LPMUD Nemesis"
    15:30 Uhr: Dr. Stefan Höltgen, Humboldt-Universität Berlin: "Computergeschichtsschreibung in der Informatik"
    22.11.:
    11:00 Uhr: Dr. Norbert Kehrer, "Sprint -- moderne Wiederverwertung eines 
Retro-Car-Racing-Games"
    13:00 Uhr: Roland Tobiasch, "Vectrex FPGA"


    Wie Ihr seht, reisen die Gäste und Referenten wieder von weit an. Vielen Dank im Voraus für die aktive Beteiligung! Nachdem wir dieses Mal sogar mehr Vortragsangebote hatten, als sich sinnvoll zeitlich unterbringen ließen, auch unser Dank für das Verständnis derer, die wir um Verschiebung auf die 7.0 bitten mussten!


    Freue mich riesig auf die RETROpulsiv 6.0 in zwei Wochen!!


    Viele Grüße
    Christian
    christian@retropulsiv.de

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 13.0 am 23. und 24.03.19 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Freu mich auch schon! Gestern noch bei Ebay einen Gamecube mit Gameboyadapter geschossen und nu bin ich bereit meine Gameboy Classic Sammlung zu durchforsten xD


    Wegen Freitag weggehen hat sich ja Keiner gemeldet. Ich wurde jetzt auch anderweitig zum Essen eingeladen, also bis Samstag!

  • Hallo allseits,
    ein paar last minute news zur RETROpulsiv 6.0 am kommenden Wochenende!

    Die gute Nachricht: Es steht alles auf "Go"! Wir freuen uns, Euch und zahlreiche weitere Gäste am Samstag und Sonntag in Augsburg begrüßen zu dürfen!

    Kleinere Änderungen zu den bisherigen Ankündigungen gibt es allerdings auch: Den vierten Vortrag von Roland Tobiasch (geplant für Sonntagnachmittag) mussten wir auf die RETROpulsiv 7.0 verschieben. Auch Petro Tyschtschenko, der uns schon zwei Mal auf der RETROpulsiv besucht hat, musste sich für dieses Mal leider abmelden. Er hat aber bereits einen Besuch für die 7.0 in Aussicht gestellt.

    Außerdem klappt die Netzwerkanbindung in den Räumen im J-Bau nicht wie geplant. Die Verkabelung dort ist neu, das LAN ist noch nicht gepatcht. Wir versuchen Abhilfe zu schaffen, es lohnt sich aber, wenn diejenigen von Euch, die LAN bzw. Internet-Zugang benötigen, ein langes Patchkabel mitbringen. Auch der eine oder andere Switch wird nicht schaden. WLAN (eduroam) ist in den Räumen verfügbar und wird hoffentlich funktionieren. Gastbenutzer sind von mir beantragt worden und werden wie angekündigt gegen Unterschrift direkt vor Ort ausgehängt.

    Am Samstagabend wird es wieder die Möglichkeit geben, Essen bei der schwarzen Kiste zu bestellen, das geliefert wird. Fragen wir direkt vor Ort am Samstag ab. Teilnahme freiwillig, jeder bezahlt selbst.


    Falls noch Fragen offen sind, bitte jederzeit hier posten!


    Wir freuen uns riesig auf die RETROpulsiv 6.0 am kommenden Wochenende! Allen eine gute und sichere Anreise!


    Viele Grüße
    Christian Krenner und Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schöler

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 13.0 am 23. und 24.03.19 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Wir waren noch nie auf der Retropulsiv, daher die Frage: Gibt es auf der Veranstaltung die Moeglichkeit, Getraenke oder Snacks zu erwerben? Oder gibt es was zur Versorgung in der Naehe?


    Ansonsten freut sich das Nemesis Team maechtig, kommen zu koennen! Prepare to play! :-)


    Astrid


    http://nemesis.de
    telnet mud.nemesis.de 2000

  • Hi,

    Wir waren noch nie auf der Retropulsiv, daher die Frage: Gibt es auf der Veranstaltung die Moeglichkeit, Getraenke oder Snacks zu erwerben? Oder gibt es was zur Versorgung in der Naehe?


    Ansonsten freut sich das Nemesis Team maechtig, kommen zu koennen! Prepare to play! :-)

    In der FH gibt es ein paar Automaten mit Getränken und Snacks -- wenn ich das vom letzten Mal noch richtig in Erinnerung habe allerdings nur mit der Zahlungsmöglichkeit "Kartenzahlung per Studenten-/Mitarbeiterausweis". Evtl. kann jemand, der so eine Karte hat, dann aushelfen.
    In der Nähe (Hofrat-Röhrer-Straße) gibt es Aldi und Tengelmann.


    Bis übermorgen! *freu*


    Anna

  • Hallo zusammen,


    ja es gibt sowohl im J-Gebäude als auch nebenan im M-Gebäude Automaten. Diese sind vor einiger Zeit auf Kartenbetrieb umgestellt worden. Wir haben Karten hierfür da. Soweit ich weiß, befinden sich im Keller des J-Gebäudes aber auch noch ein paar Getränkeautomaten, die anscheinend bei der Umrüstung vergessen wurden und noch Bargeld akzeptieren. Wir müssen uns aber überraschen lassen, was diese ausspucken.


    Weil wir gerade über die Verpflegung reden. Angehängt findet Ihr schon mal die Speisekarte, die wir morgen für die Bestellung bei der "Schwarzen Kiste" auslegen werden. Teilnahme wie gesagt freiwillig, jeder bezahlt selbst. Das Essen ist aber sehr lecker und 100% bio.


    Freue mich sehr auf morgen!!!


    Viele Grüße
    Christian

    Dateien

    • Speisekarte.pdf

      (277,16 kB, 31 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 13.0 am 23. und 24.03.19 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Hallo allseits,


    auf folgendem Link, den ich von Thorsten bekommen habe, sieht man den Austragungsort sehr gut:
    http://www.openstreetmap.org/?mlat=48.35813&mlon=10.90638#map=19/48.35813/10.90638


    Das Parkdeck, das für Besucher über die Friedberger Straße 4 erreichbar ist, sieht man rechts (also im Osten) des J-Baus.


    Leider ist uns krankheitsbedingt Dr. Stefan Höltgen ausgefallen, der am Samstagnachmittag vortragen wollte. Für ihn springt Dirk Kahnert ein, der um 15:30 Uhr über "Rekonstruktion eines alternativen 
CP/M-Floppysystems für den KC85/3" referieren wird.


    @Stefan: Gute Besserung!!!!
    @Dirk: Danke fürs Einspringen!!


    Bis morgen allseits!!


    Viele Grüße
    Christian

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 13.0 am 23. und 24.03.19 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0


  • Danke für die Wünsche und schön dass ihr einen (zu dem noch interessanten) Ersatz finden konntet!!

  • So, dieses Mal hat's ein bisschen länger gedauert, aber die Fotos von der 6.0 sind online. Danke abermals an Joachim Schwanter für die Aufnahmen!


    Hier geht's lang...


    Viele Grüße und Euch allen eine schöne Weihnachtszeit!
    Christian

    www.retropulsiv.de -- RETROpulsiv 13.0 am 23. und 24.03.19 in Augsburg!

    www.spacechase.de -- The CBM II game that was 35 years late!
    Pegasos II/G4,1 GHz,512 MB,32 GB SSD,MOS,AOS4.1 : Amiga 600/Vampire II,128 MB,4 GB CF,AOS3.5,NIC
    GBA1000/060,100 MHz,72 MB,4 GB CF,AOS3.9 : Amiga 4000/060,50 MHz,270 MB,40 GB SSD,AOS3.0